der neue Appleseed(2004) im Kino in Wiesbaden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • der neue Appleseed(2004) im Kino in Wiesbaden

      Am 28.09. um 20:00 Uhr im Caligari.
      Eintritt 5,-€ ermäßigt 4,-€, freie Platzwahl soweit ich mich erinnere.
      Ist aber nie so viel los. Das Kino ist super gemütlich.(Bild1, Bild 2)
      Wenn Ihr in der Nähe wohnt, kommt doch vorbei.
      Ich werde höchst warscheinlich hin gehen.
      Hier der Link zur Seite
      195.145.244.209/search/event_detail.php?s=3&lang=&idx=46735
    • Bitte seht euch den nicht an . . . das is nich mal mehr ne Geschmacksfrage. Der Film is extrem enttäuschend. Die Charas haben immer nen leeren, toten Gesichtsausdruck . . . der cel-shade look iss ganz nice . . aber da hab ich schon besseres gesehen. Story is auch nich der hammer . . . alles wirkt steif und unflüssig und man merkt seeeehr deutlich, dass der Anime 100% am Computer entstanden is. Der Film ist einfach echt 100% wie ein Realfilm aufgebaut. Warum dann ein anime? da hätten die gleich nen realfilm draus machen können. Alles geht in richtung realismus & Hollywood/Matrix Klischee . Es wurde versucht alles so realitätsnah wie möglich zu machen . . . ja es wurde VERSUUUCHT ..... aber nicht geschafft. Dabei is alles zu einen steifen, seltsamen etwas mutiert. 100 Minuten ps2 cel-shade Zwischensequenzen. ich hatte echt Hoffnungen gesetzt auf Appleseed. Ich habe mir nen style ähnlich wie bei Ghost in the shell 2 gewünscht . . . und nich son scheiß - das passt nicht zu Appleseesd :?
      Otomo is mit Steamboy auf jeden fall den besseren Weg gegangen.
      Kyokugen-Ryu Dojo Berlin
      KOF is best in life: In Behinner we trust!
    • Benutzer online 1

      1 Besucher