Samurai Spirits Zero Special

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • "KGenjuro" schrieb:

      "Blastrezz" schrieb:


      Diese Sache mit dem Fatal Slash ist offenbar die gleiche wie der Issen den man in der Mu no Kyouchi Phase ausführen kann.


      Ja, ist er. Allerdings ist die Spannung raus. Wenn man bei SSIV seine Leiste sprengt, dann ist die Lage bis zur Grenze angespannt denn es geht um alles oder nichts. Mind-Gaming wird hier grossgeschrieben, (...)

      Wenn ich bei SSV den Mu no Kyouchi aktiviere, wenn der Gegner in der Luft ist, kann ich mir 'ne Zigarette anstecken, (...) Da ist irgendwo die ganze Dynamik raus.

      Oh oh oh.....
      Also ich habe jetzt gelernt, daß der "Fatal Slash" in SS4 offenbar nach der Rage Explosion ging also /= SS0(S).
      Bei dem dramatischen Damage Boost in Rage Explosion (kA ob der vielleicht in SS0S noch höher ist als in SS4) kann ja jeder Heavy Slash zum Finish führen, daher finde ich das gar nicht so schlimm, daß der Move jetzt nicht mehr aus Rage Explosion heraus geht.
      Das mit der Zigarette anstecken, in der Mu no Kyouchi Phase stimmt nicht so ganz, das dachte ich anhand der ersten SS0 Matchvids auch und obwohl ich das System noch nicht komplett verstanden habe, wie lang nun die Mu no Kyouchi Phase andauert (von Chara zu Chara auf jeden Fall schonmal unterschiedlich!) kannst du bei einigen durchaus NICHT eine Kippe rauchen, bevor du den Issen machst! Die Infos sind jetzt für SS0S noch nicht verifiziert, aber mit Enja ragest du bereits nach 2-4 Slashes.... dafür ist seine Mu no Kyouchi Leiste quasi unbrauchbar kurz und du hast nur ca. 1-2 Sekunden Zeitlupe..... logischerweise sollte ein versierter Gegner ja auch nicht springen, während der andere Rage oder Mu no Kyouchi hat. Das bedeutet: Enja und Zeitlupe = Mist. Ganz anders herum bei YunFei. Kaum in Rage (Achtung Wortspiel :)) zu bringen, hat dafür aber ne endlose Mu no Kyouchi Leiste. Wenn also alle Infos die mir bislang zur Verfügung stehen stimmen, dann bedeutet das durchaus, daß die Charas alle ziemlich unterschiedliche Schwerpunkte haben. Enja wird zB. den lieben Gott einen guten Mann sein lassen und immer von seiner Rage profitieren, während YunFei jede Gelegenheit zum meditieren benutzen wird.
      In der Mu no Kyouchi kann man dann btw. auch comboen, was bedeutet, man muß die Phase nicht nur für den Issen nutzen.

      Bei SS0S kommt zum Ende des Matches wegen all dem also durchaus auch eine Dramatik auf, vor allem weil bei vorsichtigen Spielern oftmals noch die Zeit im Nacken sitzt. Jetzt kommt bei Rage Explosion (kA wie's bei SS4 ist) hinzu, daß dadurch die Zeit angehalten wird und man den Fatality/Zetsumei Ougi ausführen kann, wenn der Gegner schon im blauen Bereich seiner Lebensenergieleiste ist.... Da dieser Move Invincible Frames hat und von den Move Properties eine Art Running Grab ist, sowie den Gegner auch sofort tötet, kommt hierdurch auch noch Spannung auf, ob jemand in Rage Explosion geht, dadurch die Zeit anhält und Zugang zum alles vernichtenden "Fatal Blow" erhält.

      --Blast
      http://blastrezz.ohbnet.de/ - KoFXI Video Server

      SamSho Tenka Mini Basix FAQ
      !! Server geht Ende Mai DOWN !!
    • "Blastrezz" schrieb:

      logischerweise sollte ein versierter Gegner ja auch nicht springen, während der andere Rage oder Mu no Kyouchi hat.


      Das meinte ich ja. Hab's nur etwas dramatisch dargestellt ;)

      Den Mu no Kyouchi genau in einer Sprungphase des Gegners auszuführen ist eben keine grosse Kunst und ein Fatal Slash danach sitzt immer.


