Der Film-Thread (Empfehlungen, Diskussionen usw.)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Rec. fand ich auch gut. Wer mit Horror annähernd was anfangen kann sollte sich den auf jeden Fall geben, dagegen kann Dreck wie 28 Days Later o.Ä. einpacken.
      "Für Karl Popper ist für die Wahrheit einer Aussage ihre Herkunft, also wer sie behauptet, nicht ausschlaggebend; im Falle von Hegel machte er von dieser Regel jedoch eine Ausnahme."
    • The Silencer schrieb:

      Oh. Ein running Gag? Snap... hab ich mich dann doch glatt zum Affen gemacht XD Sind aber auch wirklich furchtbare Filme. Unglaublich blöde Story, Atmosphäre ist sehr inkonsistent und nicht einmal die "Heavy super brutal" Szenen sind nennenswert Gory XD

      Hmmm... Mystic River... ist der wirklich so gut oder ist es stark vom Geschmack abhängig? Klar, letztendlich ist alles Geschmackssache, aber es gibt halt einige Filme bei denen ist das mehr der Fall als bei anderen ("Save The Green Planet" zum Beispiel gehört in die erste Kategorie während "Fight Club" in die zweite gehört).


      Mystic River ist wirklich ein starker Film, ich denke nicht das er stark vom Geschmack abhängt, das ist einfach ein Film bei dem man nach Ende denkt, "junge junge war der gut"!

      Ein Sean Penn in Bestleistung und die restlichen Schauspieler liefern einach auch grandiose Arbeit.
      Gehr mehr so in die Richtung "Sleepers" nur halt ohne die ganze Advokatengeschichte.

      Schau ihn dir an!!
      "Hallo ich bin der Yilmaz und ich such ein geiler Weib"

      Right leg hospital, left leg cemetary
    • The Silencer schrieb:

      @Viewtiful Celik

      Hab mir auf deine Empfehlung mal "An American Hauting" angeschaut... und irgendwie fand ich den Film total unbefriedigend wenn nicht sogar ziemlich mies :T Völlig wirrer Storyverlauf, sehr merkwürdig geschnitten und die Auflösung... das hat doch eigentlich gar keinen Sinn gemacht D: Was habe ich mir da eigentlich angeschaut? XD Und außerdem war dieser Gegenwartsbezug total unnötig. Dass sich das Ereignis noch einmal in der Gegenwart abspielen könnte, ist doch völlig uninteressant gewesen! Hätte man komplett im 19 Jh. lassen sollen....

      Na egal. Ich persönlich fand ihn echt nicht gut XD Ganz wenig Schockmomente und insgesamt fern von überzeugend (auch wenn das Sounddesign echt nicht übel ist). Demnächst ziehe ich mir mal "The Host" rein. Mal schauen wie das ist x)
      bei diesem film spalten sich die geister(lol), gebe dir bei deinen fakten zwar komplett recht aber. . . . . . . .
      vielleicht wäre ich deiner meinung wenn ich ihn in stereo geschaut hätte.
      ich denke THE DESCENT geht da schon ne konkretere richtung. wenn der dir nicht gefällt dann weiß ich auch nicht!
      <object width="560" height="340"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/4mujk825LXk&hl=de&fs=1&"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/4mujk825LXk&hl=de&fs=1&" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="560" height="340"></embed></object>

      @ Damirovic
      mystic river is the burner

      hier noch mal ein kleiner tipp von mir....
      wer nicht mehr den einheitsbrei von holocaustfilmen sehen kann, endlich mal was anderes in der richtung.
      trotzdem empfehle ich den nicht jedem, ist starker tobak!
      <object width="425" height="344"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/8iTrkuUJu-s&hl=de&fs=1&"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/8iTrkuUJu-s&hl=de&fs=1&" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="425" height="344"></embed></object>

      und hier noch ein taschentuchfilm, ja männer können weinen! ;)
      sorry, auf tube gabs keinen deutschen trailer/ Das Haus am Meer
      <object width="425" height="344"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/H4mfgHLoxp4&hl=de&fs=1&"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/H4mfgHLoxp4&hl=de&fs=1&" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="425" height="344"></embed></object>
      LIDEIGÄR:
      Wenn sich deine Schulter bewegt dann seh ich das!!!

      youtube.com/watch?v=zOlslbwSrqE&feature=youtube_gdata_player
    • @Viewtiful Celtic

