MELTDOWN, Cologne // SFV 02.06.2017//

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • MELTDOWN, Cologne // SFV 02.06.2017//



      Hier werden Casual Treffen für die FGC in Köln angekündigt bzw. Ihr könnt euch hier verabreden.




      Alter Beitrag
      Spoiler anzeigen
      Nach langer Umbauphase hat es das Team des ehemaligen BarCraft geschafft und Köln hat endlich ihre lang ersehnte eSports Bar.

      Das Meltdown in Köln öffnet am 30.01.2016 seine Pforten.

      Ich werde am 30. mit 1-2 USF4 Stations vor Ort sein. Ryan Hart ist wohl auch dabei.

      Ansonsten stehen wir schon länger mit dem Besitzer in Kontakt und haben auch tatkräftig beim Aufbau geholfen. Wir haben auch gemeinsam einiges in Richtung Fighting Games geplant. Ihr könnt gespannt sein..... es wird einiges in diesem Jahr folgen.

      wie würde Banker jetzt schreiben?..... Stay Tuned and get hyped for more news!!! :D

      Padau
      hadoken.eu
      GERMAN FIGHTING GAME EVENT ORGANIZERS

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von padau ()

    • ich habe keine XRD Station :D haha

      es wird ja auch kein Turnier gespielt sondern einfach nur ein wenig gezockt.... wenn überhaupt Platz ist!!!
      weil wohl an dem Tag volle Hütte sein wird. Der Andy (Besitzer) hat einige Leute eingeladen.

      Aber in Zukunft kann man 100% auch Xrd meetings mit paar Cochtails :D organisieren.

      Warten wir mal ab wie die Bar anläuft!


      Edit:

      Kyffhäuserstgr. 39
      50674 Köln
      hadoken.eu
      GERMAN FIGHTING GAME EVENT ORGANIZERS

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von padau ()

    • nice. komme mal aufn eDrink vorbei und body euch (usf4/marvel only) 8)
      :c: orkanONE | HarikaZen / yoga - for your mind, body and soul - stay free. so soulfist

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von orkanONE ()

    • In deren FAQ kann man denen eine Frage stellen.
      Ich habe denen geschrieben: Ich bin ein Fightinggame Spieler und würde gerne wissen, ob SF5 und Arcade Sticks zum Release von SF5 im Meltdown zu nutzen sein werden und auf welcher Plattform(PC und/oder PS4)
      Mal sehen wie sie antworten werden, falls sie antworten.
      Summer 2011.
      A Nightmare awaits me.
      I am being recalled to Hardedge Headquaters.
      Do i have to go back to this hell again ?
      JAAAHHHR
    • Ismoez schrieb:

      In deren FAQ kann man denen eine Frage stellen.
      Ich habe denen geschrieben: Ich bin ein Fightinggame Spieler und würde gerne wissen, ob SF5 und Arcade Sticks zum Release von SF5 im Meltdown zu nutzen sein werden und auf welcher Plattform(PC und/oder PS4)
      Mal sehen wie sie antworten werden, falls sie antworten.
      Ich habe die Leute wegen dem Thema mal direkt auf Facebook angeschrieben.

      SFV soll auf der Liste stehen. Ob sie es direkt zu Release da haben wurde nicht erwähnt.
      Fight/Arcade Sticks werden vorerst nicht gestellt. Ich habe, aber direkt auch vorgeschlagen für diesen Zweck eine Spendenbüchse aufzustellen.
      Zum Thema Plattform scheint erstmal die PS4 im Vordergrund zu stehen.
    • Wieso nimmt man seinem fightstick oder Eingabegerät nicht einfach mit? Genauso wie man es sonst auch macht, wenn man offline spielen will.
      Ich mein es ist nett Sticks dazuhaben aber die meisten würden doch eh wieder lieber an ihren eigenen spielen denke ich.
      Und ich wüsste sinnvollere Dinge um Geld zu spenden dort.
      Z.B, für mehr Stations mehr sf5 games oder so.
      Ah da kommen die 09er. Was wollt's ihr ihm für Tipps geben?
      Short, Short, Super. Lernst' dann in SF5!
    • Wie oben erwähnt bin ich seit geraumer Zeit in Kontakt mit dem Betreiber der Bar. Ich hab auch während der Umbauphase geholfen. diese oder nächste Woche treffen wir uns bezüglich einer Besprechung einer regelmäßigen Turnierreihe.

