Red Bull The Pit - Street Fighter V 3vs3 Team Turnier (Anmeldungen öffnen am 1. September) (Samstag, 21. Oktober 2017 - Sonntag, 22. Oktober 2017)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Termin
    • Red Bull The Pit - Street Fighter V 3vs3 Team Turnier (Anmeldungen öffnen am 1. September) (Samstag, 21. Oktober 2017 - Sonntag, 22. Oktober 2017)


      RED BULL THE PIT

      Wann: 21.und 22. Oktober 2017
      Wo: Bootshaus, Köln
      Anmeldung und Info: Redbull.com/thepit (Anmeldungen öffnen am 1. September)

      Spiel: Street Fighter V
      Turnierformat: Offen für jeden
      Turniermodus: 3er-Teams
      Teamregeln: Character Lock, ein Charakter nur 1x pro Team

      Trailer ansehen


      Red Bull The Pit ist ein Herzensprojekt von Red Bull Deutschland. Ziel ist es der FGC ein Event zu bringen, dass sich von der sterilen E-Sport-Schiene abhebt. Hype und Emotionen sollen im Vordergrund stehen. Das Turnier wird 3 gegen 3 ausgetragen. Analog zu japanischen Vorbildern ist das finale Bracket im Single Elimination-Format. Durch den Character Lock für jeden Spieler entstehen spannende Momente, in denen Teams nicht nur den gegnerischen Charakter, sondern auch Spieler in Betracht ziehen müssen, um einen effektiven Konter zu finden.

      Das Geschehen soll direkt und nah am Publikum statt finden. Kontrahenten müssen also nicht nur dem Druck des Matches, sondern auch der Menge gewachsen sein. Zum Glück stehen ihnen jederzeit zwei Team-Gefährten zur Seite.

      In eigener Sache:
      Für Red Bull Deutschland ist dieses Event wirklich nicht nur ein "machen wir mal". Der Hauptverantwortliche hat viel Leidenschaft für die FGC und hat von Anfang an chargi und mich in die Planung involviert. Auch mit dem Wunsch eine für EUCH möglichst optimierte Turnier-Lösung zu finden, die einen etwas anderen, aber spannenden Ansatz wählt. Es würde mich sehr freuen, wenn ihr diese Chance wahrnehmt. Denn wir haben mit dem Kumite gesehen, zu was für brachialen Dingen Red Bull fähig ist.
      MUNICH FIGHT NIGHT
      Arcade Gaming Dojo
      come play

      ArcadeDreams
    • Bin großer Fan von dieser Idee und hab richtig Bock auf sowas :3
      Schön, das sowas Mal gemacht wird.
      Denke, es wird bei vielen in Deutschland gut ankommen und bestimmt gut besucht werden.

      Möge das beste Team gewinnen q:3
      "Nimm die ENTE!", Chimera in Hochform - HC #XI moment <3

      Chimera on Twitter
      Chimera on Twitch
      Chimera on YouTube
    • Gute Sache!

      Hoffe die SFV Community erkennt das Potential und tanzen auch an. Compeition wird sicher sick.

      JP Style Turnierformat is eh beste für Teams.
      Spielt ihr Blazblue, Guilty Gear, Anime Games, Airdasher oder sonstige FGs? join #blazblue (<- mich kann man anklicken.)
    • Ich bin Hype auf den Scheiß.

      Stelle mir gerde im Schädel ein vs Setup in einem Kreis von Menschen vor.
      ca wie das hier:

      PrinnyTonic schrieb:

      Der Hauptverantwortliche hat viel Leidenschaft für die FGC
      1. wird der Typ vor Ort sein
      2. kannst du den Name posten würde gerne über den typen recherchieren.
      3. darf man Leute mitbringen, die nur zuschauen ?

      Ich glaub, dass ist der erste Mensch der nicht aus HE ist und Horny auf Fgs ist.

      Ich brauche noch 2 Leute für ein Team. Jemand Bock sich mit mir dort zu kloppen ?
      Summer 2011.
      A Nightmare awaits me.
      I am being recalled to Hardedge Headquaters.
      Do i have to go back to this hell again ?
      JAAAHHHR

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ismoez ()

    • Wird gut! Danke fürs posten prinny.

      Wir von hadoken.eu sind als Kölner auch vor Ort. Bin da auch bereits mit den verantwortlichen im Gespräch.

      Wie prinny schon sagt steckt da echt Potential hinter!!!

