REDBULL THE PIT - 15.11.2018 - Odonien - Hornstraße 85, 50823 Köln (Donnerstag, 15. November 2018, 10:00 - 22:00)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Termin
    • REDBULL THE PIT - 15.11.2018 - Odonien - Hornstraße 85, 50823 Köln (Donnerstag, 15. November 2018, 10:00 - 22:00)


      Wie angekündigt hier ein paar erste Worte zum Redbull-Projekt. ;)
      Das unangenehme Vorneweg...

      RED BULL The Pit Event Seite

      Datum: 15.11.2018
      (Ja, es ist ein Donnerstag und das ist echt sehr bescheiden für viele Leute, die Bock haben auf das Event. :(
      Aber es war leider organisatorisch nicht mehr anders machbar und die Alternative wäre gewesen, kein The Pit mehr zu starten.
      Deswegen versuchen wir aber es so reizvoll und angenehm für alle Interessierten zu gestalten und hoffen,
      dass das Event trotzdem ein Erfolg wird.)



      Wo: Odonien - Hornstraße 85, 50823 Köln
      Link zur Website (Odonien)
      Wann: ab 10:00 Uhr ist Einlass

      (Hier liefer ich auch direkt den Grund für dieses bescheidene Datum.
      Die Location ist der absolute Wahnsinn und wie gemacht für The Pit,
      aber durch die leider späte Verwirklichung des Projektes.. Lange Verhandlungen, Business Kram.. bin da selber nicht so involviert :saint:
      ..gibt es anscheinend dieses Jahr keinen freien Wochenendtermin in der Venue.)



      Format: 3vs3 Team-Turnier
      Wie auch beim letzten ThePit wird es wohl wieder in die gleiche Richtung vom Format, Style und Atmosphäre
      des Events gehen.
      Dh. ihr könnt euch auf miese thuggery einstellen.. :D



      Konzept: Community-based
      Da TakeTV jetzt quasi freie Hand hat das Event nach eigenem Ermessen zu gestalten und zu produzieren, sind wir heute im Meeting zu dem Ergebnis gekommen, aus bereits guten Erfahrungen mit TakesDojo,
      das Projekt in enger Zusammenarbeit mit der Community (Hardedge) zu gestalten.
      Desweiteren hinaus mit den bois aus UK, FRA, BEL & Co.
      Wir werden aus den genannten Regionen, die zur Zeit bekannten Communitygrößen mit in die Planung einbeziehen
      und versuchen, ThePit2 zu einem Event zu Formen, dass genau den Wünschen der FGC gerecht wird.
      An dieser Stelle möchte ich repräsentativ auf jeden Fall gerne wieder @PrinnyTonic, @Kingcar und @padau mit ins Boot holen.
      Wird nen Discord für das Event geben... ;)
      Darüber hinaus, um es speziell für die SFV Interessierten für euch schmackhaft zu machen wird es diverse Möglichkeiten für Qualifier geben....



      Qualifier: Region-based
      Mir wurde aufgetragen für die Community Direkte Qualifer Spots für das Event "ThePit2" zu ermöglichen.
      Wie soll das im Detail aussehen?

      Bestimmte Sub-Communities werden die Chance bekommen eigenständig ThePit-Qualifier zu veranstalten,
      bei denen am Ende ein Sieger feststehen soll, der sich ein 3-Mann Team zusammenbauen darf, um am Turnier teilzunehmen.
      Ich habe heute im Meeting die Zusage dafür bekommen, dass diese Teams, sowohl die Teilnahmegebühren gewinnen, als auch eine Anfahrtspauschale erhalten.
      Welches Format ihr für diese Turniere bestimmt, bleibt euch Intern vorbehalten, nur sollte das dann natürlich Zeitnah geschehen.
      Als Dankeschön würde Redbull auch ein paar ihrer bekannten Erfrischungsgetränke in Palettenform zur Verfügung stellen.
      Gibt sonst keine Vorraussetzungen für die Qualifier, außer dass wir natürlich Infos über den Sieger und dessen Team brauchen.
      Bissl Coverage mit Fotos zu eurem Event wären natürlich cool... ;)

      So on the Fly würde ich gerne Folgenden Regionen die Möglichkeit geben dies umzusetzen.

      + ArcadeDreams (München) @PrinnyTonic
      + Madgearffm (Frankfurt) @hlcws
      + (Berlin) @Hollusion
      + (NRW)


      Falls ihr sonst noch Fragen habt schreibt mich an.
      Ich werde hier dann noch die ein oder anderen Updates raushauen, sobald ich mehr weiß.
      Die Maschine wird jetzt ins Rollen gebracht! ;)
      Gibt noch viel zu tun bis Mitte November.
      Aber die Mülltonnen werden brennen.
      So wie ich gehört habe, scheut REDBULL auch mal wieder keine Mühen und Kosten, um allen Teilnehmern eine gute Zeit zu bescheren.. (Essen / Trinken / Goodies)



      In diesem SInne
      Habt noch ne angenehme Woche und meldet euch bei mir! ;)
      "Nimm die ENTE!", Chimera in Hochform - HC #XI moment <3

      Chimera on Twitter
      Chimera on Twitch
      Chimera on YouTube
    • Wie ist es denn wenn man keinen qualifier gewinnt? Gibt's da schon Infos zum Eintritt/Teilnahmegebühr?

      Limit wieder 32 Teams?
      Spoiler anzeigen
      Main Games:KoF13: K'/Yuri/Kyo / Groove on Fight: M-A-D+Larry / MBAACC: F-Mech
      Side Games: FHD: Mizoguchi / AH3: Kamui(Evil) / KoF 2k2UM: Kyo Klone / GGAC: Robo-Ky / Rise of the Robots 2: Crusher / VS: Zabel / Dan-Ku-Ga: Lihua / KoF98(UM): Kyo/O.Yashi/Ex.Yuri (Ex.Mary/Ex.Yuri/Kasumi) / LB2: P-Mukuro

      Mein Youtube Channel
      Team NoFlameBait
      芯呪流
    • Ah, okay. Vielen Dank.

      Sucht denn jemand nen Spieler der einen freeloss darstellt? :D
      Spoiler anzeigen
      Main Games:KoF13: K'/Yuri/Kyo / Groove on Fight: M-A-D+Larry / MBAACC: F-Mech
      Side Games: FHD: Mizoguchi / AH3: Kamui(Evil) / KoF 2k2UM: Kyo Klone / GGAC: Robo-Ky / Rise of the Robots 2: Crusher / VS: Zabel / Dan-Ku-Ga: Lihua / KoF98(UM): Kyo/O.Yashi/Ex.Yuri (Ex.Mary/Ex.Yuri/Kasumi) / LB2: P-Mukuro

      Mein Youtube Channel
      Team NoFlameBait
      芯呪流
    • Event war gut, Location war suboptimal.
      Man sollte überlegen das Konzept zu ändern und auch andere Spiele mit reinzunehmen, bzw. nicht immer diesen Undergroundstil zu verwenden. Das nutzt sich ab und es wäre schön nicht auf einer Müllhalde zu spielen.
      Spoiler anzeigen
      Main Games:KoF13: K'/Yuri/Kyo / Groove on Fight: M-A-D+Larry / MBAACC: F-Mech
      Side Games: FHD: Mizoguchi / AH3: Kamui(Evil) / KoF 2k2UM: Kyo Klone / GGAC: Robo-Ky / Rise of the Robots 2: Crusher / VS: Zabel / Dan-Ku-Ga: Lihua / KoF98(UM): Kyo/O.Yashi/Ex.Yuri (Ex.Mary/Ex.Yuri/Kasumi) / LB2: P-Mukuro

      Mein Youtube Channel
      Team NoFlameBait
      芯呪流
    • Kurzes Feedback meinerseits:

      Was mir gut gefallen hat:
      - Venue war ziemlich nice meiner Meinung nach (großes Outdoor-Areal)
      - Gratis Getränke / Gratis Essen
      - Schedule war on Point

      Was mir nicht gefallen hat:
      - Jeder von TakeTV vor Ort hatte keine Ahnung, wie das Turnier zu laufen hatte.
      - Keiner wusste vom Ruleset (Ich musste es jemanden erklären)
      - Pools haben überhaupt kein Sinn gemacht => Vier Teams haben Freilos bekommen und es gab noch 7 Pools, wo zwei Teams pro Pool weiterkommen für Top16 (?????????).
      => Habe es dem Jam(?) gesagt und er war so "gestresst", dass er mir nicht mal zugehört hat.


