Suche Mitspieler für Switch / Street Fighter 30 Anniversary Edition

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Suche Mitspieler für Switch / Street Fighter 30 Anniversary Edition

      Hi zusammen,

      bin ehrlich gesagt etwas frustriert, da ich bisher bei ca. 15 versuchen ausschließlich unspielbare sessions hatte aufgrund von massiven lags...
      Liegt das bei der version am (schlechten) matchmaking?

      Bin deshalb auf der suche nach Leuten aus dem deutschsprachigen raum, die das game auf der switch haben und bock haben auf ein paar runden hin und wieder.
      Würde halt gerne auch mal sehen, ob die latenz dann besser ist....also wenn jemand zeit und lust hat, gerne adden:

      Freundescode: SW-2375-5946-9298

      spiele hauptsächlich 3rd strike, aber auch gerne die anderen titel.

      grüße :ugly:
    • Ich glaube, das liegt größtenteils an der Switch-Version.

      Da hat man halt nativ keine Möglichkeit, sich an's LAN zu stecken, und selbst die Leute, die es wissen, machen es oft nicht (es spielen auf anderen Plattformen ja schon genug Leute über WLAN, wenn man einen Stecker an der Konsole / dem PC hat).

      Zudem ist die Version an sich schon unglaublich untauglich für's Spielen, so meiner Erfahrung nach.
      Ich hatte die Version ein Mal offline angespielt, und die Latenz (offline) war so schrecklich, dass Unbeteiligte im Raum mich angesprochen,
      sowas wie "ist das echt so shit, wie das gerade aussieht?"
      Wenn sie die Taste gehört und dann nach 'ner guten Zeit erst eine Aktion auf dem Bildschirm gesehen haben.

      Die PS4-Version vom Spiel läuft etwas besser, die PC-Version nochmals etwas besser.
      Ansonsten hast du als Alternativen noch Fightcade (1 / 2). Es soll wohl auf XB360/PS3 Menschen geben, die spielen, aber sicher sagen kann ich's nicht.

      In Solingen/NRW haben wir ja das Glück, das Spiel auf Arcade Cabinet (also "original") zu haben, da kann man's offline schön am Automaten zocken.
      Wegen Corona momentan natürlich auch nicht, aber bald ja sicher wieder. Das angesprochen, deswegen sind die Latenzen online derzeit natürlich nochmals deutlich schlechter als normalerweise.

      Für's finden von Spielern (können nicht-switch wohl mal versuchen anzudaddeln, wenn du magst) suchst du am besten entweder auf dem HardEdge-Discord, oder (auch wenn ich ungerne eine "Quelle außerhalb" vorschlagen muss) für 3S spezifisch auch den internationalen- oder EU-Discord für Third Strike.

      Die werden dir aber auch nur sagen, dass die Switch-Version keiner wirklich spielt und du dir das Spiel am besten auf/via Fightcade holen solltest.
      Tewi is my waifu!
      Editierfarbe
    • Ich bin jetzt kein Street Fighter Experte aber ich bin der Meinung, dass der Port / Emulator absolut in Ordnung ist bzgl Latenz usw. Sehe da keinerlei Probleme.
      Nur die Bedienung der Menüs und alles ist richtig schlecht

      Habe auch gehört, dass die Roms in der Anniversary Edition nicht Arcade Perfect sind, da nicht die latest Arcade Rom benutzt wird. Z.B. sollen noch diverse Infinites funktionieren usw. Aber das hab ich auch nur gehört. Wenn das stimmt, hat Capcom sich wieder in ihrer vollumfänglichen Inkompetenz gezeigt. Scheiß UI für den Emulator bauen, aber es dann nicht schaffen die richtigen Roms zu nutzen.

      Aber ja. Für Netplay bist du mit Fightcade etc besser beraten. FightCade hat sehr gutes Netplay.
      Offline sehe ich keine Probleme. Vllt sollte das mal nochmal jemand mit mehr Street Fighter 2/3 Erfahrung den Port anschauen. No offense Riiya. Vllt war in deinem Fall der Bildschirm laggy oder die SD Karte zu langsam etc.
      Here comes the daredevil

      Admin Editfarbe: grün
      @Phils3r
    • Die ältere ROM (990503) ist für 3rd Strike die richtige Version @Phils3r.
      Es gab eine Rev B (990608) hat einige fixes wie den game freeze, wenn man Makoto mit Kens neutral throw besiegt, iirc ein paar nerfs für Yun und Chun (cr.MK)? - Aber nimmt z.B. auch Unblockables aus dem Spiel, die Urien (SA3 Aegis) und Oro (SA2 Popelball) benutzen und benötigen, um mid~high tier zu werden.

      Am Ende ist 990608 irgendwie schlechter balanced als 990503, auch wenn's weniger "bugs" o.ä. gibt.
      Dann gibt's noch ne 990419-Version, Unterschiede dazu sind mir aber nicht bekannt und auch online nicht wirklich gut auffindbar.
      Das Einzige, was ich zur 419er finde, ist der Beitrag hier aus 2013 von John Coi.

      Edit: @Phils3r
      Und zum Lag (Offline/Switch) kann ich wie gesagt nur sagen, dass selbst Leute im Umfeld, die es nicht gespielt hatten, die Verzögerung von Buttons und dem Spielgeschehnis bemerkt hatten.
      Der Screen ist vom Dojo und wird durchgehend ohne Probleme benutzt, und wurde auch schon mal von Mo mit seinem Lagtester als "legit" bewertet, sollte also nicht der Auslöser sein.
      SD-Karte sollte eigentlich recht flott sein, hatte drauf geachtet, da keine lahme zu nehmen.
      Wie gesagt (oder anscheinend vergessen zu sagen?) könnte es am Switch-Dock oder den Brooks Convertern gelegen haben, die wir zum Spielen benutzt haben.

      Ich habe inzwischen 'nen Stick, der die Switch nativ supported, also könnte ich es wohl irgendwann nochmals testen, ob es direkt merkbar ist oder vielleicht ein Einzelfall war.
      Tewi is my waifu!
      Editierfarbe

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von riiya ()

    • Benutzer online 1

      1 Besucher