Sub-Atomic-Zone (aka Tier-List)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sub-Atomic-Zone (aka Tier-List)

      Aktuelle Tier List Alpha 3

      S] Tier: Dhalsim, Sodom, Akuma

      A] Tier: Sakura, Claw, Karin

      B+] Tier: Zangief, Ryu

      B] Tier: Charlie, Sagat, Cody, Rose, Cammy

      C] Tier: Rolento, Gen, Ken, Guy, Chun-Li, Adon

      D] Tier: Juli, Dictator, Blanka, Boxer, Juni, Dan

      E] Tier:
      R.Mika, Birdie, Honda
      The evolution of ZERO3 does not stop.

      And the ultimate level which is not seen yet awaits us with “Ultimate ZERO 5”.


      ~by UZ4 STAFF 18.12.2004~
    • So!
      Warum eröffne ich dafür einen neuen Thread?
      Weil, als ich damals noch aktiv gespielt habe und mich mit dem Thema, Alpha3, intensiv beschäftigt habe, die Tier List von Alpha 3 tatsächlich (leicht) anders aussah! (Was doch erstaunlich ist.) Nach so vielen Jahren der Existenz, ändert sich noch im Gefüge der Character Rankings von A3. Wieviele Beat'em ups haben das ähnliche erlebt?
      Ich dachte bei dieser ständig, wenn auch kleinen Veränderung der Rankings an die String-therorie der Subatomaren Ebene, wo sich die Quarks wohl so verhalten, dass sie je nach Betrachtung anders sind, jedoch das große Ganze immer gleich bleibt.

      Was hat sich denn geändert im Vergleich zu, sagen wir 2010 (so circa...)

      • Gouki (zusammen mit Sodom muss man sagen) war der unangefochtene beste Charakter im Game (solange alle Ism erlaubt waren) Heute kann man sagen, dass das nicht mehr so ist. Nein, Dhalsim ist wohl laut aktueller Meinung vor V-Gouki. Man muss dazu bedenken, das "damals" es als neueste Erkenntnis galt, (gedacht) erkannt zu haben, Sakura und Gouki teilen sich die gleiche tier spalte (S minus, sozusagen)
      • Gief, Sagat, Claw, Ryu, teilten sich früher das gleiche Ranking (waren also gleich gut/schlecht) Claw hat sich nun einen nach oben abgesetzt (wow!) und Sagast ist nach unten gerutscht! (0_0)
      • Generell muss man einfach sagen, dass nun wohl die Erkenntnis herrscht, dass alle Charas ab B-tier, tournament worthy sind! Und das schließt dann Rose(!) in den Kreis der "Champions" mit ein. 2010 hat sie noch die vorletzte Klasse der schlechtesten Charas angeführt. Und stand unter Adon! Heute ist sie wohl die bessere Wahl und markiert genau die Grenze der Charas mit denen man sich Hoffnung machen dürfte, ein Tunier zu gewinnen!?
      • Naja und Juli war früher je nach Diskusionsgrundlage der wohl schlechteste Chara. Nun ist es ganz anders, sie ist heute besser. Viel besser. Sie hat noch 8 charas unter sich! Ich glaube das haben wir Version zu verdanken, er hat sie gepushed, "erforscht".
      The evolution of ZERO3 does not stop.

      And the ultimate level which is not seen yet awaits us with “Ultimate ZERO 5”.


      ~by UZ4 STAFF 18.12.2004~
    • Ich hab seit graumer Zeit interesse das Spiel etwas zu üben. Ich finde es ist eins der coolsten SF ableger und ich würde gerne Matchvideos zu Sakura und Rose anschauen um etwas Verständnis für die Spielweise der Character zu lernen und wie ihre Normals etc. eingesetzt werden.
      Gibt es Quellen die du da empfehlen würdest?
      Follower of the
      ゲーセン道 - The Way of the Arcade
      Insert Game - Retro & Arcade Gaming Community
      Insertgamedojo@twitter Insertgamedojo@YT
    • [STP]Lomo the kid schrieb:

      Aktuelle Tier List Alpha 3

      S] Tier: Dhalsim, Sodom, Akuma

      A] Tier: Sakura, Claw, Karin

      B+] Tier: Zangief, Ryu

      B] Tier: Charlie, Sagat, Cody, Rose, Cammy

      C] Tier: Rolento, Gen, Ken, Guy, Chun-Li, Adon

      D] Tier: Juli, Dictator, Blanka, Boxer, Juni, Dan

      E] Tier:
      R.Mika, Birdie, Honda
      Hier die Änderungen von VER's Tier list die er von 2014 auf 2016 vorgenommen hat:

      Gouki -2
      Sagat -2 (B+ -> B)
      Rolento -6 (B -> C)
      Ryu +2 (B -> B+)
      Cammy -2
      Rose +3 (C+ -> B)
      Gen -1 (B -> C)
      Ken +2
      Juli +2
      Juni +4
      Dan +1
      Birdie +1

      Ist an sich ein sehr gutes Ranking, aber eben auch ein Opinion Piece. Ich finde VER war ein bisschen biased bei einigen Platzierungen ^^ vor allem Juli und Cody. Man hätte die Liste auch hier und da noch etwas präzisieren können.

      Juli ihre VC Ability ist niemals besser als die von Juni (und Cammy). Sowohl Cammy als auch Juni können midscreen aktivieren und bestrafen dank Spiral Arrow. Juli kann das dagegen nicht, da sie nur den Flying Kick hat, welcher meistens zu langsam für Whiff Punish ist und zuviel Startup hat um mit VC-Aktivierung durch sowas wie Feuerbälle zu gehen. Cammy kann zB. auch einfach nach vorne laufen -> far Fierce (den die anderen Dolls nicht haben) xx LK/MK Spiral etc. Das heißt Juli bleibt nur Aktivierung nah am Gegner oder als Anti Air, was deutlich limitierter ist. Und nah am Gegner ist Juni zB. auch viel gefährlicher, da sie einen Command Grab hat, ganz zu schweigen von sowas wie crossup LK (activate) -> free Command Grab oder Sweep -> Teleport -> OTG Command Grab. Juli baut zwar schnell Meter (schneller als Cammy), aber das tut Juni auch. Juni > Juli. Juli einen Tier runter (D-).

      Cody ist zwar stark, aber imo nicht so solide und verlässlich wie Charlie und Sagat. Allein die Guard-Leiste wird einem schon des Öfteren zum Verhängnis. Würde ihn etwas niedriger setzen (B-).

      Rose ist vmtl. nur so hoch weil sie viele gute Setups in den CC Infinite hat. Ohne Meter hat sie auch in V-Ism Probleme gegen Charaktere mit starkem Air Game, die ihr mit ihren Jump-in-Optionen auf der Nase rumtanzen können (vA. Gouki, Gief, Chunli, alle sehr häufig anzutreffen). Ohne den Infinite wäre sie glaube ich 1-2 Tiers niedriger, und selbst mit braucht man eine hohe Trefferquote und Top Notch Execution. Cammy > Rose was Matchups angeht, nicht umsonst hat Harasho von Rose auf Cammy gewechselt, und mit letzterer auch seine Turniersiege geholt. Cammy neben Charlie und Sagat macht Sinn, Rose B-.

      Adon auf einer Stufe mit Gen, Chunli und Rolento? Würde ich einen Tier tiefer setzen (C-). Gen und Chunli würden auch ein Tier höher noch Sinn machen finde ich (B-), sehe bei beiden keine gravierenden Schwächen.

      E Tier hätte bei mir eine klare Reihenfolge: Birdie > Honda > Mika.
    • Kingcar schrieb:

      Ich hab seit graumer Zeit interesse das Spiel etwas zu üben. Ich finde es ist eins der coolsten SF ableger und ich würde gerne Matchvideos zu Sakura und Rose anschauen um etwas Verständnis für die Spielweise der Character zu lernen und wie ihre Normals etc. eingesetzt werden.
      Gibt es Quellen die du da empfehlen würdest?
      Finde ich super ✔✔✔

      Und bei Rose-Material kann ich helfen :>


      Hier 2 Videos von 2004, dank derer ich mich damals dazu entschieden habe Rose als Main zu spielen. A-Rose-Videos waren damals quasi nichtexistent, und mein Mind war so blown, wollte den seinerzeit total unbekannten Spilstil rund um ihre Illusion Unblockables unbedingt selbst nachvollziehen und umsetzen können. Mein (leider unbekannter) Held, der A-Rose-Spieler im Odasaga Cup 2004:






      Einer der großen Innovator von V-Rose der ihre Flagge mitte der 0er Jahre hochgehalten hat war Saikyo:








      Harasho hat sie auch auf einem hohen Level gespielt, bevor er auf Cammy gewechselt hat. Hier sieht man ihn in verschiedenen Matches, vor allem das Letzte gegen X-Gief ist sehr sehenswert um ihre Corner Carry VC / 2 Crouch Cancel Infinite Setups in einem ihrer Problem-Matchups zu sehen:

    • Kingcar schrieb:

      Ich hab seit graumer Zeit interesse das Spiel etwas zu üben. Ich finde es ist eins der coolsten SF ableger und ich würde gerne Matchvideos zu Sakura und Rose anschauen um etwas Verständnis für die Spielweise der Character zu lernen und wie ihre Normals etc. eingesetzt werden.
      Gibt es Quellen die du da empfehlen würdest?
      Also erstmal finde ich das klasse! Ich empfinde es auch als eines der coolsten SF Ableger und gerade wenn du Sachen wie normals ansprichst und wert auf sowas legst, dann bist du bei A3 bestens aufgehoben. (Ich habe ja extra einen Thread aufgemacht, unter anderem, weil du nach Videos gefragt hattest. War schon was dabei für dich, oder brauchst du noch was spezielleres?)
      Wenn du dran bleiben solltest (es lohnt sich ^^) dann gibt doch mal irgendwann ein update durch, vielleicht kann man sich online doch mal treffen und zocken. Ich schaue selber gerade nach der online Geschichte. Hab mir ja jetzt erstmal einen Stick besorgt und die Mühlen mahlen langsam ^^
      The evolution of ZERO3 does not stop.

