IRC zu Discord/HE-Chat Brücke

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • riiya schrieb:

      Aetohatir schrieb:

      und dieser Channel darf dann auch komplett unmoderiert sein
      Nennen wir den channel dann #tor oder #cp?
      Genau, weil cp ja auch was mit moderation zutun hat, und nicht mit tatsächlichen Gesetzen.
      Why not just IRC?

      Bezogen auf den #hardedge IRC
      pro: Die Community hat mehr Möglichkeiten miteinander zu kommunizieren, und wir sollten diese ohne hin schon kleine Community nicht noch weiter trennen.
      con: Die IRC user wollten den IRC haben, um da auch einfach shitposting zu betreiben. Das Forum ist formell, und IRC Nutzer wollen da einfach mit den HE Leuten etwas abhängen.

      Der Discord ist nun "offiziell" also sollte da nicht mehr so viel shitposting sein. Er wird ja im Header ausgehangen.
      Der Schluss für mich wäre einfach einen extra Channel zu erstellen, und der dient dann nur als eine Art Schnittstelle zwischen den Usern. Discord user müssten sich nicht im IRC einloggen um Leute etwas zu fragen, und umgekehrt, aber der IRC behält seine unmoderierte Struktur.
      Für mich ist das ein Win-Win. Aber da musst du mit den üblichen Gesichtern des IRC mal drüber sprechen, @Phils3r.

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Aetohatir ()

    • Finde die Idee mit dem extra Channel nicht sehr gut.

      Grundlegend war die IRC/Discord Geschichte immer dafür gedacht den Chat der FGC zu bündeln und nicht weiter zu splitten.
      Generell bin ich im moment eher der Fan davon wenige Channel nur anzubieten da wir eine kleine Community sind.

      Wenn ich als Vergleich mal den EU FG Community Discord anschaue, der hat für fast jedes Spiel eigene Channels und kommt auf 28 Channel.
      Da ist sehr selten was mit richtigen Diskussionen oder Gesprächen obwohl da 5x soviele Menschen drin sind.

      Jetzt zum Poll.
      Ich sehe leider auch relativ wenig Mehrwert in weiteren Verlinkungen, das Hauptproblem ist das es keinen etablierten SF5 IRC Channel gibt.
      Das liegt zum größten Teil daran das die ex SF4 vor SF5 release immer in ihren eigenen Gruppen auf Steam, Whatsapp, etc Grüpchen gebildet haben.
      Dies scheint sich mit SF5 auch nicht zu ändern, ich sehe nur sehr wenig von den Leuten die SF4/SF5 seit 1 Jahr+ am spielen sind in solchen Platformen teilnehmen.
      Im Discord ist relativ viel aktivität aber auch primär von neueren Spielern, so eine Equivalent gibt es im IRC sowieso nicht.

      Die Problematik mit dem #Hardedge Channel macht es auch nicht besser aber sofern nicht mehr Bedarf dafür steht sehe ich keinen Grund ein weiteren Channel mit IRC zu verknüpfen.
      Ninjas can't catch you if you are on Fire !
    • IRC zu Discord/HE-Chat Brücke

      Die irc leute die mit discord usern sprechen wollen joinen ehh #blazblue. Rest einfach lassen.
      "cant believe this, only grand finals should be on start page, the raiden player healing care is mvc3 player and known mk9 hater.. obvious troll XDDD cant be more troll, i lol,d very very hard"
    • Sehe auch nicht, wie man das vernuenftig umsetzen koennte. Wenn alle IRC messages an alle discord channel gesendet werden, werden sich da schnell zusammenhanglose Gespraeche entwickeln.
      <president> wenn du gegen smoriya spielst wirst mich aber drum bitten wieder auf plee zu gehn weil der so honest und normal is im vergleich
      <president> wie beschreib ich das am besten
      <president> wenn ich smoriya wäre, wäre die engine vom spiel der sf5 stammtisch

      +2 damage GGXrd Millia CMV
    • Irgendwie hab ich das Gefühl das hier der Großteil aneinander vorbeiredet.
      Es geht doch eigentlich nur drum die beiden Channel im Discord auch im IRC verfügbar zu machen.

      So wie das jetzt mit #bb zu #airdasher ist

      #streetfighter gibt es dann auch im IRC. Genau wie #bemus

      So sind diese beiden Channel auch im IRC verfügbar
      Einen neuen Channel wird es nicht geben! Darüber haben wir schon öfter gesprochen. Finde die Anzahl der Channel sehr gut.
      Kann nur wiederholen was auch Thomson gesagt hat.
      Bittee keine weitere Diskussion dazu.

      @Rele: Der Bot postet doch nur jeweils hin und her. Und nicht alles in alle Channel. Das wär doch ein super schmarrn.

      Und mit #hardedge im Quakenet IRC hat das nix zu tun. Das kann koexistieren und ist _kein_ Teil der Hardedge Chat Infrastruktur.

      /e: Wie gesagt ich spreche mich sehr dafür aus, das wir eine zusätzliche Möglichkeit haben, auch ohne Discord am Chatgeschehen #streetfighter und #bemus teilzunehmen.
      Here comes the daredevil

      Admin Editfarbe: grün
      @Phils3r

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Phils3r ()

    • @KenDeep Soweit ich weiß ist das so gemeint, dass die Menschen, die nicht von IRC wollen oder dieses bevorzugen am PC weiterhin IRC benutzen und trotzdem den ~kompletten~ Discord-Chat mitverfolgen können (ohne dieses installieren bzw. starten zu müssen).
      Der @Phils3r zum Beispiel nimmt wohl am PC IRC und unterwegs Discord. Ohne eine Discord-IRC Verbindung würde es halt so sein, dass er dann daheim nicht den Discord-Chat von #streetfighter und #bemus mitlesen könnte, mit Verbindung aber einfach dem (dann neu erschaffenen) IRC-Counterpart joinen könnte und es ihm möglich wäre, mehr shitpostings funpostings mitzuerleben; so wohl auch einige andere IRC-ler.

      Meine Stellung dazu:
      Gibt es denn einen Grund, die Channel NICHT zu machen? Also, selbst wenn die zwei neuen IRCs dann "tot" oder "fast tot" sein sollten; sie werden ja trotzdem durch die Discord-Seite belebt.
      Interessierte IRC-ler könnten einfach rein und lesen, und wenn's nur drei Stück sind. Kosten neue IRC-Channel denn Geld? Discord und der Link ja nicht, also wenn das komplett kostenlos sein sollte, warum nicht?
      Wer null Interesse dran hat kann's dann ja einfach komplett ignorieren (einfach neuem Channel nie joinen) und gewohnte Channel weiternutzen. Die Interessensgebiete scheinen ja auch nicht zu sehr zu überlappen (SF ist in Airdascher ja soweit ich weiß zwar nicht verpöhnt, wird aber auch nicht wirklich exzessiv besprochen), sollte also kein Problem alá "omg Communitysplit" sein.
      Erweitern wir doch einfach unser tausendjähriges Disco eeh, mach doch einfach mal und schau wie's läuft, wenn's komplett kostenlos sein sollte. Was kann schon schief laufen?
      Tewi is my waifu!
      Editierfarbe
    • @Phils3r

      "Rele: Der Bot postet doch nur jeweils hin und her. Und nicht alles in alle Channel. Das wär doch ein super schmarrn."

      Ich dachte, du willst #blazblue mit allen discord channeln verbinden, eben weil es keine etablierten irc channel fuer sf und andere bemus gibt.

      Finde es nicht besonders sinnvoll, dafuer neue irc channel zu machen. Aber im Prinzip ist es ja egal. Stehe dem damit neutral gegenueber.
      <president> wenn du gegen smoriya spielst wirst mich aber drum bitten wieder auf plee zu gehn weil der so honest und normal is im vergleich
      <president> wie beschreib ich das am besten
      <president> wenn ich smoriya wäre, wäre die engine vom spiel der sf5 stammtisch

      +2 damage GGXrd Millia CMV
    • Bin Riiyas Meinung. Also Channel usw. kosten nichts.
      #streetfighter interessiert mich z.B. recht wenig aber aktuell muss ich immer extra noch discord am PC starten um im #bemus Channel zu gucken (z.B. wenn ich wie aktuell LB2 spielen will).

      So join ich dann #bemus im Quakenet IRC und kann da auch nach matches fragen.

      Prinzipiell hat niemand einen Nachteil dadurch.
      Here comes the daredevil

      Admin Editfarbe: grün
      @Phils3r
    • Man sollte bedenken dass es zusätzliche Nachteile gibt, je mehr wir diesen Split unterstützen. Für blazblue und airdasher macht diese Synchronisation Sinn, aber ich hab letztens gemerkt dass Featuers wie Query, highlight, offline nachrichten usw bei so nem Split nicht möglich sind. Würd also keine unnötigen Channelconnections unterstützen persönlich.
    • Highlighting geht doch?
      Im Zweifel immer ein @ davor schreiben.
      Im IRC reicht es, wenn der String übereinstimmt. Discord erwartet ein @als Mentioning prefix.
      Query und offline messages cross-plattform geht natürlich nicht. Das müsste der Bot noch erheblich mehr Logik beinhalten.

      Kann deine Argumentation gewissermaßen schon nachvollziehen aber ich finde die Vorteile überwiegen. Durch den Bot schaffen wir clientunabhängig gescheite Verfügbarkeit der Chatplatform. API-Anbindungen an Discord sind wohl nicht ohne weiteres möglich, da es wohl nur eine offzielle API Doku zum Bot schreiben gibt, nicht aber für eigene Clients.

      Bzgl. splitten tun wir das doch nicht?
      Wir machen nichts anderes, als den Public Content nochmal an anderer Stelle verfügbar zu machen.
      Verlinkt und auf Hardedge ist eh nur das Discord. IRC würd ich im FAQ noch aufnehmen, wie man da bei Bedarf joinen kann. Supportet wird nur Discord.
      Here comes the daredevil

      Admin Editfarbe: grün
      @Phils3r
    • Kann mir jemand erklären warum Leute die mit den Discord bois reden wollen nicht einfach Discord verwenden und das selbe mit irc ?
      Bisher kenne ich nur das Agument:"du kannst doch leute nicht zu etwas zwingen".
      Mit diesem Argument kann ich nichts anfangen.

      Frage ist wohl dann eher warum wollen leute die in #blazblue sind, nicht parallel discord am laufen haben?

      IRC und Discord sind für mich unterschiedliche Tech mit unterschiedlichen Eigenschaften.
      Discord ist für mich ein Forum mit wenigen Threads, VoiceChat und automatischer Aktualisierung der Threads so dass man nicht F5 drücken muss.
      Summer 2011.
      A Nightmare awaits me.
      I am being recalled to Hardedge Headquaters.
      Do i have to go back to this hell again ?
      JAAAHHHR
    • Ich verstehe es auch nicht ganz. Wenn Leute wirklich und aufrichtig Lust haben auf den Discord Talk in #SFV oder #bemus oder #talk, dann finden sie ihren Weg dorthin auch so. Das kommt mir hier echt etwas erzwungen vor und ergibt irgendwie null Sinn. Jeder ist doch selber in der Lage dem HE Discord -Chat zu folgen, wenn er denn wirklich will.

      Strategy? Spacing? I just keep punching until I hit something.


      Twitter
      InsertGame
      == Editierfarbe ==
    • IRC zu Discord/HE-Chat Brücke

      Bei mir ists halt der ekelhafte discord client voller nerviger memes. IRC sieht aus wie sourcecode, kommentiert chef jedes mal wenn er vorbeiläuft. Hab im IRC ja noch andere aktive chats.

      Abends mach ich ab und an nativ discord an... Aber nervt wieder screenfläche nur für discord zu verlieren.

      Zusätzliche IRC channel hätten insofern die Gefahr, dass sie wieder Diskussion aus #bb raus atomisieren würde. Aktivität ist ja eh schon low. Sehe tbh auch nicht so den reiz an drölftausend chans im discord. Diskussion wird potentiell aktiver je mehr leute an einem fleck sind.
      "cant believe this, only grand finals should be on start page, the raiden player healing care is mvc3 player and known mk9 hater.. obvious troll XDDD cant be more troll, i lol,d very very hard"