Flachhülsenkabel günstig bekommen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Flachhülsenkabel günstig bekommen

      Hallo,

      für ein Projekt mit einem Raspberry Pi habe ich mir diesen Pushbutton als Power-Button im Eigenbau-Gehäuse bestellt. Nun benötige ich Kabel zum Verbinden. Löten würde ich nur eher nur als Alternativlösung verwenden, da ich Steckverbindungen bevorzuge, diese sind sauberer und Teile lassen sich leichter austauschen.

      Nun habe ich keine Abisolier-/Krimpzange Zuhause und sich solch eine zu kaufen ist vorerst für die paar Kabel ein wenig unnötig.

      Von daher würde ich gerne wissen, ob ihr eine günstige Bezugsquelle für Kabel kennt, die auf der einen Seite Female Dupont sind (um sie auf die GPIO-Pins des Pi zu stecken) und auf der anderen Seite eben (vorzugsweise vollisolierte) Flachhülsenkabel. Für Tipps wie ich das ohne Abisolierzange und ohne verhältnismäßig hohe Kosten bewerkstelligen kann, bin ich gerne dankbar.
    • Wieso lötest du die Kabel nicht einfach an die kontakte deiner Hülse und drückst die metalfahne (die eignentlich gecrimpt wird) nicht einfach mit der Zange um die Ummantelung?
      Wäre doch erheblich schneller als sich jetzt neue Kabel zu holen.
      Follower of the
      ゲーセン道 - The Way of the Arcade
      Insert Game - Retro & Arcade Gaming Community
      Insertgamedojo@twitter Insertgamedojo@YT
    • Benutzer online 1

      1 Besucher