      And the ultimate level which is not seen yet awaits us with “Ultimate ZERO 5”.


      ~by UZ4 STAFF 18.12.2004~
    • @Iczer one
      Tolle Informative antworten, i like. ^^
      (Besonders die Vid Verlinkungen. Man sieht hier ganz deutlich, warum Rose Tournament worthy ist. Ihr Game insgesamt und ihre normals/pokes/groundgame sind ansich genial. Ich frage mich, ob in den Videos, die V-resets gewollt oder improvisiert oder beides waren. Mächtige Idee aufjedenfall. Bei ihr könnte ich mich nie entscheiden, wie ich sie geiler finde, V oder A-ism. Ich frage mich wo beide Versionen von ihr, auf dem höchsten Level gedacht, hinführen würden <3 )


      Ist an sich ein sehr gutes Ranking, aber eben auch ein Opinion Piece. Ich finde VER war ein bisschen biased bei einigen Platzierungen
      Ja, ich sehe das genauso!
      Es ist sehr opinion piecig. Ich sehe einiges ebenso anders wie du auch. Deswegen fand ich es auch immer faszinierend das es neben einer "allgemein gültigen" Tier list (von wem die auch immer zum jeweiligen Zeitpunkt kam) auch immer die "chirurgische" Tier list von VegasCup gab. Die mir immer zu klinisch war, aber auch anerkannt und Daseins berechtigt. Und deswegen schrieb ich es ja auch mit der String Theorie, irgendwie ist es immer ein bisschen anders, je nachdem wer draufschaut und am Ende ist das große Ganze doch wieder gleich. Vorrausgesetzt! Man auf ein gemeinsames tiefes Level gekommen. (Man braucht sich nicht über eine A3 Tier List zu unterhalten ohne die consideration von infinites usw.)


      Juli ihre VC Ability ist niemals besser als die von Juni (und Cammy). Sowohl Cammy als auch Juni können midscreen aktivieren und bestrafen dank Spiral Arrow. Juli kann das dagegen nicht[…]
      Alles was du im folgenden schreibst ist absolut richtig und ganz genau meine Meinung. Ich kann es nicht verstehen, wie man Juni klar und ohne Kompromiss unter Juli setzt. Ihr VC game schlägt Juli um weiten. Das sie chargerin ist, wirft tatsächlich für einige VC Situationen Probleme auf, die man aber lösen kann, (muss) das hat Juli nicht, ok, dafür habe ich Cammy spieler immer beneidet. Und denke ich mir immer, warum werden die Dolls von den Japanern "immer verkannt? Oder ist man selber doch in seinem wissen so limitiertr, dass man einfach keinen Plan hat? Muss man von dem japanischen Level gekostet haben um noch mal eine andere Sicht zu bekommen? (Man könnte jetzt natürlich noch mal tiefer in die Juli/Juni Situation gehen...)


      Iczer one schrieb:

      Cody ist zwar stark, aber imo nicht so solide und verlässlich wie Charlie und Sagat. Allein die Guard-Leiste wird einem schon des Öfteren zum Verhängnis. Würde ihn etwas niedriger setzen (B-).
      Ich glaube Cody ist schwer einzuschätzen. In dieser Liste gibt es B und B+. Er passt irgendwie nicht zu den B+ern, dass lässt ihn zu stark erscheinen. Ihn in B einzuschätzen, also "gerade noch" Tournament worthy, wirkt irgendwie richtig und doch auch irgendwie falsch. Das Ding ist, man muss sich auf ihn einstellen können. Sein Dodge macht vieles anders, einiges kaputt. Ihn einzuschätzen heißt, man muss davon ausgehen um der Liste gerecht zu werden, dass jeder weiß wie man gegen Cody spielt. Und bei ihm kann man sich nicht so sehr darauf verlassen, dass man in der Theorie gerade mit Dhalsim spielt und auf dem Blatt Papier 7 zu 3 gewinnen sollte, und sich dann wundern das dies nicht eintrifft. Cody ist ein spezielles Match-up ansich. Es ist gar nicht so sehr er selbst. Er selbst ist nicht so solide wie z.B Charlie, du hast 100% recht! Es ist seine "Außenwirkung".


      Iczer one schrieb:

      Gen und Chunli würden auch ein Tier höher noch Sinn machen finde ich (B-), sehe bei beiden keine gravierenden Schwächen.
      Bei Gen und Chun-Li würde ich es auch anders sehen, zumal es in der Zero3 Prime, die vielleicht so 2006-2008 geherrscht haben muss? (Deine Meinung Iczer?) Dort gab es Chun-Li's, die Tuniere gewonnen haben. Und wenn nach dieser Liste hier, nur ab B Tournament worthy ist, dann muss Chun dort hin. Bei Gen weiß ich es nicht, wie sehr es Gen selbst ist, oder wie stark der Einfluß von dem Bild von "DARK's" Gen ist, den wir haben. Er hat a-cho gewonnen, wenn ich mich erinnere, aber sonstige japanische Tuniere? Regelmäißig? Von jemand anderem als DARK?

      Und Adon! Ist bei mir niemals auf einer Stufe mit Gen und Chun! Niemals, und das beweißen nunmal auch alle Records, die es über dieses Game gibt! :acursing:
      The evolution of ZERO3 does not stop.

      And the ultimate level which is not seen yet awaits us with “Ultimate ZERO 5”.


      ~by UZ4 STAFF 18.12.2004~
    • Tier Lists werden ja nie statisch sein solange das Game aktiv gespielt wird. Man kommt der Wahrheit vllt. nahe wenn man Matchups in Punkten auswertet und diese dann aufrechnet und vergleicht. Aber auch da müssen unterschiedliche Matchups verschieden gewichtet werden. ZB. sollte ein good Matchup gegen Gouki, Sim und Sodom mehr Gewicht haben als ein good Matchup gegen Birdie, Honda und Mika. Solche Gewichtungen ergeben sich zum einen daraus, wie stark ein Charakter auf dem Papier ist und zum anderen wie häufig er/sie gespielt wird bzw. in Turnieren anzutreffen ist.

      Letzteres könnte der Grund sein, das Gen und Chun aus VER's Sicht keinen B-Tier-Stand mehr genießen, da die Charakterspezialisten mittlerweile fehlen. Laut Google Translate nennt er alle im C Tier "Romantic Characters" (ein sehr schöner Begriff finde ich ^^), Charaktere die mit den höheren Rängen mithalten können wenn du sie perfektionierst, die ein großes Entfaltungspotential bieten.

      VER wollte sicherlich den aktuellen Stand abbilden, ob er die A-Ism-fokussierten Charaktere wirklich für so viel schwächer hält kann ich nicht genau sagen. In meinen Augen fehlt da einfach eine Kategorie zwischen B und C. Ich finde auch, das die Historie wichtig ist, und das man Charaktere die mal beliebte Picks waren und Turniere gewonnen haben höher einschätzen sollte als zB. Adon. Daher wundert mich auch die hohe Platzierung von Rose, kann mich nicht dran erinnern das sie jemals (auch heute noch nicht) ein typischer Tournament-Pick in Japan war und als ein Garant für hohe Platzierungen gehandelt wird. Das Potential ist vllt. da, aber wo sind denn die Spezialisten die es zu Hard Facts machen? Ich würd's ja total feiern mal einen Major Turniersieg von einer Rose zu sehen! Sagat als Vergleich wird heut auch nicht mehr groß gespielt, aber es gab zB. mal einen Nekonohi der locker ganz weit oben mitgespielt und Sagat's Ranking gefestigt hat.

      Zum Thema A3 Prime, das ist schwer zu sagen. Ultimate Zero hatte immer viele Teilnehmer solang es sie gab, und das Schöne war auch das eine stetige Entwicklung stattfand. Jedes Jahr gab's was neues zu entdecken! Ich glaube Prime waren die Jahre, als Crusher aktiv war und Sodom (zusammen mit ein paar anderen Spielern) entgültig als Top Tier etabliert hat, der letzte major Step in Sachen Tier List. Crusher wirkt auf mich wie einer von diesen superkreativen Spielern, der sein ganzes Umfeld vorangetrieben hat (ähnlich wie BAS am Anfang und VER heute) und aus meiner Sicht damals der beste Spieler war. Ob das in Japan auch so wahrgenommen wurde weiß ich nicht, vllt. romantische Verklärung meinerseits ^^
    • Neu

      Iczer one schrieb:

      Tier Lists werden ja nie statisch sein solange das Game aktiv gespielt wird. Man kommt der Wahrheit vllt. nahe wenn man Matchups in Punkten auswertet und diese dann aufrechnet und vergleicht.
      Ja, da hast du natürlich recht. Wobei mir noch eines dazu einfällt, was auch mit VER zu tun und mit dem was du schriebst.
      Was ist die Wahrheit von VER? Die besten der gespielten Chars heute zu Tage? Mit den core facts der bisher gesammelten Daten? Dann macht VER`s Liste zum Teil mehr Sinn.
      Ist sie eine reine gedankliche Analyse von dem was auf perfekten Level passiert? Dann macht sie zum Teil auch Sinn.
      So gesehen wirkt sie wie eine Chimäre aus mehreren "Wahrheiten"
      Die VegasCup Tierlist war immer sehr analytisch mit Punkten von 1-10. Da Sodom schon früher auf dem Level von Dhalsim und Gouki. In den "anderen" japanischen Tier List war Sodom aber vor 2008 eben einen Rang darunter. Sozusagen auf Sakura Level (Da S+ Rang usw) und Magical (VegasCup Spieler) hat Sakura gespielt und eventuell ihr Ranking nach oben "verzerrt" (Oder eben doch nicht? Oder Nekohoni (A-cho) mit seinem Sagat, der ihn eventuell nach oben "verzerrt" hat, weil er so gut mit ihm war, dass die allgemeine Meinung war, Sagat ist nunmal so gut.
      Jetzt sind wir wieder beim Thema wahreit. Ist Sagat so, wie es VER heute sieht? Oder ist er eigentlich dort, wo er damals gesehen wurde? (Höher)


      ICZER ONE schrieb:

      Daher wundert mich auch die hohe Platzierung von Rose, kann mich nicht dran erinnern das sie jemals (auch heute noch nicht) ein typischer Tournament-Pick in Japan war und als ein Garant für hohe Platzierungen gehandelt wird. Das Potential ist vllt. da, aber wo sind denn die Spezialisten die es zu Hard Facts machen? Ich würd's ja total feiern mal einen Major Turniersieg von einer Rose zu sehen! Sagat als Vergleich wird heut auch nicht mehr groß gespielt, aber es gab zB. mal einen Nekonohi der locker ganz weit oben mitgespielt und Sagat's Ranking gefestigt hat.
      Deswegen wundere ich mich ja. Also auf dem Blatt Papier sehe ich Rose auch als gut. Vorallem sehe ich mit ihr Chancen gegen Dhalsim. Wiederspiegeln, tat sich das aber (so gut wie) nie. Also ist es da schon mutig sie auf Tunier-win fähig zu setzten. Wenn es hier nur nach der reinsten Theorie ginge ok, dann MUSS Chun aber höher sein. Allein ihr infinite macht sie immer vialable und wir reden hier nicht von Birdie 50% re-activation crouch cancel infinite! *love*


      ICZER ONE schrieb:

      Zum Thema A3 Prime, das ist schwer zu sagen. Ultimate Zero hatte immer viele Teilnehmer solang es sie gab, und das Schöne war auch das eine stetige Entwicklung stattfand. Jedes Jahr gab's was neues zu entdecken! Ich glaube Prime waren die Jahre, als Crusher aktiv war und Sodom (zusammen mit ein paar anderen Spielern) entgültig als Top Tier etabliert hat, der letzte major Step in Sachen Tier List. Crusher wirkt auf mich wie einer von diesen superkreativen Spielern, der sein ganzes Umfeld vorangetrieben hat (ähnlich wie BAS am Anfang und VER heute) und aus meiner Sicht damals der beste Spieler war. Ob das in Japan auch so wahrgenommen wurde weiß ich nicht, vllt. romantische Verklärung meinerseits
      Ohne direkten Draht nach Japan und dessen Alpha3 Szene und dessen "exakten" Wissen über selbige Vergangenheit kann man nur Mutmaßen. (Gab es in Japan, a3 technisch, eigentlich rivalische Zustände zwischen den Arcades? Zwischen Nord/Süd Japan? Ohne dieses Wissen verklärt sich halt vieles in romantik ^^

      Aber!
      Allein von den Videos her, von den Matches und Tunieren, ging es bis Mitte 2008 immer voran. Zum Schluß gab es eine "neue" VC technik die die japaner, ich sag es mal ganz ganz vorsichtig "boisterous dance" nannten. Es ging um VC3, wenn man (ich rekreire jetzt im Kopf, habe das laaange nicht mehr gesehen) den Gegner in einem Zustand hatte wo er keine Hitbox hat, also in den meisten fällen nach knock-down. Das man dutzende light attacks triggert und der Gegner dann in diese reinkommt, blocken muss und sich die hits zusammen "aufladen" Kommt es dann zu einem Guardbreak kommen viele dieser Hits, auf den Move den man dann als erstes landet. So kam es dann bei Gouki zu Shouryukens die um die 20 hits hatten etc. Dann wurde in dem Jahr auch mit dieser technick eine neue Art von unblockables eingeführt.
      Diese technick schaute ich mir dann ab, gegen Freds (zum Schluß sehr guten!) Dhalsim und im letzten gemeinsamen Tunier habe ich ihn so überrascht. Und das gemeinsame Match gewinnen können. Es war egoistisch diese Technik für das Tunier auf zuheben und würde es heute nicht mehr so machen. Fred meinte auch nach dem Match, hey, wir sind Trainingspartner und ich erfahre erst jetzt von dieser Technick? (Sorry Fred nochmal für damals, aber ich hatte mir diese Technik aufheben müssen. Ich sah meine Chancen so gering gegen deinen Sim zu gewinnen ^^)

      Also, solange jetzt niemand mit einer Bahnbrechenden Neuerung kommt, nach meinem "ableben", bleib ich erstmal dabei, das höchste Level muss um 2006-2008 gewesen sein. (Es gab um diese Zeit ja auch noch diese "Titel Tuniere" in Japan verstreut. Wenn auch leider nicht mehr alle.

