Results/Feedback/Fotos Thread zum Beta Event am 3.6.2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Results/Feedback/Fotos Thread zum Beta Event am 3.6.2018

      Hier kommt euer Feedback zum Beta Event BBTAG Release Session rein.
      Wie fandet ihr es? Was war gut? Was war schlecht? Was kann man besser machen?
      Wie oft wollt ihr zocken? Welche Games vermisst ihr?

      Hab mir schon ein paar Sachen notiert, wie z.B. Küchenrolle, Papierhandtücher, Fensterverdunkelung, Regale, paar mehr Tische.

      Freue mich wahnsinnig wie kurzfristig der Einzug geklappt hat, besondere Shoutouts an @Kurryeis, @Pit und @AtTheGates die ihre freien Tage zum Organisieren und Schleppen von Möbeln geopfert haben! Das war eine ganze Menge die in das zweite Obergeschoss musste.

      Viele Leute haben auch direkt mit Hardware supportet, sodass bereits die BBTAG Release Session voll ausgestattet war.
      Wir haben tatsächlich zu viele Monitore, ein absolutes Luxusproblem!

      - Sechs Monitore von @Banker KingAlo (FFM Rumble)
      - Mehrfachstecker/Sound/Monitore von @[NFB]SinJul (Hessen Crash/Schloss)
      - Konsolen, Sticks etc. u.a. von @ReaperSK, @Pit, @AtTheGates usw. (kann gar nicht genau zuordnen wem was gehört, sorry wenn ich euch vergessen habe)
      - Streamzubehör von Flupperich und Sway

      Der Stream (twitch.tv/MadGearFFM) wurde von @Mik und @kendeep (Tag 2) gemacht.

      Danke an alle Besucher die gekommen sind, obwohl ich das Event absichtlich etwas verdeckt gehalten habe.
      Besonders danke an Mario und Bea die den weiten Weg aus Köln auf sich genommen haben :)
      Habe sogar viele neue Gesichter gesehen, insbesondere im Bereich BlazBlue.
      Würde mich freuen wenn ihr wieder kommt!


      BlazBlue Cross Tag Battle


      Supreme Champion: KenDeep

      Worthy Adversary: Mik

      Maybe Next Time: Jees

      4th place: hlcws

      5th place tie: c0ltmT
      Fluppe

      7th place tie: Pit
      Kurry
      Banker hat uns T-Shirts und Promoversionen von SF 30th AE besorgt, daher gab es auch ein kleines Street Fighter Turnier im Stil von König der Kämpfer/Mystery Game.
      Jede Begegnung wurde per Zufallsgenerator eins von zwölf Street Fighter Teilen ausgesucht.
      SinJul hat das Turnier zwar gewonnen weil er Glück mit den Games hatte, wurde aber von KenDeep zu einem ALLES ODER NICHTS herausgefordert - das er prompt verlor.

      Street Fighter 30th Anniversary Random Turnier (jede Runde anderes Game)


      Supreme Champion: Sinjul

      Worthy Adversary: KenDeep

      Maybe Next Time: Dracula

      4th place: Mik

      5th place tie: hlcws
      Arit
      Kurryeis
      Exegamer

      9th place tie: Flupperich
      Pit
      Jees144
      EdStruction
      Fotos auf der Frontpage!
      "cant believe this, only grand finals should be on start page, the raiden player healing care is mvc3 player and known mk9 hater.. obvious troll XDDD cant be more troll, i lol,d very very hard"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hlcws ()

    • Erste Session war sehr gut. Bin sehr begeistert von den Umständen der Location, der allgemeinen Gaming-Atmosphäre und von der Einsatzbereitschaft der Leute. Ich hoffe sehr das MadGearFFM anklang in der Umgebung findet und eine Plattform für Veteranen und Neueinsteigern wird!

      Shoutouts an:

      @AtTheGates für die KOFXI Matches
      @arit für den Küchentalk
      @hlcws fürs organisieren und good times in UMVC3 sowie KOFXIV
      Sway für die DBFZ Matches (hoffe auf mehr Matches in der Zukunft)
      @ReaperSK für UMVC3 Zoning Madness
      @Oki TriZe für DBFZ und guten Geese Tekken 7 Mirrors
    • Gutes Feedback ist besser als kein Feedback:

      Vielen Dank an alle Leute die diesen Start möglich gemacht haben. War wirklich ein hervorragendes Wochenende und so viel Spaß mit sowohl bekannten Gesichtern als auch neuen Leuten hat ich schon lang nicht mehr. Ich freu mich schon riesig auf die nächste Session!

      Ich hoff nur auf ne bessere Pizza :B
    • Immer wenn ich an die Dojos der deutschen FGC denke, habe ich in meinem Kopf das Bild von der Arcade aus TRON.
      Und so sieht es ja auch fast aus. Mit ein wenig Fantasie.

      Spaß beseite, die Location ist echt geil, mehr oder weniger direkt an der A5, sogar noch vor der Baustelle für den behinderten e-Highway, sodass ich nie mit stau bei der anfahrt rechnen muss.
      an der Landstraße vor der Einfahrt ins Industriegebiet ist sogar ein Campingplatz, günstige übernachtungsmöglichkeiten für leute, die nicht im dojo auf dem boden schlafen wollen, sind also gegeben!
      und was ist bitteschön mehr FGC als Campingplatz anstatt Hotel? true grassroots.

      war von mir selbst enttäuscht, dass ich das Aldi Lager um die Ecke für eine Filiale gehalten habe, dadurch ist mein ganzer plan für den Großeinkauf geplatzt.

      dass die Location eine voll funktionsfähige küche hat, und zudem Toiletten für frau und mann, ist krasser Luxus. als ich das stille Örtchen am frühen samstagabend besucht habe, hat es einen dem Baujahr des Gebäudes entsprechenden MAKELLOSEN eindruck gemacht. ob sich das bis sonntag um 1800 verschlimmer hat, weiß ich nicht. ich denke aber generell wird es niemals so schlimm werden wie beim HC, weil es halt den rest des jahres nicht als socializing place für Studenten dienen muss.

      augenscheinlich wurde jeder tisch mehr oder weniger bis zum rand mit stations gefüllt, es hätte also keine weitere mehr reingepasst, ohne den stream zu beenden, und dennoch hatte ich kurz leerlauf zwischendurch. ist auch völlig in Ordnung, ist halt kein HC und der und MadGearFFM sind schließlich meine einzigen local Erfahrungen bis jetzt, von daher muss ich mich einfach dran gewöhnen. oder gud gitten, damit ich bei winner stays länger spielen kann :thinking:

      bezüglich unseres luxusproblems mit den Monitoren, würde es sinn machen, einfach noch eine PS4 on sale zu besorgen? die normale/Slim bekommt man doch mittlerweile bestimmt für <200€?!

      alles in allem bin ich pretty hyped für die Zukunft. mein eigener bruder hat mich schon auf meine instagram -Story angesprochen und gefragt, was da so abgeht.
      vielleicht sollten wir tatsächlich auf instagram mehr oder weniger privat Werbung machen? damit werden im gegensatz zur twitter FGC zwar nur casuals gebaited, aber so einmal-kommer sind immerhin auch eine Einnahmequelle.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher