IRC zu Discord/HE-Chat Brücke

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • IRC zu Discord/HE-Chat Brücke

      Hallo zusammen,

      Viele wissen es. Neben dem neu eingeführten Discord gibt es noch das IRC. Viele der alten IRC Hasen wollen kein Discord und umgekehrt. Doch wir haben eine Lösung gefunden.
      Als Pilotprojekt setzen wir jetzt einen Bot ein, der jede Nachricht von #blazblue Channel im Quakenet IRC und #anime in Discord die jeweils andere Platform rüberschickt.
      Hier ein Beispiel:



      So verbinden wir die Communities und schaffen einen Mehrwert für alle. Je nachdem führen wir das auch in Zukunft für #streetfighter und #talk ein. Diesbezüglich haben wir aber noch intern Sachen zu besprechen. Es wird auch die Qualität und zuverlässigkeit der Software getestet. Wir informieren euch natürlich zeitnah über weitere Änderungen.

      Feedback, Anregungen usw. dann wieder hier rein.
      Here comes the daredevil

      Admin Editfarbe: grün
      @Phils3r
    • Ich finds gut weil ziel sollte eigentlich sein das möglichst alle auf der gleichen Chatplatform sind.

      Aber da man bekannterweise niemanden zwingen kann nutzen bis dato manche nur IRC oder Discord. Der Bot erledigt das halt und macht im Zweifelsfall die Gruppe nur größer.
      Was eigentlich unsere Prio sein sollte bei der pisskleinen Community.
      Einen IRC-Stammtisch der selected few finde ich overall ok aber ihr hört euch an als wäre das schon mit keinem normalen Menschen mehr vereinbar.
    • WTFProoF schrieb:

      Kann man schon mal machen, wenn es anständige Moderation gibt. Mal schauen wie's wird.
      ich hab halt null bock in #hardedge moderiert zu werden. sinn des channels war ja schon immer dass er keine moderation nötig hat.
      wer sich gepflegt über "wichtige" themen wie z.b. animes oder waifus unterhalten will kann ja ruhig den discord chat besuchen.
    • Funktioniert wunderbar und bringt einiges an Schwung ins IRC und ins Discord.

      Sehe keine Nachteile und nur Vorteile, Kommunikationsplatformen werden vermischt und somit kann jeder das nutzen was ihm am besten passt.
      Die Gefahr das jemand im Discord scheiße schreibt ist nicht geringer als im IRC von daher verstehe ich davor die Angst nicht.
      Wir haben die gleichen Interessen und ich persönlich sehe kein Grund warum man NICHT einen gemeinsammen Chat für alle bieten sollte.
      Jeder der nichts mit Hardedge zu tun haben will oder in seinen eigenen Gruppen bleiben möchte kann dies weiterhin ja tun.

      Finde es dann aber doch sehr traurig das so jemand wie Subarashii dann die jenigen sind die dagegen wettern und als erstes ins IRC kommen
      und erstmal 3x "NIGGERS" schreibt weil man aus irgendwelchen Gründen mad ist und ist absolut Argumentfrei. *play sound of baby crying*.

      Persönlich würde ich mir wünschen das in Zukunft die IRC+Discord übergreifende Lösung für generellen Hardedge Talk und für SFV angeboten wird.
      Besonder erhofft ist das dies gerade zu mehr Teilnahme von den etablierten bzw älteren Street Fighter Spielern führt.
      Diese Art Spieler scheint sich nämlich oft in kleineren Gruppen zu organisieren.