      Jetzt kommt bei Rage Explosion (kA wie's bei SS4 ist) hinzu, daß dadurch die Zeit angehalten wird und man den Fatality/Zetsumei Ougi ausführen kann, wenn der Gegner schon im blauen Bereich seiner Lebensenergieleiste ist


      Ja, das mit dem Zeitanhalten ist bei jedem SS mit Rage Explosion so (2D & 3D). Eine der coolsten Ideen überhaupt.

      Zum Zetsumei Ougi: danke für die Info. Das ist dann tatsächlich ähnlich der Fatal Slash Situation und ein gebührender Ersatz. Schon mal eine klare Verbesserung gegenüber SSV.
    • Ich hab in den letzten Tagen mal wieder Samsho4 gezogt und wieder Blut gelegt! Jetzt wollte ich mir eventuell SSZero für die PS2 oder das MVS holen!
      Sind die Bugs & fehlenden Fatalities nur in SSZero-Special oder auch in der SSZero Version!?
      ... with love, courage and pride, I shall fight!
    • "Auf´s Maul Paul" schrieb:


      Sind die Bugs & fehlenden Fatalities nur in SSZero-Special oder auch in der SSZero Version!?


      - die SS5Special MVS Version hat spezielle Fatalities
      - die gefixte SS5Special Heimversion hat ebenfalls diese Fatalities
      - die ungefixte SS5Special Heimversion hat entschärfte Fatalities und daraus resultierend ein paar kleinere Bugs
      - SS5 hat weder in der MVS, noch in der Heimversion irgendwelche Fatalities. Nicht mal die besonderen Death-Animationen, die bis dato jedes SS hatte.
    • Danke für die Information! Also lohnt sich SS5 nicht wirklich! Verdammt, also bleibt mir nur noch die MVS-Version von SSZero-Special! Ich habe aber gehört, das Mvs-Modul sehr selten ist und nur in einer geringen Stückzahl auf den Markt gebracht worden ist! Tja das bedeutet das man es kaum bekommt und wenn dann wahrscheinlich nur zu einer astronomisch hohen Summe! Bleibt nur zu hoffen, das Playmore SSZero-Special demnächst auch für andere Konsolen rauskommt, aber dann Bitte mit Bugfix!!!
      ... with love, courage and pride, I shall fight!
    • Man sollte noch hinzufügen, dass man bei der ungefixten Version mit einem Universe-Bios 2.0 die Fatalities freischalten kann.

      Siehe: neo-geo.com/forums/showthread.…hodown+special+fatalities
      If the customer is not playing the game due to it's difficulty setting, it is useful to change the game start difficulty to an easier or a more difficult setting.
    • Also brauch ich noch ein Unibios um SS5ZSpecial in voller Qualität spielen zu können! Der ganze Aufwand nur, weil die bekloppten Playmore es nicht schaffen ein ordentliches & komplettes Samsho auf die Beine zubringen! :roll: Falls irgendann doch noch mal eine Konvertierung für die PS2 oder XboX rauskommen sollte, wird es ja wahrscheinlich auch verstümmelt oder entschärft sein, also bleibt einem ja nur, sich die Mvs-Version zuzulegen
      ... with love, courage and pride, I shall fight!
    • Muss jetzt auch mal meinen Senf dazu abgeben obwohl der Thread schon ein bischen nen Bart hat. Aber ich bin erst jetzt dazu gekommen das Teil ausgiebig zu daddeln. Anyway.
      Neben AoF 1+2 ist die Samurai Showdown Reihe meine absoluter Favourit wenns um beat em' ups auf dem Neo geht.
      Von SS5 Special bin ich jedoch nicht sonderlich begeistert.
      Teil 4 der Serie war fast perfekt und was playmore hier mit Teil 5 abgeliefert hat, liegt weit dahinter.
      Die gröbsten Schnitzer sind wohl das veränderte Kampfsystem (keine Combos mehr, kein major Blood lost move, unsinnige Begebenheiten um Fatalities oder die ABC - BCD (die ebenfalls Beschnitten wurden) moves auszuführen.
      Und die wirklich derb langweiligen und schlecht designten stages.
      Ich muss dazu sagen, dass ich diese billig-backgrounds in jedem playmore game ausmachen konnte.
      Hier ist nichtmehr viel von den detailierten Farbenfrohen und schön animierten Hintergründen der alten SNK games übrig.