      Hehe. The Descent ist einfach nur ein fantastischer Horrorfilm! Großartige klaustrophobische Atmosphäre und sehr spannend inszeniert, auch wenn das Ende ein kleines bisschen overthetop ist (die Frau geht halt am Ende total ab). Hab ihn zwar noch nicht oft gesehen, aber hey! Coole Sache das x)
      Gibt aber nicht viele Horrors die ich persönlich wirklich empfehlen würde... Blair Witch Project und The Ring (Original) ist bei mir noch ganz oben auf der Liste. Freue mich aber schon auf Paranormal Activity =D Hoffentlich kommt der auch in Deutschland raus! Sieht auf jeden Fall nach Spaß aus =DDD

      D4dXTG6fIk8


      @Damirovic

      Ah! Thx! Werde mir deinen Tipp zu Herzen nehmen und den Film bei Gelegenheit mal anschauen =D

      @Topic

      Wo wir alle gerade bei Horrors sind. Hat sich jemand von euch schon Behind The Mask angeschaut? XD Der ist totaaal witzig! Der Film spielt in einer Welt in der Freddy Kruger, Jason und die ganzen anderen klassischen Horrorcharaktere tatsächlich gelebt haben. Die Story dreht sich um ein Reporterteam, das einen werdenden Serienmörder a la Freddy Kruger bei seinen Machenschaften begleitet und dabei wird wirklich jedes dumme Horrorklischee durch den Kakao gezogen XD Sehr geil. Das Ende ist weniger berauschend, aber ansonsten ist der Film sehr empfehlenswert. Ist halt nur überhaupt kein Horror, sondern eher eine Parodie, aber wenn man Spaß dran hat =D

      Trailer angucken? Ich persönlich sage: nein! Schaut ihn euch einfach an, wenn ihr etwas lachen wollt XD
      Es gibt nichts Besseres als knusprige Peking Ente :3 Ohm nom nom nom nom x3
    • kuckt euch echt mal orphan an! wenn ich gerade so nochmal nach denke, war das mal wieder ein richtig guter film, mit nem coolen ende(das denkt sich keiner von euch, das das so krass ist!!) der film dreht sich um ein weissen kind das adoptiert wird, und immer wenn sie da ist passiren komische sachen!!!!
    • abgesehen von meinem tipp(an american haunting), denke ich würden wir uns filmmässig gut verstehen.
      freu mich auch voll auf PARANORMAL ACTIVITY, behind the mask finde ich voll geil, mein bester kumpel findet den naja!
      geschmäcker sind halt doch verschieden, das ist aber auch gut so!

      ist zwar ein alter schinken, trotzdem ist der super und wurde auch schon schlecht geremaket.

      LIDEIGÄR:
      Wenn sich deine Schulter bewegt dann seh ich das!!!

      youtube.com/watch?v=zOlslbwSrqE&feature=youtube_gdata_player
    • schaue mir heut abend mal Trick ´r Treat an , passend zur momentanen Vorhalloweenszeit, hab bis jetzt nicht wirklich was schlechtes darüber gehört, mehr dazu morgen!

      youtube.com/watch?v=ggDNhd5FC2U


      WTF, da macht ja der kleine fette Lockenkopf von Bad Santa mit ~!
      "Hallo ich bin der Yilmaz und ich such ein geiler Weib"

      Right leg hospital, left leg cemetary
    • trick ´r treat ist ein DER reinfall deines lebens wenn du einen horrorfilm erwartest...was der anfang und die trailer ja irgendwie, warum auch immer, suggerieren wollen!
      The Old School Fighter

      _____Remembers when spacing game was called footsies and shoryukens had priority. Doesn’t really like numbers.
      ____ __Mostly an intuitive player. Strong fundamentals and reactions, but lack of full understanding can be detrimental.,,
    • Hmm, nen Horrorfilm erwarte ich ehrlich gesagt weniger, eher so ne Art old School Gruselfilm der ohne Gore und Blut auskommt.. Mal schaun...

      In was für ein Genre fällt er deiner Meinung nach?
      "Hallo ich bin der Yilmaz und ich such ein geiler Weib"

      Right leg hospital, left leg cemetary
    • so, hab mir vor 2 tagen "Drag me to Hell" angeschaut.

      für alle alten Raimi-fans(Armee der Finsternis), denke ist es ein guter film.
      für mich war er besser als durchschnitt, leider doch einen tick zu funny.
      trotzdem bietet er mehr als der Horroreinheitsbrei dieser tage.

      hier mal wieder ein tipp, mit der rolle hat er den begriff "Methodacting" neu geprägt.