      PS: Würde gerne noch mehr und detailierter antworten... :wink:
      The evolution of ZERO3 does not stop.

      And the ultimate level which is not seen yet awaits us with “Ultimate ZERO 5”.


      ~by UZ4 STAFF 18.12.2004~
    • Neu

      Wir scheinen uns alle einig zu sein das 2006 ein sehr gutes Jahr war :>

      Es macht auf jeden Fall Sinn 2008 zum Golden Age dazuzuzählen. In dem Jahr war 10th Anniversary von A3, mit großem Turnier-Event in Japan (60+ Teilnehmer). Nicht zu vergessen die 10th Anniversary DVD die damals erschienen ist, mit viel neuem / bisher ungezeigtem Stuff der sich angesammelt hatte.

      [STP]Lomo the kid schrieb:

      Allein von den Videos her, von den Matches und Tunieren, ging es bis Mitte 2008 immer voran. Zum Schluß gab es eine "neue" VC technik die die japaner, ich sag es mal ganz ganz vorsichtig "boisterous dance" nannten. Es ging um VC3, wenn man (ich rekreire jetzt im Kopf, habe das laaange nicht mehr gesehen) den Gegner in einem Zustand hatte wo er keine Hitbox hat, also in den meisten fällen nach knock-down. Das man dutzende light attacks triggert und der Gegner dann in diese reinkommt, blocken muss und sich die hits zusammen "aufladen" Kommt es dann zu einem Guardbreak kommen viele dieser Hits, auf den Move den man dann als erstes landet. So kam es dann bei Gouki zu Shouryukens die um die 20 hits hatten etc. Dann wurde in dem Jahr auch mit dieser technick eine neue Art von unblockables eingeführt.
      Diese technick schaute ich mir dann ab, gegen Freds (zum Schluß sehr guten!) Dhalsim und im letzten gemeinsamen Tunier habe ich ihn so überrascht. Und das gemeinsame Match gewinnen können. Es war egoistisch diese Technik für das Tunier auf zuheben und würde es heute nicht mehr so machen. Fred meinte auch nach dem Match, hey, wir sind Trainingspartner und ich erfahre erst jetzt von dieser Technick? (Sorry Fred nochmal für damals, aber ich hatte mir diese Technik aufheben müssen. Ich sah meine Chancen so gering gegen deinen Sim zu gewinnen ^^)

      Daran kann ich mich noch vage erinnern, gab's da nicht auch 'nen Clip mit Gen wo er ~40 Hits mit dem Fierce macht? ^^ Kann man sich das noch irgendwo anschauen?

      Das letzte Turnier... wie kann es sein das ich da nicht anwesend war? :< UNENDING REGRET. Die Geschichte mit dem "Boisterous Dance" gegen Fred kannte ich noch garnicht. Ist doch das Turnier wo du vs. Eric im Finale warst, oder? Das kommt selbst heutzutage noch ab und an von seiner Seite, das er das letzte A3-Turnier in DE gewonnen hat und der König für alle Zeiten ist ^^
    • Neu

      wieviel interesse gibts hier eigentlich an fightcade2 und alpha 3?
      fc2 ist ja jetzt nicht mehr weit weg und scheint einige der hauptprobleme wie geruckel gelöst zu haben.

      hab zwar jetzt seit sicher 8 jahren keine fighting games mehr angefasst aber dass ist wie fahrrad fahren. ich bin mir sicher da ist man schnell wieder drin.
    • Neu

      Toki` schrieb:

      wieviel interesse gibts hier eigentlich an fightcade2 und alpha 3?
      fc2 ist ja jetzt nicht mehr weit weg und scheint einige der hauptprobleme wie geruckel gelöst zu haben.

      hab zwar jetzt seit sicher 8 jahren keine fighting games mehr angefasst aber dass ist wie fahrrad fahren. ich bin mir sicher da ist man schnell wieder drin.
      Also bei mir ist das interrese riesig! Wurde auch schon über PN zu online Matches gefragt und bin zu 100% dabei! Nur im Moment sind bei uns hier Sommerferien, unser kleinster und viertes Kind im Bunde (Johann) ist 4 Monate alt, seine Schwester ist 2 im März geworden und ich habe gefühlt 0 Zeit. Muss gleich z.B zum Spätdienst und werde dort von Juni und ihren Moves träumen und warum Capcom ihr soviele Schächen gegeben hat ^^
      (Aber trainiere jetzt doch wieder regelmäßig? Jeden zweiten Tag ungefähr? Hab aber das gefühl das irgendwas nicht stimmt, als wenn es bei mir lag gibt (was kein Sinn macht, da ich offline an der PS4 trainiere, aber vielleicht der Stick?) Und dann bringe ich meinem größten ja auch immer was bei und da habe ich dann auch meine Dosis A3, lol.

      Zu den anderen Post hier antworte ich auch noch heute abend. Gleich fährt mein Bus :-3
      The evolution of ZERO3 does not stop.

      And the ultimate level which is not seen yet awaits us with “Ultimate ZERO 5”.