      Freu mich :)

      Besonders weil es hier um die Ecke ist.

      Am Samstag werden wir für Redbull noch kurzfristig ein Turnier auf dem Gamescom Camp leiten und Casten.

      Werde dazu später noch Infos von RB bekommen und es im eigenen Thread posten. Alles etwas kurzfristig.

      Parallel gibt es ein qualifier auf der GC ab heute bis Samstag.

      Die drei Tagessieger bilden dann das Team Gamescom für The Pit. Soll wohl in winner stays gespielt werden. Wer meiste Siege hat gewinnt.

      Was meint ihr? Evtl irgendwo anpinnen? Denke viele Spieler wissen davon nichts und könnten was verpassen. Wird wohl auch Anfahrt etc für Oktober bezahlt.

      Kommt euch vor Ort anmelden
      hadoken.eu
      GERMAN FIGHTING GAME EVENT ORGANIZERS
    • Kann mich da nur Mik anschliessen, SFV Spieler müssen diese Chance einfach nutzen. Auch wenn es schade ist, dass nur das Spiel ansteht. Aber vllt. öffnet eine rege Teilnahme da die entsprechenden Türen, um das Ganze mit mehr Spielen im nächsten Jahr zu sehen. Also, gebt Gas, nutzt die Chance und habt eine tolle Zeit bei einem wirklich interessant wirkenden Event.

      Strategy? Spacing? I just keep punching until I hit something.


      Twitter
      InsertGame
      == Editierfarbe ==
    • Da es ein paar negative Erfahrungen mit dem Qualifier auf der Gamescom gab von mir die Info, dass dieses Event nicht in direktem Zusammenhang mit den Hauptverantwortlichen und dem TO aus München steht. Das Feedback wurde bereits weiter geleitet und Red Bull bedauert den Unmut der dadurch entstanden ist Es ist absolut nicht im Geiste des Events, wie das abgelaufen ist.
      MUNICH FIGHT NIGHT
      Arcade Gaming Dojo
      come play

      ArcadeDreams
    • entnervt schrieb:

      Was ist denn passiert? War gestern quasi "offline".
      Von dem was ich gehört habe, mangelhaftes Equipment, desinteressierte Mitarbeiter und schlechte Ausführung.

      Das Ding wurde kurzfristig in Angriff genommen und nicht vom Red Bull The Pit Teams ausgeführt.
      MUNICH FIGHT NIGHT
      Arcade Gaming Dojo
      come play

      ArcadeDreams
    • Naja das klingt jetzt ziemlich hart alles aber ich finde, dass für so ein tolles Teamturnier die Qualifikation schon deutlich besser durchdacht sein sollte, als es auf der GC der Fall war.
      Es wirkte alles ziemlich "schnell mal eben einen Qualifier einschieben" mit fragwürdigen Regeln etc.

      Wir sind ja eigentlich schon sehr sehr Nah an einem "Turnierstandard" dran und ich verstehe einfach nicht, wieso sich die großen Firmen, die uns gerne unterstützen wollen, sich nicht gescheite Hilfe bei Leuten holen, die wissen, wie man sowas macht aber nein stattdessen jedes mal zurück in die Steinzeit.

      Das sind meiner Meinung nach unbedingt folgende Kleinigkeiten:

      - Lagfreie Screens (KEINE HDTVs)
      - PS4 Profile kennzeichnen und Spiel im Offline Mode starten
      - Alle Chars müssen freigespielt sein
      - Wireless Gamepads müssen unschädlich gemacht werden
      - Sound am besten mit Headsets
      - Etabliertes Turnier Format verwenden

      Deshalb habe ich das auch angesprochen, obwohl ich mich auf diesem fragwürdigen Weg qualifiziert habe. Ich denke man sollte hier ein Zeichen setzen, dass man für solche Events zukünftig ein gut durchdachtes Regelwerk und perfekte Technik braucht.

      Fand die Idee ein Winner Stays Format zu machen auch nicht gerade die beste tbh, weil dadurch eh nur der gewinnt, der mehr Zeit hat. Noobs klatschen bringt halt keinem was, weder dem guten Spieler der dafür seine Zeit opfert noch den Random Herausforderern, die einfach nur wie die Fliegen fallen sollen und das in möglichst kurzer Zeit...
      Ah da kommen die 09er. Was wollt's ihr ihm für Tipps geben?
      Short, Short, Super. Lernst' dann in SF5!

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von machomanmo ()