      Für micht ist SSIV Amakusas's Revenge die absolute beat em up Perle und das beste beat em' up auf dem Neo Geo.
      Schade das SSV Special da nicht ansatzweise mithalten kann.
      <no blood - no fun>
    • "step2ice" schrieb:

      Und die wirklich derb langweiligen und schlecht designten stages.

      Kann nur dein persönlicher Geschmack sein, denn die Stages im Zero Special Teil (NICHT der normale 0er/5er) sind extrem geil und können sehr wohl mit alter SNK Kost mithalten.

      --Blast
      http://blastrezz.ohbnet.de/ - KoFXI Video Server

      SamSho Tenka Mini Basix FAQ
      !! Server geht Ende Mai DOWN !!
    • "Blastrezz" schrieb:


      Kann nur dein persönlicher Geschmack sein, denn die Stages im Zero Special Teil (NICHT der normale 0er/5er) sind extrem geil und können sehr wohl mit alter SNK Kost mithalten.

      --Blast


      Sorry aber die einzigen stages die nach was aussehen, sind die, die aus alten Teilen entnommen sind. Wie z.B der Meer/Felsen level.
      Alle neuen bestehen einfach aus nem plumpen Hintergrund- und Vordergrundbild und haben max. eine animierte background-Zutat.
      Ausserdem sehen die Kämpfer in Bezug auf die neuen stages wie "einfach draufgesetzt" aus und heben sich ungewollt stark vom bg ab.
      Wenn du mal die Level aus SSIV nimmst, ist das ein Unterschied wie Tag und Nacht.

      Für mich keine Frage des Geschmacks sondern der Qualität.
      <no blood - no fun>
    • "step2ice" schrieb:


      Sorry aber die einzigen stages die nach was aussehen, sind die, die aus alten Teilen entnommen sind. Wie z.B der Meer/Felsen level.
      Alle neuen bestehen einfach aus nem plumpen Hintergrund- und Vordergrundbild und haben max. eine animierte background-Zutat.
      Ausserdem sehen die Kämpfer in Bezug auf die neuen stages wie "einfach draufgesetzt" aus und heben sich ungewollt stark vom bg ab.
      Wenn du mal die Level aus SSIV nimmst, ist das ein Unterschied wie Tag und Nacht.

      Für mich keine Frage des Geschmacks sondern der Qualität.


      Man sollte dabei aber auch erwähnen, dass SS4 Hintergrundtechnisch noch lange nicht die Spitze der Samurai Shodowns ist. SS1-3 haben doch deutlich schönere und qualitativ bessere Hintergründe. Schon bei SS4 begann der Abstieg in Sachen Hintergründe.
      If the customer is not playing the game due to it's difficulty setting, it is useful to change the game start difficulty to an easier or a more difficult setting.
    • Ich bin mal so frei und wärme diesen durchaus interessanten Thread mal wieder auf.

      Ich habe SSVS vor ein paar Tagen zum ersten Mal gespielt, und weiss nicht so recht, was ich davon halten soll. Spielerisch ist es auf dem NG sicher der beste Teil, was jetzt aber auch nicht sooo viel heissen muss (Tenka kenne ich garnicht). Trotzdem ist es irgendwie genauso uninteressant wie die ganzen Vorgänger, der recht einfache Spielablauf scheint sich für mich einfach überholt zu haben.

      Ansich würde mich einfach nur mal interessieren, wie ihr das Spiel inzwischen seht, so wie ich das mitgekriegt habe, scheint es ja bei dem ein oder anderen doch eher in der Gunst gestiegen zu sein.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RealBout c.f. ()

    • RealBout c.f. schrieb:



      Spielerisch ist es auf dem NG sicher der beste Teil, was jetzt aber auch nicht sooo viel heissen muss (Tenka kenne ich garnicht).
      sicherlich nicht - vermutlich sogar der schwächste. die leute, die 3 und 4 gespielt haben, werden gleich empört posten, nehm ich an ;)
      5 special ist leider dreck.
      du bist eine schade für beat em ups :) Komm mal in tekken6 dann zeig ich dir 17 hit sample move mit deviljin
      wenn du tekken hast zock nächstes ma mit mir da das spamm in tekken6 nich geht da man es kontert und dabei nen combo move zu kombinieren :)

      cheat cheat, niemand will mit dich spielen, patetic playing
    • Dann muss sich dann bei Tenka ja so einiges geändert und verbessert haben.