      ~by UZ4 STAFF 18.12.2004~
    • Neu

      Toki` schrieb:

      wieviel interesse gibts hier eigentlich an fightcade2 und alpha 3?
      fc2 ist ja jetzt nicht mehr weit weg und scheint einige der hauptprobleme wie geruckel gelöst zu haben.

      Ich werd's auf jeden Fall nochmal probieren, aus Mangel an Alternativen. Aber leider hab ich da keine großen Hoffnungen mehr.

      Ich wünschte wirklich ich könnte mich auf Fightcade einstellen, genug Leute scheinen ja auch irgendwie damit klarzukommen. Ich kann's zwar nicht nachvollziehen, aber es scheint ja so zu sein.

      Das hier ist so ziemlich genau mein Problem:
      reddit.com/r/fightcade/comment…ringframe_skipping_video/

      Ich hab im Laufe der Zeit schon viel ausprobiert, auf unterschiedlichen Rechnern, Umgebungen, mit verschiedenen Adaptern, Displays, Ausschlussverfahren, alles. Es muss am Emulator selbst liegen. Diese Schritte zB. haben zwar etwas geholfen, aber nur so halb:
      reddit.com/r/fightcade/comment…ut_lag_with_a_simple_fix/

      Da selbst offline der FBA-Emulator in verschiedenen Betriebssystemen (seit Win7) bei mir nicht rund und flüssig läuft, brauch ich über eine vernünftige Online-Erfahrung, so gut der Netcode auch sein mag, gar nicht erst nachzudenken.

      [STP]Lomo the kid schrieb:

      Hab aber das gefühl das irgendwas nicht stimmt, als wenn es bei mir lag gibt (was kein Sinn macht, da ich offline an der PS4 trainiere, aber vielleicht der Stick?)

      Das kann an verschiedenen Dingen liegen.

      Zum einen das Display mit dem deine PS4 verbunden ist (vmtl. TV?). Die haben unterschiedliches Display Lag, und so viele gute Modelle gibt's leider auch nicht. Eine gute Seite dafür:
      displaylag.com/

      Dann gibt's den klassischen Input Lag der Eingabegeräte, Adapter können auch Übertragungslag haben. Hier sind viele wichtige aufgelistet:
      inputlag.science/controller/results

      Und nicht zuletzt die Games selbst. A3 in der 30th hat im Durchschnitt 4.7f Game Lag, was nicht wenig ist:
      inputlag.science/engine/results

      Die traurige Wahrheit ist und bleibt daher, das die beste Art A3 zu spielen (offline) auf 'nem CRT an der PS2 ist. Da hat es das Game leider nicht so ganz in die Jetztzeit geschafft.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Iczer one ()

    • Neu

      Iczer one schrieb:

      Toki` schrieb:

      ieviel interesse gibts hier eigentlich an fightcade2 und alpha 3?
      fc2 ist ja jetzt nicht mehr weit weg und scheint einige der hauptprobleme wie geruckel gelöst zu haben.
      Das hier ist so ziemlich genau mein Problem:
      reddit.com/r/fightcade/comment…ringframe_skipping_video/
      genau das haben die wohl endlich gefixt. war für mich damals auch der grund wieso ich aufgehört habe zu spielen. davor gab es nur die option ggpo/fightcade/etc unter xp zu starten, aber dass ist anscheinend nicht mehr nötig.


      Iczer one schrieb:

      Ich wünschte wirklich ich könnte mich auf Fightcade einstellen, genug Leute scheinen ja auch irgendwie damit klarzukommen. Ich kann's zwar nicht nachvollziehen, aber es scheint ja so zu sein.
      das habe ich lange auch nicht verstanden aber den leuten ist es schlicht und ergreifend egal. die haben alle das selbe problem.




      nachtrag:

      hab jetzt ein wenig zeit mit fightcade 2 verbracht und muss sagen dass ist jetzt wirklich um welten besser. das ganze framestuttering ist jetzt endlich weg. a3 und st laufen da super drauf.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Toki` ()

    • Neu

      @Kingcar
      Kein Problem, gerne! Sag bescheid was dabei war und wie es war. KAnn auch Feedback oben mit reineditieren. Das gilt für alle anderen auch! Ich nehme jede Info/Hilfe/Support dankend an! :mthumbsup:

      @Iczer one

      Iczer one schrieb:

      Daran kann ich mich noch vage erinnern, gab's da nicht auch 'nen Clip mit Gen wo er ~40 Hits mit dem Fierce macht? Kann man sich das noch irgendwo anschauen?

      Das letzte Turnier... wie kann es sein das ich da nicht anwesend war? :< UNENDING REGRET. Die Geschichte mit dem "Boisterous Dance" gegen Fred kannte ich noch garnicht. Ist doch das Turnier wo du vs. Eric im Finale warst, oder? Das kommt selbst heutzutage noch ab und an von seiner Seite, das er das letzte A3-Turnier in DE gewonnen hat und der König für alle Zeiten ist
      Ja! Da gab es so einiges, was zum Schluss nur noch von den Japanern in Japan geshared wurde. Von diesem "High-End" Scheiß, weiß ich nur bis 2008 bescheid, danach hab ich ja aufgehört zu verfolgen. Entweder kam danach noch was, oder die TechnikSpitze in A3 liegt Anno 08. Ob es davon noch Videos gibt ist ne gute Frage. Die Japaner haben damals andere Medien benutzt (zum größten Teil) Es gibt wenige, die pre08 Youtube benutzt haben. (Also die Bemu szene in Jap meine ich)
      Die Geschichte mit dem boisterous Dance ist spannend ja. Fred und ich haben uns gut hochgelevelt damals. Ich hatte 1-2 Option Select mit Juni drauf, die ich ohne Sim, ohne Fred niemals entwickelt hätte! Zum Beispiel den s.HP CounterHit OS into Hooligan Combination.
      Fred meinte damals, dass wir beide dieses Match-up schon auf so einem Level spielen, dass der durchschnitts Zuschauer schon raus ist, das man beim zuschauen, schon nicht mehr sehen kann, was technisch hinter Sim VS Juni, abläuft. (OK, dieses Level bediene ich heute natürlich nicht mehr! Ich bin ein nOOb)

      PS: Hätte ich gewußt, was ich mit einer Niederlage im Finale gegen Mr.Broken anrichte, dann wäre ich damals nicht zu diesem Tunier erschienen! :D
      Nein im ernst, ich gönne es ihm! Ich weiß auch gar nicht mehr wo es war? Ich weiß nur, dass ich das letzte Tunier mit A3, als mein letztes Tunier für mich persöhnlich auch so erlebt hatte. Ich hatte spontan einen Zug gebucht. Es kostete über 200 Euro, aber ich wollte mich verabschieden. (Sagte es nur niemanden) Wenn ich wieder in Berlin bin, dann gibt es mehr nostalgischen Bemu Talk! ^^

      Iczer one schrieb:

      Wir scheinen uns alle einig zu sein das 2006 ein sehr gutes Jahr war :>

      Es macht auf jeden Fall Sinn 2008 zum Golden Age dazuzuzählen.
      Ja, wahrscheinlich kann man diese Frage eh nicht abschließen klären. 2003 scheint mir aber doch ein bisschen zu früh sein. Ich hatte damals auf der offiziellen Ultimate Zero Internet Seite mein Zitat her, dass das jetzige Jahr alles getoppt hätte, aber man wohl sehen könne, das die Evolution noch nicht gestoppt hat. Das ultimative Level sei noch nicht erreicht und das könnten wir mit Glück 2005 sehen, also Ultimate Zero V. (siehe meine Signatur, dass hatte ich von der Seite überseetzt damals. Und ich kann eigentlich sagen, dass 06, das Jahr 05 nochmal toppen konnte. Also wann zur Hölle war das beste höchste Level? ^^) Ich hatte damals schon mit DARK über MSN gechattet so um 07 rum. Aber! Er konnte nicht so gut Englisch damals, wir haben geübt, und er war sich wohl nicht so sicher. Und meine Frage damals an ihn lautete einbisschen anders. "In welchem Bemu hat Japan das höchste Level erreicht?" Er konnte typisch japanisch nicht drauf antworten. Also nicht direkt.
      The evolution of ZERO3 does not stop.

      And the ultimate level which is not seen yet awaits us with “Ultimate ZERO 5”.


      ~by UZ4 STAFF 18.12.2004~
    • Neu

      Ok, an alle hier!
      @Iczer one
      @Toki`
      @Takashi
      Aber eben wirklich alle die Bock auf A3 haben!

      Ich habe jetzt FightCade ausprobiert und es lief kurz und knapp, unter allen Dingen die man mit einberechnen muss. Einfach nur toll! Wow! :smile:

      Selbst Gegner aus Afrika, Puerto Rico, spielbar! Ja, "spielbar" Genial. Lasst uns einfach irgendwie treffen und zocken und A3 feiern! Ich schreibe nochmal einen Bericht in dem anderen Topic "Versagt" hier geht es ja eigentlich nur um die Tier-List!
      The evolution of ZERO3 does not stop.

      And the ultimate level which is not seen yet awaits us with “Ultimate ZERO 5”.


      ~by UZ4 STAFF 18.12.2004~
    • Neu

      was du brauchst ist fightcade 2, welches aktuell nicht zum download zur verfügung steht. befindet sich atm in einer art beta. zugriff haben auch nur spieler mit einem fightcade acc vor 2016.
      fightcade 1 war für viele wie mich und iczer leider unspielbar. hatte massive probleme mit framestuttering und anderem cancer, ausnahmslos jeder war davon betroffen. fc2 hat es jetzt nach 10jahren wohl endlich behoben. musst dich also gedulden wenn du es vernünftig spielen willst.
    • Benutzer online 1

      1 Mitglied (davon 1 unsichtbar)