Samurai Spirits Sen MiniFaq/Moveliste

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Samurai Spirits Sen MiniFaq/Moveliste



      Da es echt schwer ist, zu diesem Spiel überhaupt Informationen zu finden, habe ich mich entschlossen, einfach mal mit einem kleinen Faq bzw. einer Moveliste anzufangen.

      Da ich wirklich nur auf das Spiel selbst angewiesen bin, und keinerlei Möglichkeiten habe, irgendwo nachzuschlagen, wird das Ganze sehr unvollständig bleiben, da ich erstmal nur was zu Charakteren schreiben kann, die ich selbst kenne.

      Für Verbesserungsvorschläge bin ich immer dankbar, und bitte postet auch, wenn ihr irgendwo, z.B. in einem anderen Forum, Informationen zu SSS findet. Da ich keinerlei Erfahrungen habe, was die Notation bei 3D-Fightern angeht, und auch einige Charaktere Ausnahmen in ihren Bewegungsmöglichkeiten besitzen, habe ich mir da ein imo einfaches, verständliches System überlegt. Die Tatsache, das SSS auch nur einen Bruchteil der Moves und Feinheiten z.B. eines Virtua Fighter besitzt, kommt mir da natürlich entgegen.


      Ich werde die Liste in den meisten Fällen in Englisch halten, da ich hoffe, dass auch unsere ausländischen Freunde etwas davon haben, und HardEdge besuchen. :)


      Legend:
      ,=press sequentially
      AB=press at the same time (example)
      #=press and hold
      N=neutral position
      :=press right after the hit, often a very precise timing is needed
      ~=while rising from a crouching position

      I will include the names of the moves only if they are known from the old games of the series.
      Furthermore, I will include notes if needed.

      Buttonlayout:

      ABC
      R


      A=Horizontal Slash
      B=Vertical Slash
      C=Kick
      R=Reflect/Throw

      AB=Heavy Horizontal Slash
      BC=Heavy Vertical Slash

      ABCR=Unblockable Slash

      It is possible to cancel these three slashes right after the start with :h:.


      :h::h: =Back Step
      :v::v: =Dash
      :v::v:#=Run
      :o: N=sidestep into the background
      :u: N=sidestep into the foreground
      :o::o: #=walk into the background
      :u::u: #=walk into the foreground


      :h:R=Reflect (standing)
      :uh:R=Reflect (low)

      R=throw
      :v:R=forward step and throw
      R:h: =backwards throw

      ABC=Taunt
      ABC=Rage Explosion (when the Rage Gause if full, pushes the opponent away, other uses unknown at the moment, probably enhances the power of the own character?)
      :u::uv::v: AB=Issen (when the lifebar flashed red, possible once per round). Rather slow, not much range, and probably not possible in combos. The most useful way to use it is after a sidestep.




      Haohmaru

      With :v:N:u::uv: you can execute a low dash, which enables the following possibilities:

      :v:N:u::uv: A (Jugglestarter)
      :v:N:u::uv: B (Kogetsuzan)
      :v:N:u::uv:# C, A
      :v:N:u::uv:# C, B


      :uh: B,:uv: (very fast, short hit, which can be canceled with :uv: into the dash mentioned above)
      :h: A,:uv: (Slash, with also can be canceled with:uv: into the low dash)
      :u::uh::h: B (Resshinzan, can also hit lying opponents)
      :h: B, B, AB
      :h: B, A, C
      :h::v: A, A, B
      :h::v: A, A,:uv: B (Jugglestarter)
      :h: A, A
      :h: A, B
      :h: A, C
      :uh: B, A, B
      :uh: A, B
      :uv: A, B
      :uv: A, C
      B, C
      :uv: B (Jugglestarter if it is a counterhit)
      :v::v: B, if it hits as a counter, : AB



      Kim Hye-Ryen

      :u::uv::v: A
      :u::uv::v: B (Jugglestarter)
      :u::uv::v: C (Hienzan)
      :u::uh::h: C (Hangetsuzan)
      :u::uh::h: B, A
      ~C, : :h::uh::u::uv::v: C (Hououkyaku)
      :uv: C, B
      :h: C, AB
      :h: C, C
      :h: A, A, A
      :h: B, B, B, AB
      :v::v: B, : AB
      :h::h: A
      :h::h: B
      :uh: A
      :h::v: A
      :h::v: B
      :uv: B (Jugglestarter)
      :uh: B, B
      :uv: A, A, C
      :uh: B, : C, : AB




      Gallows/Garros(?)

      :u::uv::v: A, A
      :u::uv::v: A, C, B
      :u::uv::v: A, BC, B
      :u::uv::v: B
      :u::uv::v: C
      :h::h: B, B, A, A, A, A, A, A
      :h: A
      :h: C, C
      :h: B, A, B
      :uv: A, A
      :uv: A, B
      :uv: C, A (:uv: C can hit lying opponents)
      :uv: C, B
      :uv: C, C
      :uv: C, AB
      :uv: C, BC
      :uv: B (Jugglestarter)
      :h::v: B, B
      :v::v: B, A
      :v::v: C, B
      :v::v: C, :u: B



