"Ryu" richtig aussprechen? NAH!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • "Ryu" richtig aussprechen? NAH!

    Hey there!

    Seit langer Zeit ist mir aufgefallen, dass der Name des wohl bekanntesten Beat'em Up Charakters "Ryu" je nach Sprache, Land und so teilweise völlig unterschiedlich ausgesprochen wird, und das obwohl es sich doch eigentlich immer um ein und denselben Namen handelt. Warum ist das so? Vermutlich ist es so wie bei vielen anderen Namen (Bsp: Michael -> Englisch Michael, Mikael, Mihael etc.). Die verschiedenen Sprachen mit ihren jeweils völlig unterschiedlichen Vokalsystemen führen einfach zu unterschiedlichen Aussprachen des Namens, einfach weil die Sprecher teilweise nicht in der Lage sind es anders auszusprechen.

    Im japanischen Raum und somit dem Ursprung von Street Fighter und Ryu wird der Name in etwa "RÜI" ausgesprochen (zumindest in Street Fighter II Victory XD). Bei den Amerikanern gibt es hingegen solche exotische Sachen wie "RAHJU", auch wenn die Aussprache öfters variiert. Am bekanntesten ist aber wohl "RI:JUH" oder "RÜ:JUH".

    Ich habe mich jetzt gefragt, wie die Street Fighter Fans und Beat'em Up Nerds eigentlich den Namen aussprechen. Vermutlich hat jeder von uns Ryu schonmal auf japanisch gehört und viele sind auch immer darauf erpicht alles so original wie möglich zu halten einfach weil's "cooler" ist. Heißt: Boxer ist M. Bison, Claw ist Balrog und Nazi ist Vega. Aber wie siehts mit der Aussprache aus?

    Postet einfach wie ihr den Namen aussprecht (muss nicht mit den oben genannten Varianten übereinstimmen) und was ihr von der Sache haltet. Wenn ihr den Namen wie die Japaner aussprecht oder wisst wie es in Japan ausgesprochen wird, aber es trotzdem anders macht, dann erklärt bitte warum.

    Gruß,

    Jawoll Ja

    Edit: Hmmm... vielleicht hätte ich den Thread in einem anderen Bereich öffnen sollen... wenn ein Mod der gleichen Meinung ist: Nur zu! Nur nicht in den Papierkorb bitte XD
    Es gibt nichts Besseres als knusprige Peking Ente :3 Ohm nom nom nom nom x3
  • Hm, interessant. Auch ich habe in der Vergangenheit schon des Öfteren darüber nachgedacht. Aber gut, was das Namensbeispiel bzgl. Street Fighter II Victory angeht, so habe die Aussprache immer als "DÜI" (also mit "D") statt "RÜI" verstanden (muss wohl was an den Ohren haben - ist lange her). Generell spreche ich den Namen Ryu aber "RI:JUH" aus. Das klingt für mich persönlich am sinnvollsten (zumindest laut Zunge).

    Da gibt es natürlich noch andere Beispiele bzw. Kandidaten, gehört allerdings nicht zum Thema (es sei denn, man möchte es entsprechend erweitern).


    Bloodreaper
    Founder and Chaiperson of the GCGLC!

    Don't ride the Hate-Train, enjoy your games.
  • RE: "Ryu" richtig aussprechen? NAH!

    The Silencer schrieb:

    Im japanischen Raum und somit dem Ursprung von Street Fighter und Ryu wird der Name in etwa "RÜI" ausgesprochen
    Sorry, aber: ROFL! :D :D :D
    Gazörd Master of the
    Rührei-Ninjutsu Kakutou-Ryu Dojo Ruhrpott

    "Wenn es trifft, ist es nicht random!"

    Doitsu Dashpunch #2 of 3

    3rd Strike: Ken, Necro, Makoto, Ibuki
    Garou: Gato, Terry
    KOFXIII: ?
    VF5FS: ...
  • @Ramza

    Nicht lachen D: Hab mir den Kram nochmal genau angehört, und die sagen wohl doch nicht RÜI XD Aber es klingt schon ganz anders. Seeeehr viel kürzere Vokale als zum beispiel das gängige "RIH:JUH", wenn du weißt was ich meine. Was ich mich aber frage ist, wie es zu solchen Sachen kommt wie "RAH:JUH". Seit Street Fighter IV höre ich das vor allem im Nord-Amerikanischen Raum immer öfters.
    Es gibt nichts Besseres als knusprige Peking Ente :3 Ohm nom nom nom nom x3

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von The Silencer ()

  • hach....wie schön wäre es wenn ich FADC mitm xbox controller zuverlässig einsetzen könnte...dann hätte ich auch zeit mich zu fragen wie man ryu richtig ausspricht ^^
    aber mal zum topic: erinnert ihr euch noch back in the days, als kleine jungs (ich war um die 11) bei SF2, wo niemand einem gesagt hat wie man all die namen auszusprechen hat? also ich hatte als kleener junge nicht nur probleme mit ryu - ich sag nur guile :thumbup:
    "Say what you will about video games being a massive time sink, but the one cool thing about offline fighting game competition is that it’s an inherently social activity. You can’t go to an arcade, or a local game night, or a tournament without meeting new people, making friends, forming rivalries, dealing with pressure, and learning things about yourself."
  • Seit Kindesbeinen an "Ri-Juh". Mehr Probleme als Balg hatte ich mit Guile, den hab ich so ausgesprochen, wie er geschrieben wird.