      Ich habs schon zu Chimera gesagt, dass es nicht seine Schuld war. Ich weiß aber, es wäre zig mal besser gewesen (die Orga) wenn Chimera von Sekunde 1 da wäre.
      Nichtsdestotrotz habe ich meinen Spaß gehabt und hab mit vielen Leuten gelabert. War imo schon worth hinzufahren :)

      nozarex schrieb:

      Du hast nur gewonnen, weil Mave dich für klüger gehalten hat. Du hast gespielt wie ein Mongo.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von yosh ()

    • Event war von der Stimmung während pools super. Aber die Orga hatte massive Probleme. Team Namen und member auf den letzten Drücker bekommen, hastig pools erstellt. Das hätte man ganz cool nen Tag vorher machen können.

      Dann das rule Debakel.
      Mir und anderen to'swurden falsche Regeln erklärt. Das führte dazu das ein paar pools nicht sauber gespielt werden konnten. Hätte ein paar dq's geben sollen die aber durchgewunken wurden. Da muss beim nächsten mal die Kommunikation besser laufen.

      Yosh hat es bereits erklärt.
      Wie gestresst die to waren.
      Wenn Personal den Spielern mit Antworten wie : "was willst du von mir?" kommt wenn einer Tipps gibt oder auf Fehler aufmerksam macht finde ich das nicht ok.

      Kritik punkt2 sind die engen gänge der venue. In der mainstage wurden ständig Leute raus gescheucht weil der Kamera Mann durch musste. Da kann während der matches keine Stimmung aufkommen.
      Man konnte nicht mal das Turnier von außerhalb der Main Stage sehen.
      Das hat mega genervt. Da war das bootshaus deutlich besser vom Platz.

      Als nächstes die Sitzplatz Situation.
      Es gab nicht genug hocker. Während top 16 saßen im casual Bereich Leute teils auf Paletten oder Mülltonnen um spielen zu können. Dadurch lagen Controller Kabel in den wegen wo teilweise Leute drüber stolperten.

      Kein Angriff auf das Personal persönlich aber das kann besser laufen.

      Wenn man das dass nächste Mal in den Griff bekommt wird es ein spitzen Event.
      Follower of the
      ゲーセン道 - The Way of the Arcade
      Insert Game - Retro & Arcade Gaming Community
      Insertgamedojo@twitter Insertgamedojo@YT
      • Bitte das Bracket nicht random seeden. Es sollte eine erfahrene Person aus der Community (die vorzugsweise nicht am Turnier teilnimmt) um Hilfe gebeten werden.
      • Das 3vs3 Format hört sich anfangs recht gut an, ist es aber in der Realität leider nicht. Allein die Hürde sich in einem 3er Team zu finden und zu organisieren ist für viele aus verschiedenen Gründen nicht machbar.
      • Ich würde mir wünschen, dass zukünftige, deutsche Red Bull Events das klassische Turnierformat (1vs1) annehmen und ausgefallenere Formate als Bonuselemente enthalten. Zum Beispiel 5vs5 Köln vs Berlin :)
      • Eine gute location ist wichtig aber der Außenbereich sollte keine hohe Priorität haben, besonders in der kalten Jahreszeit. Es reicht vollkommen wenn Indoor überzeugt und es viele Stations + Sitzgelegenheiten gibt. (FightClub NRW hatte mich dieses Jahr sehr überzeugt was das angeht)
      • Es wurde mehrfach ausgesprochen aber der Vollständigkeit halber: Das Turnier sollte unbedingt an einem Wochenende stattfinden.

      Nichtsdestotrotz hatte ich viel Spaß auf The Pit #2 und hoffe innigst, dass sich diese und weitere Turnierserien in Deutschland etablieren. Vielen Dank für eure Arbeit und die gute Zeit!
    • Kann mich eigentlich nur den Vorrednern anschließen. Ich fand auch die Venue war zwar echt sehenswert, aber doch etwas unpraktisch - nicht so viel Platz, nicht so viele Stations, kalte Finger. Seeding mit den vielen Freilosen war seltsam und das 3v3 Format ist... experimentell...! Der Patzer mit den Character-Regeln war natürlich unangenehm. Von der Optik war die Venue der Hammer - ich find den "Underground"-Style spitze. Weiterhin war die Verpflegung genial, der Stream, die Commentary und die allgemeine Präsentation des Events war höchst professionell. Ich hatte sehr viel Spaß, und wenn's ein weiteres The Pit gibt dann will ich auf jeden Fall dabei sein.