      The Machinist

      <object width="560" height="340"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/-6X_CFmzPXQ&hl=de&fs=1&"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/-6X_CFmzPXQ&hl=de&fs=1&" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="560" height="340"></embed></object>
      LIDEIGÄR:
      Wenn sich deine Schulter bewegt dann seh ich das!!!

      youtube.com/watch?v=zOlslbwSrqE&feature=youtube_gdata_player
    • hier mal wieder was besonderes,
      ein sehr kontroverser film.
      nicht gedacht als film für den gemütlichen abend!!!

      Irreversible
      <object width="425" height="344"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/Z7lRevBXZLg&hl=de&fs=1&"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/Z7lRevBXZLg&hl=de&fs=1&" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="425" height="344"></embed></object>
      LIDEIGÄR:
      Wenn sich deine Schulter bewegt dann seh ich das!!!

      youtube.com/watch?v=zOlslbwSrqE&feature=youtube_gdata_player
    • Irreversible ist ein Film den ich absolut NICHT empfehlen kann.
      Ich habe kein Problem mit expliziter Gewaltdarstellung, Gore- oder auch Torture-Movies... aber ich bin kein Freund von Vergewaltigungsszenen und die in Irreversible ist eine, die nicht enden zu wollen scheint. Das ist auch kein "realistisches Stilmittel" oder was weiß ich, es ist einfach nur geschmacklos.
      - Editierfarbe

      Deutlich unterbewaffnet gegen euch.
    • Aus meiner "alt aber durchaus sehr sehenswert"-Kiste krame ich heute mal Rollerball raus. Interessante Mischung aus Brutal-Sport und kapitalistischen Zukunftsvision, in der alles über Grosskonzerne geregelt wird. Vor allem das leben von Individuen. Ich spreche natürlich vom 75er Classic und nicht von der Produktion auf Pornoniveau von 2002. Ein Muss für Sci-Fi Liebhaber wie ich finde.
    • Lol! Ich hab gestern "Drag Me To Hell" von Sam Raimi geguckt... und der Film ist echt großartig xD Aber großartig im käsigen Sinne! Absolut spannend, aber stellenweise auch wieder so unendlich albern... typisch Sam Raimi halt (wer seine alten Horrorfilme gesehen hat, der weiß was ich meine). Ein Typ hat einmal geschrieben: "It's 30% Horror, 30% disgusting and 30% Comedy... but 100% entertaining"! Und damit hat er absolut recht! Kann ich jedem weiterempfehlen, der Lust auf einen netten, sehr unterhaltsamen Horrorfilm hat!

      Es gibt nichts Besseres als knusprige Peking Ente :3 Ohm nom nom nom nom x3
    • Manwe schrieb:

      Irreversible ist ein Film den ich absolut NICHT empfehlen kann.
      Ich habe kein Problem mit expliziter Gewaltdarstellung, Gore- oder auch Torture-Movies... aber ich bin kein Freund von Vergewaltigungsszenen und die in Irreversible ist eine, die nicht enden zu wollen scheint. Das ist auch kein "realistisches Stilmittel" oder was weiß ich, es ist einfach nur geschmacklos.
      kann deine gedanken verstehen, teile aber deine meinung nicht ganz.
      habe den film mit meiner frau geschaut, wir fanden den film als "ganzes" sehr gut.
      das es genug deppen ihm netz gab, wo auf diesen film aufmerksam machten, wegen dieser szene,
      liegt wohl in der natur des menschen.
      manchmal sind die unangenehmen dinge im leben, genau das richtige,
      um sich vor augen zu führen, das man selber in dieser situation stecken könnte.
      ich erwarte nicht nur unterhaltung von einem film, er soll mich bewegen, mich zum nachdenken animieren.

      hier nochmal ein nachdenklicher film...

      Requiem For A Dream
      <object width="425" height="344"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/Y6gPvY_ZYr4&hl=de&fs=1&"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/Y6gPvY_ZYr4&hl=de&fs=1&" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="425" height="344"></embed></object>
      LIDEIGÄR:
      Wenn sich deine Schulter bewegt dann seh ich das!!!

      youtube.com/watch?v=zOlslbwSrqE&feature=youtube_gdata_player