      Wie soviele sachen im Vorfeld sehe ich dies nur als kleinen Schritt zu einem besseren Hardedge.
      Ninjas can't catch you if you are on Fire !
    • Thomson schrieb:

      Finde es dann aber doch sehr traurig das so jemand wie Subarashii dann die jenigen sind die dagegen wettern und als erstes ins IRC kommenund erstmal 3x "NIGGERS" schreibt weil man aus irgendwelchen Gründen mad ist und ist absolut Argumentfrei. *play sound of baby crying*.
      Ich habe NIGGERS, NIGGERS, NIGGERS geschrieben weil ich sehen wollte ob NIGGERS, NIGGERS, NIGGERS gelöscht wird. Leider wurde NIGGERS, NIGGERS, NIGGERS zu meiner Verwunderung stehengelassen. (NIGGERS steht übrigens auch auf meiner Pinwand.) Wollte die Moderation auf HE mal testen.

      Und nein ich bin nicht wirklich mad. Ich finds aber absurd, dass erst peinlich genau geschaut wird ob etwas pfui pfui ist und dann doch offizielle Platformen mit inoffiziellen Channeln wie #blazblue gemerged werden. Und die Kritik ist vor allem an Phils3r gerichtet, der anfangs ne dicke Welle und Panik wegen dem Discord von riiya gemacht hat und dann alles unter (s)einem Hut brav moderiert haben will, sich aber dann hier nichtmal zu Wort meldet. Scheinbar ist auch der IRC to Discord Bot wichtiger als andere dinge auf Hardedge.

      Ich werde besagten channel auch nicht wieder betreten. Habe #hardedge und das reicht. Ist ja nicht so, dass ich auf die "Infos" (also alles abseits von Waifu / Anime Scheisse) aus den Channeln angewiesen bin.. Insofern: Keine Angst Brüdis. Alles cool.
    • Hallo zusammen,

      Hab ich jetzt eine Reaktionszeit? Bin auch mal unterwegs und hab nicht immer Zeit für eine ausführliche Antwort. Ging es bei der Sache mit Riiya darum das etwas außer Kontrolle gerät weil es "Hardedge" heißt, aber nicht offiziell ist? Mein Punkt war eher das nicht Bescheid geben bzgl. Namen.

      Ich sehe die Brücke auch eher positiv. Übrigens bin ich nicht der, der das IRC als inoffiziell und böse ansieht. Ich sprech mich ja auch mit den anderen Membern ab und IRC haben wir nicht wieder belebt, Ich persönlich mag IRC lieber und mit der Brücke können beide Communitys miteinander chattten, Ob es jetzt eine abfragbare Onlinekiste der jeweilig anderen Platform gibt hin oder her.
      Der einzige Nachteil bei IRC ist, das man die Posts nicht löschen kann, Da wir aber Channel mods/admins haben, können wir aber ungebetene User zeitnahe löschen.
      Ungewollte Posts widerum können von der Moderation im Discord gelöscht werden. Falls wir wirklich mal was haben, wo es rechtlich Probleme gibt, kann man durch die Archivierung im Discord reagieren und anschließend die Daten löschen.
      Das ist meine Meinung dazu,
      Here comes the daredevil

      Admin Editfarbe: grün
      @Phils3r
    • Phils3r schrieb:

      Hab ich jetzt eine Reaktionszeit? Bin auch mal unterwegs und hab nicht immer Zeit für eine ausführliche Antwort. Ging es bei der Sache mit Riiya darum das etwas außer Kontrolle gerät weil es
      Hast beiträge in der Zeit geliked und warst fast die ganze zeit im Discord aktiv. Gebe dir benefit of the doubt (8 Frames). Warst unterwegs und hattest keine Zeit. Ok.

      @Thema. Dann so dem mal so sein und viel Spaß beim zustäzlichen Moderieren.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von subarashii ()

    • danke an alle die das auf die beine gestellt haben! funktioniert super und bringt die leute zusamnen.

      shitposten gibts überall egal ob HE oder blazblue, lol.

      edit: ich shitposte egal ob HE oder blazueblue :thumbup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von leechi ()

    • Hatte auch schon vor früher zu antworten.
      Aber gab zwei Gründe die gagegen sprachen