      [EDIT] Hab viel rausgenommen, da ich ansich garkein Interesse an der Diskussion, welcher Teil nun der beste ist, habe. Irgendwie läuft jeder SS-Thread darauf hinaus.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RealBout c.f. ()

    • geht garnich hier! ss4 ist komplett broken und kommt in sachen gameplay und system bei weitem nicht an ss5special ran; mir gefallen zwar die stages bei ss4 auch besser, aber das wars dann auch.
      interessiert zwar wohl keinen mehr, aber falls mal wieder jemand diesen thread liest, sollte er(/sie??) sich von den vorangegangenen falschaussagen auf keinen fall in die irre leiten lassen.
      (゚Д゚;≡;゚Д゚)
    • Stimmt 5Special ist auf jeden Fall der beste Teil in Sachen ernste Competition. Sehr balanced, super System etc. Ich mag den Teil sehr. Aber von der Präsentation her kommt es nicht an IV ran. Viele Klassiker Stages fehlen und was mich persönlich am meisten stört ist das Fehlen klassischer Samurai Shodown themes. Die Musik war für mich bei dieser Reihe immer einer der wichtigsten Punkte in Sachen Atmosphäre. Ich vermiss die Tunes einfach beim Zocken. Und warum sich alle so darüber aufregen, dass IV broken ist, versteh ich nicht ganz. Wie viele Turniere zockt ihr denn noch? ;) EInfach mit Bekannten zocken und alles ist gut.
    • geht garnich hier! ss4 ist komplett broken und kommt in sachen gameplay und system bei weitem nicht an ss5special ran; mir gefallen zwar die stages bei ss4 auch besser, aber das wars dann auch.

      ja, 4 ist am sack, aber 5 ist nicht arg viel besser.

      Stimmt 5Special ist auf jeden Fall der beste Teil in Sachen ernste Competition.

      es gibt eine welt jenseits der emulation, und da ist der 6. der mit abstand beste, was das gameplay angeht. deine abneigung gegenüber dem stil kann ich verstehen, was 5 angeht (6 sowieso). ändert aber nix am gameplay, und das ist für mich zumindest entscheidend.

      ich kann euch btw nur empfehlen, mal nach samsho 1 turnieren zu suchen auf nicovideo, da gibts teils unglaubliche matchvids - geisteskrankes zoning, einfach weil der teil so basic ist.
      du bist eine schade für beat em ups :) Komm mal in tekken6 dann zeig ich dir 17 hit sample move mit deviljin
      wenn du tekken hast zock nächstes ma mit mir da das spamm in tekken6 nich geht da man es kontert und dabei nen combo move zu kombinieren :)

      cheat cheat, niemand will mit dich spielen, patetic playing
    • ich mag 5SP sehr - dennoch find ich das spiel leicht unangebracht fuer "ernste competition". durch die individuellen chars und das rein auf movement und spacing basierende gameplay gibt das spiel ohne zweifel ordentlich was her, aber es leidet in der hinsicht doch wirklich sehr unter einigen bugs. keine leichten fehler, sondern oft auftretende, match entscheidende sachen wie leute die einfach so aus treffenden wuerfen rausfallen und diese dann sogar teils punishen koennen - was man im durchschnitt auch jedes zweite match sieht.
      ~ palmer can all ~

      [08:38.57] <+HandyVlaf> Behinner erzählst mir was über Third strike?
      [08:38.58] <+behinner> nein
    • Kann gut sein, dass Tenka ein gutes Spiel ist mit super gameplay etc. Ich hab mich nie intensiv damit beschäfftigt. Aber für mich ist es ein schlechtes Samurai Shodown. Da ist nichts mehr von der Magie übrig, die für mich der Hauptgrund war warum ich mich in die Serie verliebt habe. Ich bleib bei den NeoGeo Teilen und hoffe weiter auf einen neuen 2D Teil, in neuem Gewand, nach altem, ursprünglichem Rezept. :)