OH! WTF!!!!! SFIII Review und Kaufempfehlung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • "Alphaman" schrieb:

    Kult glaub ich.


    Ja, das Mag hatte ich mir damals gekauft ( Schande über mich...)
    Dort stand irgendwas, das man bei Alpha 3 schnell gewinnen kann, in dem man den Gegner in die Ecke drängt...

    Sorry, aber solche semiprofessionellen Redakteure Spiele testen zu lassen, von denen sie keinen Schimmer haben, find ich ziemlich peinlich...

    Ralph Karels in der Videogames war ein NG Freak, wusste wovon er schrieb, ... Solche Kompetenten Redakteure findet man heut zu Tage leider immer seltener.
  • auf papier in deutschland höchstens noch in der gamefront.

    ich finde sowieso das es als vorraussetzung gelten müsste mindestens 10 jahre hardcore freak gewesen zu sein um für so ne zeitschrift schreiben zu durfen.
    das finde ich zumindest wichtiger als journalistisches konnen.
    mit einem beschissenen schreibstil und rechtschreibfehlern hab ich weniger probleme als mit unkompetenten aussagen.
    und man sollte die leute auch nur tests über ihre main genres schreiben lassen.
    wer einem potentiellen toptietel nicht entgegen gefiebert hat sollte ihn auch nicht testen dürfen.
  • Musst ja immer Alles in Relation zum Rest sehen :P
    "Für Karl Popper ist für die Wahrheit einer Aussage ihre Herkunft, also wer sie behauptet, nicht ausschlaggebend; im Falle von Hegel machte er von dieser Regel jedoch eine Ausnahme."
  • Jedenfalls konnte man Ralph Karels keine Inkompetenz vorwerfen...
    Bei 99 % der Tests konnte man sich auf sein relativ objektives Testurteil verlassen...

    Außerdem, die VG ist Kult. Die letzen Ausgaben, waren imo die besten. Es wurden viele Arcade Games für DC getestet und sogar noch NG Games...
    Jaja, das waren noch Zeiten...

    Heute is für mich die MAN!AC noch das einzig brauchbare Mag ! Naja, aber manchmal vergeben die jetzt auch schon seltsame Wertungen...
  • Die ganzen komerziellen Gamemags in Deutschland können IMO in die Tonne! Hey die Zeiten der alten VG sind vorbei!(Die letzten Ausgaben waren eindeutig eine Zumutung!) Die Maniac ist jetzt mittlerweile kein deut besser wie die Fokus! Gamepro ist es nur aufgrund der DVD wert gekauft zu werde. Gamefront ist IMO noch ganz passabel!
    Von den ganzen PC Mags wollen wir erst gar nicht anfangen!
    Don't hate the Players!
    Hate YOUR GAME!
  • "-=Seth=-" schrieb:

    Die ganzen komerziellen Gamemags in Deutschland können IMO in die Tonne! Hey die Zeiten der alten VG sind vorbei!(Die letzten Ausgaben waren eindeutig eine Zumutung!) Die Maniac ist jetzt mittlerweile kein deut besser wie die Fokus! Gamepro ist es nur aufgrund der DVD wert gekauft zu werde. Gamefront ist IMO noch ganz passabel!
    Von den ganzen PC Mags wollen wir erst gar nicht anfangen!




    Du hast vergessen, das die nix können zockmässig und sogar cheaten.


    z.B. Chaos Legion soll angeblich "mit einfachen und wiederholten drücken der Angriffstaste" zu leicht sein! WTF?!

    In Easy Mode vielleicht! Hatte ich auch keine Probleme. Aber auf Normal musste ich im 1 Stage Retry drücken! Huh, zu leicht?! Ich hab seit ewigkeiten in einem Spiel im 1. Stage kein Retry oder Continue gedrückt!

    Zu leicht my ass! Ich knack Contra: Shattered Soldier mit S Rank. Die Spacken bei gamepro und Co. benutzen in dem Spiel den 30 Leben cheat und lästern immer noch das das Spiel zu schwer ist!


    Bezahlte lamers und cheaters!


    chun_li1
    Bemu Semi-Retired, Keeper of the Secret Arts

    <Jesus> aber abwarten
    <Jesus> falls dizyz kommt tun mir die leute leid
    <Jesus> falls du dann wieder einsteigst

    Atm am spielen :
    Ich bin Setsuna :angry:

    Nuka Welt - weil ich durstig bin
  • Ich kann euch sagen das die Presse bei kleineren Reviews manchmal noch nicht mal das Game anspielt sondern einfach das in eigenen Worten wiedergibt was hinten auf der Packung steht. Allgemein werden die Spiele so gewertet wie die Presse glaubt das es leser hören wollen.
    Gerade die PC Presse richtet sich immer nach den Forum Usern, von ausführlichen Test kann oft nicht die Rede sein.

    Die Presse bekommt in der Regel immer die Games mit einer Komplettlösung und cheats. Ich nenne es WUNSCHDENKEN wenn einige meinen das die jenigen die Reviews schreiben Zockgötter sind.
    /// game development
    DEEPER THAN WORDS
  • ich kauf mir den scheiss auch nicht wegen tests reviews etc.
    die nehme ich ja gar nicht ernst.
    höchstens die der gamefront da deren geschmack sich schon einigermassen mit meinem deckt.
    und ich des öfteren eine ähnliche wertung vergeben würde.
    (jedes game das ich zocke bekommt von mir ne wertung)
    und sie das bla bla das sich jeder denken kann weglassen und gleich zum punkt kommen.
    bei einigen zeitschriften findet unsereins ja teilweise nix neues nur sachen die eigendlich schon fast klar waren.
    ich kauf sie mir wegen news screen shots release dates aber hauptsächlich einfach nur zur unterhaltung.
    um was zum durchblättern zu habenfür die bahn beim musik hören etc.
    ich kauf schon seit c64/nes zeiten ca 5 zeitschriften pro monat.
    und hab mich über die jahre schon so daran gewöhnt mir mindestens 1 mal die woche ne zeitschrift zu kaufen.
  • "Hattori Hanzo" schrieb:

    ja, die Welt ist voller böser Menschen.....
    Der Kommerz hat die Freak Games weitgehend ausgelöscht... Lieber ein Tekken 350 mal mit besserer Optik auslutschen ( nicht besserer Sound !, Tekken 2 hatte imo den Besten!), anstatt mal irgend ein wirklich innovatives Game loszulassen...

    Wobei man das den Herstellern von der finanziellen Seite her eigentlich gar nicht über nehmen kann...

    Man merkt aber auch, das manche schnell dahingeschluderten Games ( populärstes Beispiel zur Zeit : Tomb Raider) nicht mehr von den Fans angenommen werden...
  • Ich hab auch den genialen Gamestar Test von Sonic R irgendwo, bei dem gemeckert wird, das man nur 4 Charaktere hat und sofort alles gesehen hat. Tja, man kann insgesamt 5 weitere freischalten :P
    "Für Karl Popper ist für die Wahrheit einer Aussage ihre Herkunft, also wer sie behauptet, nicht ausschlaggebend; im Falle von Hegel machte er von dieser Regel jedoch eine Ausnahme."
  • @Chun_Li1
    Ja aber das mit dem Cheaten kann man ihn echt nicht vorwerfen, würden die die Games auch ausgibig testen! Das die nicht alles indepth testen können kann ich ja auch noch irgendwo verstehen! Aber dann sollten die sich nicht hinsetzen und hochkomplexe Games wie Bemu's so Pseudomäsig bewerten!
    Soviel ich weiss kann man sich auch ganz spezielle Leute als freie Mitarbeiter holen die sich dann um solche Fälle kümmern. Aber was die ganzen Mags so an Bemu-Spezies haben oder als solche ausgeben sind IMO einfach zu 100% lächerlich!
    Ralf mag zwar irgend wo noch einer der halbwegs fähigen Leute durchgehen, aber das er Ahnung von irgend was hätte ist ja wohl ein kleinen Deut überzogen!
    Don't hate the Players!
    Hate YOUR GAME!