    "Haha, du bist doof, du hast Tzangief genommen, dann nehme ich Ghuille!"

    "Boah, wie unfair, Daalsimm!" Dann nehm ich jetzt SÄGÄTT!

    :D
  • Ich sprech ihn aus wie in "Shoryuken" auch... Ri-Ju.
    "Für Karl Popper ist für die Wahrheit einer Aussage ihre Herkunft, also wer sie behauptet, nicht ausschlaggebend; im Falle von Hegel machte er von dieser Regel jedoch eine Ausnahme."
  • Ich sprech ihn Riu aus. Zum Spass aber auch Ruu oder Raju. :D
    Spoiler anzeigen
    Main Games:KoF13: K'/Yuri/Kyo / Groove on Fight: M-A-D+Larry / MBAACC: F-Mech
    Side Games: FHD: Mizoguchi / AH3: Kamui(Evil) / KoF 2k2UM: Kyo Klone / GGAC: Robo-Ky / Rise of the Robots 2: Crusher / VS: Zabel / Dan-Ku-Ga: Lihua / KoF98(UM): Kyo/O.Yashi/Ex.Yuri (Ex.Mary/Ex.Yuri/Kasumi) / LB2: P-Mukuro

    Mein Youtube Channel
    Team NoFlameBait
    芯呪流
  • sze schrieb:

    [gedachter kölscher Akzent]Da muss isch erstma meinen alten Freäund Roy fragen...[/akzent] ;)
    ..letztens nen Bekannten (mit leichtem Kölsch-Akzent) auffm Flohzirkus getroffen und mich mit Ihm über SF unterhalten, zumindest hab ichs versucht ... 'meinste dat Schpill mit demm Rüo?' ...
  • Die Deutschen sagen Roy/Rutschi und die Amis Rai~Juh. Ditt wars oooch schonn ;D Ich kenns von den japanern so, dass es Giuh oder Diuh ausgesprochen wird.
    Kyokugen-Ryu Dojo Berlin
    KOF is best in life: In Behinner we trust!
  • Ryu is eine Silbe, das reimt sich auf "you" You, Ryu, klar? :P

    Sagat spricht man doch so aus, wie man ihn schreibt, oder? Also gat, nicht gät.
    Und bei Zangief? Da spricht man doch nicht das ie aus oder?

    EDIT: Das "R" sprechen Japaner eigentlich gar nicht so richtig aus, weil sie es nicht sooo gut können. Klingt eher wie ein weiches "l". Wird natürlich von keinem verlangt, das so zu sagen, wäre ja abartig :'D
    Wollte das nur so hinzufügen.
    So few people are willing to actually get into a game and understand what makes a 2-D fighter tick that everyone will write it off as something they'd already seen. You can't really have a 2-D fighting game anymore without a "gimmick" and people will judge the game based on what the gimmick is.
    Unfortunately, it doesn't really work. It's almost impossible to argue that the best 2-D fighting game ever produced was Hyper Fighting. We've been going in the wrong direction ever since.

    --Jay Snyder

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SASAKI ()

  • looooop schrieb:

    sze schrieb:

    [gedachter kölscher Akzent]Da muss isch erstma meinen alten Freäund Roy fragen...[/akzent] ;)
    ..letztens nen Bekannten (mit leichtem Kölsch-Akzent) auffm Flohzirkus getroffen und mich mit Ihm über SF unterhalten, zumindest hab ichs versucht ... 'meinste dat Schpill mit demm Rüo?' ...


    "Jenau dat!! Do mäht uch de Meisters singe Ken mit!!" :D

    Strategy? Spacing? I just keep punching until I hit something.


    Twitter
    InsertGame
    == Editierfarbe ==
  • Also Ryu war bei mir schon immer ryu(riju) aber bei guile hab ich glaub den pokal verident.
    Damals hatte ich kein snes,nur nen controller wo ich zu nem kumpel immer gegangen bin ,der hatte snes+sf2 und ,wie er auch darauf kam,sprach er ihn goul (go-ul) aus.somit hieß er für mich goul bis street fighter the movie raus kam und ich van damme sah wie er sargend geil genannt wurde. Loool
    Es ist erst vorbei, wenn es vorbei ist !
  • Ist zwar OT, aber ich nenne ihn Roy.
    Wenn ich schon dabei bin, nenne Seth - Säät, und Akuma nenn ich Akumo, Blanka ist bei mir Roberto (von Roberto "Blanko"), usw...
    Ich weiß, dass ich wohl einen an der Klatsche hab, aber normal kann ja jeder :D!

    Gruß7
    ¤ø„¸¸„ø¤º°¨¸„ø¤º°¨
    ¨°º¤ø„¸ Pure „ø¤º°¨
    ¸„ø¤º°¨Chaos ``°º¤ø„¸
    ¸„ø¤º°¨¸„ø¤º°¨¨°º
  • Als ich den Titel gelesen hab, hätt ich fast meine Hand drauf verwettet, dass SASAKI den Thread eröffnet hat. :D

    Auf Japanisch spricht man das eher als "Ruu" aus. Wobei man das y als sehr unauffälligen "J"-Ton hört. WIchtig ist der lange "U"-Ton. Ryu wird dort als Ryuu geschrieben.
    *shrug*

    Kölsche Sproch, ftw. :'D
    // Kuradoberi Jam / Robo-Ky // λ -No. 11- / Noel Vermillion // Satonaka Chie / Labrys //