Maingames in der deutschen FGC im Q2/Q3 2017

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Maingames in der deutschen FGC im Q2/Q3 2017

      Mein aktuelles Maingame ist 55
      1.  
        Guilty Gear (20) 36%
      2.  
        Blazblue (17) 31%
      3.  
        Street Fighter 5 (16) 29%
      4.  
        Tekken 7 (9) 16%
      5.  
        Unist (6) 11%
      6.  
        Kof XIV (6) 11%
      7.  
        Kof XI (4) 7%
      8.  
        Andere (Kommentar im Beitrag) (3) 5%
      9.  
        3rd Strike (2) 4%
      10.  
        Kof 98 um (2) 4%
      11.  
        ST (1) 2%
      12.  
        Marvel 3 (1) 2%
      13.  
        MK X (0) 0%
      14.  
        Killer Instinct (0) 0%
      15.  
        Injustice 2 (0) 0%
      Vor knapp einem Jahr hat shii die aktuellen Maingames der deutschsprachigen FGC erfasst.

      Fand ich eine sehr interessante Geschichte, auch wenn die dazu gehörige Diskussion schnell ausartete. _D

      Weil ich faul bin und es eigentlich Sinn macht die Umfrage jährlich durchzuführen möchte ich seine Regeln gern übernehmen.


      Zusätzlich habe ich nach bestem Wissen und Gewissen drei old-school Titel eingefügt von denen ich glaube, dass sie weiterhin aktiv gespielt werden.



      • Unreleaste Spiele sowie aktuelle Flashes werden ignoriert. Sollte ich ein sehr wichtiges Spiel vergessen haben informiert mich bitte.
      • Auch die Anzahl der Votes wird auf zwei reduziert. Wählt also bitte wirklich das Spiel / die Spiele, in das / die ihr die meiste Zeit und Motivation steckt. Darunter fallen vor allem Dinge wie eine internationaleTurnierteilnahme ausserhalb des deutschsprachigen Raums.
      • Ihr könnt auch gerne kommentieren ob ihr diese Spiele noch langfristig spielen werdet.
      • Für die anderen Spiele darf gerne unter "Andere (Kommentar im Beitrag)" abgestimmt werden. Kommentar im Thread ist ebenfalls erwünscht. Darunter fallen auch Flashes und noch nicht releaste Games auf die ihr euch freut.


      Poll läuft bis zum 31. August. Nehmt fleissig Teil und diskutiert bitte sachlich. :*




      boy, do you know death?

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Freeman ()

    • Dann mal zu meinen votes.

      Letztes Jahr habe ich nur eine Stimme für Kof XIV abgegeben und es ist weiterhin mein Favorit. :grin:

      Krieg XIV ist das einzige aktuelle Spiel, dass mich auf Dauer fesseln konnte. Habe in Sf5 und GG reingeschnuppert, aber schnell das Interesse verloren.
      SF5 hat mir zu wenig Mechnics, ich fühle mich sehr limitiert und habe nicht das Gefühl meinen Char individuell spielen zu können.
      Ausserdem fehlen mir whiff punishes, interessante Chars und die Möglichkeit, meinen Gegner richtig unter Druck setzen zu können.
      Durch die Vereinfachungen und die billigen Combos wird selbst unter härtestem pressure nichts gedroppt.
      Ein Aspekt, der für mich fest zu Fighting Games gehört.
      Es müssen keine 1 framer sein und ich bin bei weitem keine Combo Maschine, aber wenn nach 4 Wochen ein Spiel nahezu explored ist verliere ich den Spass.
      Ausserdem fehlen mir Universal Options, wie zb in 3rd, Kof, oder Garou.

      GG hatte mir zuviele Mechanics, auf mich wirkt es überladen. Ich bin ein Freund von vielen options, aber empfinde es zu sehr als Arbeit um Spass daran zu haben.
      Hier war mein Ausflug nur wenige Wochen und da es mein erstes GG war kann ich auch gar nicht gross vergleichen, oder konkreter sagen was mir misfällt.
      Trotzdem halte ich es objektiv für das beste Fighting Game in dieser Gen und schaue es mir gerne an.
      Zumal einige Bekannte es gern spielen und ich die Konsequenz mit der die weebs ihre Games pushen und ihr Ding durchziehen sehr nice finde.