      * Ich wollte gucken wie sich die Bridge bei den Usern ankommt, bevor ich da nochmal n Statement abgebe
      * War die meiste Zeit nicht am Rechner war (schönes Wetter und so). Ich kann ja auch mal mobil online gehen oder ich hatte im Moment einfach keine Lust. Kann ja auch einfach mal ins Hardedge schauen ohne gleich meinen Aktivitäten als admin nachzukommen. Wir machen das ja schließlich alle freiwillig hier

      Aber soll hier keine Rechtfertigung werden. Ich bin froh das es den Leuten gefällt.
      Here comes the daredevil

      Admin Editfarbe: grün
      @Phils3r
    • Also ich find diese ganze Discord-Idee komplett shit, wer stellt denn sowas auf heutzutage?? (ノ ゜Д゜)ノ ︵ ┻━┻

      Nein, es kommt ja eigentlich ganz gut an und wuchs ja tausend mal schneller und mehr, als ich es mir gedacht hatte; dem stark überwiegenden Großteil scheint das alles sehr gut zu gefallen.
      Die Verbindung von #airdasher (Disco) und #blazblue (IRC) kommt meiner Ansicht nach auch gut an;
      wenn bedarf besteht, kann man ja nach einer Einlaufzeit von so ca. einem Monat eine Umfrage machen (via strawpoll.me oder In-Forum-Umfrage), ob der Link beibehalten werden soll oder nicht.

      #hardedge (IRC) scheint ja von deren Seite aus ja nicht mit Discord verbunden werden, und dann muss man eigentlich gar nicht weiter denken, ob das eine gute Idee wäre oder nicht;
      wenn man plötzlich 'n Channel gegen den Willen der User verlinkt, ist das schon ein ziemlicher shit move, sollte man dann auch nicht machen.
      Aber wenn beide Seiten davon was gewinnen können und es als gut ansehen, kann man's ja probieren (Fall BB/airdasher). Wenn man ne Testphase durch hat und's nicht klappt, einfach weg.

      Das "NIGGERS NIGGERS NIGGERS" von dir hatte ich auch gesehen @subarashii;
      habe das, da du es direkt zur Boteinführung geschrieben hattest, als provokanten Gruß eher als Beleidigung oder ähnliches verstanden.
      Ich sehe das persönlich auch nicht wirklich schlimm; werde planmäßig nur versuchen zu verhindern, dass sich User nicht mit Fäkalien bewerfen und dass die Channel halbwegs geordnet benutzt werden (z.B. als es noch #guiltygear und #streetfighter zusammen gab größtenteils #sf-talk aus #gg und #gg-talk aus #sf zu halten).
      Bin nicht so der Fan von "ich bin mod und wenn ihr was sagt was ich nicht mag gibt's Zoff!" - bei größeren Sachen und Optimierungen sollte man eher einspringen.
      Kann aber gerne sowas löschen, wenn ich das soll.

      P.S.: #waifu Channel total angebracht und gerechtfertigt, dann wird da @RikusRebirth extra zum Channelmoderator und wir können uns in dem Channel fetzen
      Tewi is my waifu!
      Editierfarbe

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von riiya ()

    • Welche Channel sollen im IRC verfügbar gemacht werden 19
      1.  
        #streetfighter (4) 21%
      2.  
        #bemus (1) 5%
      3.  
        beide (4) 21%
      4.  
        gar keine mehr (10) 53%
      Die Brücke zwischen IRC und Discord ist jetzt ja schon länger online.
      im #blazblue channel ist das gut angekommen. Jeder kann das bevorzugte Mittel seiner Wahl nutzen.
      Ich bin jetzt über eine Kombinationslösung froh.
      Mobil benutze ich jetzt Discord und auf dem Laptop IRC.

      Nun wollte ich fragen ob wir auch die anderen Channel im IRC verfügbar machen wollen?
      Prinzipiell spricht da ja nichts dagegen. #streetfighter und #bemus bekommen den gleichen Namen im IRC
      Here comes the daredevil

      Admin Editfarbe: grün
      @Phils3r
    • Benutzer online 1

      1 Besucher