      Genjuro

      :v::u::uv: A, : AB (Gokou Zan)
      :v::u::uv: B (Touha Kouyoku Jin)
      :v::u::uv: C, C
      :uh: B, A, AB (Sanren Satsu)
      :v::v: B, : AB (Hyakki Satsu)
      :uv: C, C, C
      A, C
      :h::v: A, A, B
      :h::v: A, A, C
      :h::v: B (Jugglestarter)
      :h: A, C
      :h: A, B, A
      :h: A, B, C
      :h: B, B, B (Jugglestarter)
      :h: B, C, A
      :h: B, C, B
      :uh: A, : AB
      :uv: A, B
      :uv: A, C
      :uv: B (Jugglestarter)


      Links:
      Matchmovies: de.youtube.com/profile_videos?user=kouhatsu
      Official japanese site: game.snkplaymore.co.jp/official/samurai_sen/
      Official english site (SNKP HongKong): snkplaymore.com.hk/samuraishodown/top_e.html
      Japanese SSS forum: jbbs.livedoor.jp/bbs/read.cgi/game/43048/1204245479/-100
      and matchmovie-thread: jbbs.livedoor.jp/bbs/read.cgi/game/43048/1204244653/

      Special thanks to Ramza for various translations and links.

      Dieser Beitrag wurde bereits 14 mal editiert, zuletzt von The Enigmatic Form ()

    • Tut mir leid für die späte Antwort.

      Ich möchte mich bei sowas ungern zuweit aus dem Fenster lehnen, da ich hier sonst verbal zerlegt werde. :D

      Es ist mit den anderen 3D-SSs kaum vergleichbar, da es fast keine "richtigen" Specials mehr gibt. Viele alte Moves wurden so geändert, dass sie zwar noch so aussehen, sich aber eher wie "typische" 3D-Moves verhalten.
      Grundsätzlich ist es so, dass mich an dem Spiel fasziniert, dass es irgendwie Erinnerungen an die Qualitäten der besten Neo Geo-Zeiten wachruft. Es ist komplett neu, aus einem Guss, bietet viele liebevolle Details, eine sehr gute Grafik (imo), fantastische Musik und eine Wahnsinnsathmosphäre. An der Steuerung kann man auch nichts bemängeln. Ob es nun für Progamer interessant ist weiß ich nicht, und ansich ist es mir auch egal, ich habe da auf jeden Fall sehr viel Spaß mit, hoffentlich spielen es zumindest ein paar Leute wenn die Umsetzungen kommen.

      Ich war ja ansich nie ein SS-Fan, ich finde außer 3 und den 3D-Teilen alle scheiße. Hast du WR mal wieder gespielt? IMO kann man da an dem Stil bis heute nichts kritisieren, aber ich finde es heutzutage wirklich sehr lahmarschig und langweilig.

      Falls du noch Fragen haben solltest, beantworte ich sie Dir gerne.
    • Hi,

      nein, in der japanischen Fassung ist das nicht drin, aber leider ist eine andere, also englischsprachige Fassung, nie erschienen. Die wurde zwar auf Messen u.ä. gezeigt, aber gecancelt. :(
      Lasse mich da aber gerne eines besseren belehren, bin aber zu 99,9% sicher.
    • Hi! Vielen Dank für die Info! Ich weiss auch nicht ob die US Fassung je erschienen ist, ich kenne nur das Video von Gametrailers gametrailers.com/player/30843.html ! Die Fatalities sehen IMO sau geil aus :D

      ...ist ist verdammt schwer sich zu entscheiden, weil billig ist das Game ja nicht gerade und ich habe keine Ahnung ob mir das Spiel gefällt! Release date für die PS3 oder irgendeine andere Konsole gibt es ja bis dato, ein Jahr nach dem Arcade release, ja auch nicht, sonst würde ich die Konsolenversion abwarten... ?(

      ...hast du dein Game auf einen LCD angeschlossen oder in einem Spielautomaten eingebaut? Ich habe nur einen Capcom Impress Automaten mit einem CRT Bildschirm, und würde das game auch gerne auf diesem spielen, siht aber sicher low res voll kake aus, bzw. wer weiss ob das auf einem Low res funzt?

      ...wäre cool wenn du mir noch ein wenig über das Game erzählen könntest, EIndrücke, Negatives sowie Positives :thumbup:
    • Was genau möchtest Du denn wissen? Ich habe ja oben schon ein bischen geschrieben.

      LowRes geht nicht, es sei denn, du hängst noch einen Wandler dazwischen. Du kannst zwischen 31 kHz (640x480) und einer wesentlich höheren 16:9-Auflösung umschalten.

      Zu den blutigen Inhalten: ja, ist schon schade, dass die fehlen, aber da sieht man sich ja eh recht schnell dran satt. Finde es also nicht schlimm.

      Was kostet es denn momentan?
    • Mit einem zusätzlichen I/O-Board geht es problemlos auf Jamma. Es gibt ein spezielles von Taito, aber Du kannst auch die nehmen, die ursprünglich fürs Naomi waren, also entweder von Sega oder idealerweise das von Capcom.

      Mit reinem USB kommst Du nicht weit, es werden zwar dieselben Kabel benutzt, aber die Technik ist eine völlig andere.

      Ich habe es bislang in meinem Vewlix-F und zum Test in meinem Egret 3 gehabt, in letzterem habe ich es mit dem Capcom-I/O angeschlossen. Geht problemlos, v.a. weil dieses auch einen Verstärker für den Ton mit eingebaut hat.