      Genau das wünsche ich mir auch für Kof :)

      Ansonsten habe ich angefangen mich in 2017 etwas mehr mit Krieg 98 auseinander zu setzen ;D

      In naher Zukunft kommt Gundam, wobei man das nicht als klassisches Bemu miteinbeziehen kann.
      Im nächsten Jahr werd ich Arika EX & DBZ anfangen und nach neuen SNK Titeln Ausschau halten.
      boy, do you know death?

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Freeman ()

    • GGRev2 einfach aus Gewohnheit und BBCF werde ich mir so nebenher wieder zusätzlich geben. Vllt. werde ich mir auch T7 noch geben. Oder KOFXI im Dojo nebenher. Auf jeden Fall das dritte Game nicht allzu ernsthaft. Für nächstes Jahr definitiv DBFZ und die nächste GG Version.

      Uniel würde ich btw in Unist ändern, da neueste Version @Freeman.

      Strategy? Spacing? I just keep punching until I hit something.


      Twitter
      InsertGame
      == Editierfarbe ==
    • Ist angepasst. evtl. hätte ich auch kof xi statt 98 nehmen sollen, ist ja im dojo grade recht beliebt.

      wie kann ich einstellen, dass die entsprechenden Votes angezeigt werden können?


      War beim letzten vote eigentlich ein ganz nettes feature.
      boy, do you know death?
    • Bin mir nicht sicher, ob es nicht besser wäre, wenn man die Stimmen nicht vielleicht ändern könnte.

      Zurzeit kann ich nur GGXrd als "Maingame" bezeichnen.
      Ich habe Charaktere für BB, UNIst ((und Melty)) im Auge, weshalb diese theoretisch alle als zweites Maingame mal in die Auswahl kommen könnten - aber v.A. für UNIst wär das derzeit fast nicht möglich, wenn man erst mit st mehr ins Spiel finden will (und die Welle der interessierten Spieler ausnutzt).
      ST macht Spaß, und Mika auch (sie ist cute), aber nach einem Tag seit Release könnte ich es nicht als Maingame bezeichnen, auch wenn ich es wollte. Vielleicht bis zum Ende des Votes, wenn man Stimmen ändern dürfte.
      Ansonsten könnte ich noch SF3 für mich reinpacken, aber da im NRW Dojo seit einigen Monaten zu 100% nur KoF11 gespielt wird, und 3S an allem anderen als am Cab nur das halbe Leben ist, habe ich es seit langem auch nicht mehr gespielt, und könnte es damit leider auch nicht wirklich als Maingame bezeichnen.

      tl;dr:
      GGXrd
      vielleicht mehr Shit, der sich in Zukunft herausstellen könnte, aber man kann Votes nicht ändern lol.
      Tewi is my waifu!
      Editierfarbe
    • Jetzt kannste ändern und kof xi habe ich mit aufgenommen.

      Ich habs leider nie gespielt, muss ja scheinbar irgendwas dran sein.

      Stichtag ist dann der 31.08 :)
      boy, do you know death?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Freeman ()

    • In Betracht der Relation von Monitore - Spaß ist es aktuell noch SFV. Auch wenn ich aktuell noch Tekken 7, Rev2, UNIST, KoF14 wirbel, muss meine 2. stimme an KoFXI gehen. Da kann ich auch den propotionallen Abbau von Monitoren verkraften.
      Footsies?..

      Ich kann EX Tackle und EX Headbutt, zählt das?

