Bestes Eingabegerät für Versus Fighter (Stick, Pad und Execution Diskussionen)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Es gibt gute Spieler mit Pad. Strid3r hier aus dem Forum hat damit lange Zeit gespielt. Ich übrigens auch. Und in Schweden gibts glaub ich GG-Spieler, die mit den Teilen rocken.

      Wenn du wirklich mit dem Pad weiterspielen möchtest, wird dich hier keiner dran hindern. Was mich betrifft kann ich nur sagen, dass ich das Pad in der Hinsicht nicht mehr anrühren werde. Bestimmte Combos können in meinen Augen nicht funktionieren, ohne sich die Finger zu verrenken und/oder mit Makros zu spielen.

      Solltest du dir wirklich so unschlüssig sein, kannst du ja mal zu nem Ranking Battle kommen und da weitere Sticks antesten. Und das Niveau vergleichen ;)
      Die Antwort liegt im Herzen der Schlacht
    • bei sf4 ist pad überhaupt kein problem. eigentlich kenne ich kein spiel, mit dem man einen krassen nachteil hätte, wenn man mit pad spielt - ausser JoJo. selbst guilty gear FRCs (3 buttons auf einmal, oft auf 2-3 frames genau) sind mit pad zu schaffen.
      du bist eine schade für beat em ups :) Komm mal in tekken6 dann zeig ich dir 17 hit sample move mit deviljin
      wenn du tekken hast zock nächstes ma mit mir da das spamm in tekken6 nich geht da man es kontert und dabei nen combo move zu kombinieren :)

      cheat cheat, niemand will mit dich spielen, patetic playing
    • DarkHadoko schrieb:

      danke daimen , ich glaube ich bleibe dann erstmal bei dem pad ^^ lass
      uns dann mal gegeneinander fighten =)))
      thx

      Musst jeder selbst wissen wie er am besten klar kommt. Ich hol mir auch erstmal nur ein Fightpad. Hast halt das bessere Steuerkreuz. Die normalen 360 Controller sind nicht so geeignet dafür wie ich gehört hab.

      Quasi mal nen Ranking ;)

      1. Stick / Fightpad
      2. PS3 Controller
      3. X360 Controller
    • Ich wollte mal einen zwischenbericht abgeben.

      Das dashen klappt soweit sehr gut bis jetzt genau so wie throw. Einzige mankos die übrig bleiben sind

      Hitconfirms:

      c.mk xx Super

      c.lk,c.lk xx Super

      Mp, Hp xx Super

      c.lk,c.lp,c.lk xx Super

      und öfters allgemein die Super Motion: :u: :uv: :v: :u: :uv: :v: :lp: || :mp: || :hp: oder :lk: || :mk: || :hk:
    • Lauren "Fanatiq" spielt mit Pad MvC2, und das erfolgreich. Man sieht also, wenn man es kann, muss man nicht auf Pad umsteigen.

      Ich für meinen Teil habe mit dem Pad nur in Sachen aufwärmen probleme. Ich brauche mit Sicherheit 20 KoF Matches, um warm zu werden.
    • KenDeep schrieb:

      Lauren "Fanatiq" spielt mit Pad MvC2, und das erfolgreich.
      Mit Sicherheit schmerzen seine Finger die meiste Zeit, oder er hat schon so derbe Hornhaut auf den Fingerkupper das er nichts mehr spürt.
      Auf Dauer ist der Stick einfach besser, hat schon seinen Grund warum die meisten ihn benutzen.
      Am neunten Juli 2013 schrieb ATG:
      (@ATG) XD XD XD
      Bereits einige Jahre zuvor hatte Toki` geschrieben:
      (Toki`) leicht bekleidete maenner mit muskeln sind wunderschoen
    • Kommt halt drauf an. Jojo geht wie gesagt ohne Stick garnicht. Man braucht einfach das Button-Layout für Tandems. Stick hat Vorteile bei Ghetto-Pianos weil man die Tasten auch einfach besser erreicht. 360/720 Motions behaupt ich jetz einfach ma so sind auf nem Stick auch wesentlich einfacher. Dazu so Sachen wie SuperJumps find ich auch wesentlich angenehmer auf nem Stick. Da das meiste aber jetzt nicht so gefordert ist in SfIV... normale Super Jumps gehen locker. Dashs sind auch kein Problem mit Pad und 3 Tasten gleichzeitig ist auch machbar. Wer also nur SF IV spielt sollte mit nem Pad voll und ganz zu Rande kommen. Da lohnt die Investition in nen Stick meines erachtens nicht. (Außer Gief dürfte da stressig werden... vllt ;) )
    • Hab ne frage, kann man die ultra's bei der 360 belegen wie man will ? also zb :lp: :mp: :hp: auf nur einer schultertaste ? Es geht darum das ich mit dem Madcatz Pad spielen werde, bin ans Pad gewöhnt allerdings wird schwer die 3 buttons gleichzeitig zu drücken ... aber müsste gehen oder ? Weil bei 3s konnte man ja auch die EX moves auf eine Taste binden. Sorry für die noob frage :D
    • yay schrieb:


      KenDeep schrieb:

      Lauren "Fanatiq" spielt mit Pad MvC2, und das erfolgreich.
      Mit Sicherheit schmerzen seine Finger die meiste Zeit, oder er hat schon so derbe Hornhaut auf den Fingerkupper das er nichts mehr spürt.
      Auf Dauer ist der Stick einfach besser, hat schon seinen Grund warum die meisten ihn benutzen.
      Ich spiele 4 Stunden am Tag mit Pad. Seit 2 Jahren das ganze. Ich habe noch nie etwas gespürt.
    • kommt wohl aufs pad an.
      playstation pads zb krieg ich schmerzen am linken daumen.
      wenn pad, dann sowas wie sega saturn - damit krieg ich auch keine schmerzen und die genauigkeit ist in stick nähe.
      Am neunten Juli 2013 schrieb ATG:
      (@ATG) XD XD XD
      Bereits einige Jahre zuvor hatte Toki` geschrieben:
      (Toki`) leicht bekleidete maenner mit muskeln sind wunderschoen
    • wohl so ähnlich wie das vom saturn
      Am neunten Juli 2013 schrieb ATG:
      (@ATG) XD XD XD
      Bereits einige Jahre zuvor hatte Toki` geschrieben:
      (Toki`) leicht bekleidete maenner mit muskeln sind wunderschoen
    • yay schrieb:

      kommt wohl aufs pad an.
      playstation pads zb krieg ich schmerzen am linken daumen.
      wenn pad, dann sowas wie sega saturn - damit krieg ich auch keine schmerzen und die genauigkeit ist in stick nähe.


      ja und soweit ich weiß ist der Streetfighter fight pad eh nur eine kopie von den sega saturn joystick oder irre ichmich da??
    • DarkHadoko schrieb:

      ja und soweit ich weiß ist der Streetfighter fight pad eh nur eine kopie von den sega saturn joystick oder irre ichmich da??
      Es ist dem Design nachempfunden, ja. :D
      Also wenn Pad, dann eindeutig das.
      Am neunten Juli 2013 schrieb ATG:
      (@ATG) XD XD XD
      Bereits einige Jahre zuvor hatte Toki` geschrieben:
      (Toki`) leicht bekleidete maenner mit muskeln sind wunderschoen
    • Das richtige Eingabegerät für SFIV

      Ich habe mir mal erlaubt diese Diskussion auszulagern damit der Wahllose Fragen Thread nicht zu unübersichtlich wird.

      Das Spiel wurde für das Arcadesticks designt, dass sollte man im Hinterkopf behalten. Aber jeder sollte im Zweifel erstmal schauen wieviel Zeit er reininvestieren will bevor er sich eigends dafür ein Board anschafft^^. Wenn man doch drauf hängenbleibt steht diese Option ja immer noch offen. Zurück auf Pad hab ich mal keinen mehr wandern sehen.

      Die meisten Turnier erlauben es übrigens alle drei Buttons Inputs (wie auch bspw. FRCs in Guilty Gear) auf einen Button zu legen wenn man mit Pad spielt.. aber die Pros die ihrem Pad noch treu geblieben sind kriegen das auch meist ohne hin^^.
      "The real challenge is to stay in range of the long-term pespective when you are under fire and hurting in the middle of the war. This is at the core of the art of learning"
      -- Josh Waitzkin

      GG AC Engine FAQ

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Shoto ()

    • Benutzer online 1

      1 Besucher