      ?(
    • ich bin super zufrieden mit tekken 7 zur Zeit. Das Game ist so deep. Da ich sf5 net mehr maine hab ich neben meinen Gatekeeper Games wie KOF14 und GGXrd Rev 2 jetzt auch wieder etwas mehr Zeit für Kusoge wie KOF11 aber ich würde das nicht als maingame bezeichnen wollen.
      Ah da kommen die 09er. Was wollt's ihr ihm für Tipps geben?
      Short, Short, Super. Lernst' dann in SF5!
    • Wirbeln tu ich ja so einiges aber wirklich Zeit wird nur in GG gesteckt. Is auch nach wie vor das einzige Game fuer das ich jemals gereist bin - andere Games werden halt mitgespielt wenn sie grad auch da sind.
      <president> wenn du gegen smoriya spielst wirst mich aber drum bitten wieder auf plee zu gehn weil der so honest und normal is im vergleich
      <president> wie beschreib ich das am besten
      <president> wenn ich smoriya wäre, wäre die engine vom spiel der sf5 stammtisch

      +2 damage GGXrd Millia CMV
    • Eigtl alles zZ auf casual Ebene.
      SFV, T7, Kof14, BB.
      Hab für T7 und SFV gestimmt, weil ich diese auf Turnieren hauptsächlich spiele :)
      (Aber ohne große Zeit zu investieren)
      Wobei kof14 auch dazuzählt.
      "Nimm die ENTE!", Chimera in Hochform - HC #XI moment <3

      Chimera on Twitter
      Chimera on Twitch
      Chimera on YouTube
    • Da Killer Instinct immer mehr in den Dornröschenschlaf fällt, ist Tekken 7 mein unangefochtenes Maingame. Als Nummer 2 spiele ich zwischendurch auch gerne mal ein paar Runden Injustice 2. Aber hauptsächlich weil ich ein großer DC Fan bin.
    • Andere (Kommentar im Beitrag): Aktuell beschäftige ich mich wieder intensiv mit Garou - Mark of the Wolves. Ein großartiges und zeitloses Spiel.

      The King of Fighters XI: Keine Frage, für ein paar Runden KOF XI kann man mich auch um 4:00 Uhr morgens wecken. ^^
      Founder and Chaiperson of the GCGLC!

      Don't ride the Hate-Train, enjoy your games.
    • Tekken 7: Teil 6 war das letzte Game vor meiner 6-jährigen Fighting Game Pause und dieser Teil hat mich tatsächlich zurück geholt. Habe damals viele Beiträge geschrieben und da schon erklärt, warum Tekken für mich das beste FG ist.
      Nun habe ich im InsertGame und durch meinen alten Trupp sogar richtig viel Competition und das ist einer der Hauptgründe für mich, ein FG überhaupt zu zocken.

      Andere (Kommentar im Beitrag): Ist bei mir auf jeden Fall Smash Melee. Selbst in DE hat es eine riesige Playerbase und man findet in fast jeder Stadt Competition. Es ist außerdem soo verschieden zu anderen Games, sodass es für mich eine gelungene Abwechslung darstellt.
      Es ist mir leider nur viel zu zeitaufwendig, um es sehr intensiv neben Tekken zu spielen. Deswegen bin und bleibe ich der Bodensatz, der ein bissle hier und da seinen Autismus freien Lauf lässt.

      Es interessiet mich noch Killer Instinct, aber leider ist das Spiel so gut wie tot.
      Follower of the
      ゲーセン道 - The Way of the Arcade

      Twitch-Stream Youtube-Channel Twitter
    • BB hat sich anscheinend doch besser gehalten, als Anfangs vermutet. Zumindest sehe ich online immer noch Leute oft drüber quatschen und es wird auch noch aktiv gespielt. Keine Ahnung warum zwar dieser Teil jetzt zufällig besser läuft als die vorherigen (guter Releasezeitpunkt? nicht so verrückt wie vorherige Teile? oder mehr verrückt?), aber finde es ganz gut. Jetzt gerade ist zwar wieder bisschen Hype um CF2, aber zwischen CF1 und CF2 sind ja auch nicht so viele Spieler gedroppt.

      Ob es mit CF allgemein mehr Spieler in EU geworden sind kann ich leider nicht beurteilen. In der EU-Lobby und dem Discord findet man zumindest immer relativ schnell jemanden zum Spielen.
      @aerisuGG had a 30 matches set right before where it was much easier (27-3~). He surprised me with the supers/blitzes. Prob best euro. Faust
      ~Alioune