      Bei der Eröffnung haben wir USF4 gespielt und es gab einige Interessenten :)

      Gab auch Abfragen zu Profi hilft.

      Bitte wartet Info's ab.

      Danke
      hadoken.eu
      GERMAN FIGHTING GAME EVENT ORGANIZERS
    • Padau mach bitte die Kommunikation transparenter, ich will den Meltdown als ein Community ding sehen, wo leute auf Hardedge verwiesen werden.
      Du kannst natürlich dein Ding machen, aber ich habe das Gefühl, dass da mehr Hadoken.eu gepusht wird und weniger die Community.
      Ich würde z.B. auch gerne an dem Gespräch teilnehmen, weil ich das Meltdown in Richtung FGC pushen will.

      Das was du geschrieben hast interpretiere ich als ich will das Ding alleine ohne die restlichen Kölner aufziehen.
      Die sollen dann einfach nur bei den Events mitmachen aber mitreden ist nicht so gern gesehen.

      Meine Gedanken schreibe ich offen, damit man diese Missverstänise klären kann, anstatt dass ich in meiner Höhle ohne diskussion solche gedanken habe.
      Also nochmal diese Aussagen nicht persönlich nehmen sondern als Missverständnisse von meiner Seite ansehen die für mich Klärungsbedarf haben
      Summer 2011.
      A Nightmare awaits me.
      I am being recalled to Hardedge Headquaters.
      Do i have to go back to this hell again ?
      JAAAHHHR
    • Hab ich es nicht erwähnt? Nur wer ein hadoken.eu Tattoo auf der linken Arschbacke hat kommt rein!! :D


      Padau mach bitte die Kommunikation transparenter, ich will den Meltdown als ein Community ding sehen, wo leute auf Hardedge verwiesen werden.


      ich will es auch als Community Ding sehen. Die Kommunikation kann ich nicht transparenter machen weil es noch keine genaue Planung gibt. Der Laden hat erst seit dem 31.1.2016 aufgemacht. Dann war noch Karneval und du als Kölner müsstest wissen was da los ist. Deshalb kam es noch zu keinem Gespräch.


      Du kannst natürlich dein Ding machen, aber ich habe das Gefühl, dass da mehr Hadoken.eu gepusht wird und weniger die Community.


      dafür rühre ich dir deinen Bart kaputt wenn wir uns das nächste mal sehen. :D Wat labascht du da?


      Das was du geschrieben hast interpretiere ich als ich will das Ding alleine ohne die restlichen Kölner aufziehen.
      Die sollen dann einfach nur bei den Events mitmachen aber mitreden ist nicht so gern gesehen.


      Nein so ist es nicht gemeint. Es ist nur, dass ich den Chef länger kenne und ich auch während der Umbauphase geholfen habe. Ja sogar finanziell (mehrmals Transporter bei mir in der Firma angemietet) bin ich eingesprungen.

      Meine Idee ist es auch zu einem coolen Treffpunkt allá "Hey heute ins Meltdown paar Combos drücken?" und parallel sollle dann natürlich auch hadoken eu Events da laufen. aber in erster Linie soll es ein offener Treffpunkt werden. Ich habe auch nicht die Zeit und die Lust immer alles zu organisieren. Es sollte irgenwann zu einem Selbstläufer werden. Coole Drinks & Nette Combos.

      Problem ist auch die finanzielle Geschichte (Arcadesticks, Ps4 etc). Auch wenn schön Meltdown drauf steht heisst es nicht er hat Kohle ohne Ende. Er ist nur ein Franchise eingegangen die Investition hat er aber getragen und glaub mir das sind Summen...... da hätte keiner hier die Eier das zu machen! Momentan hat er nicht die Ressourcen um eine feste Fighting Game Station klar zu machen.

      Evtl. müssten wir das über Spenden hinbekommen oder SONY springt da ein. Aber alles zu seiner Zeit der Laden hat noch nicht mal 2 Wochen auf :)

      Den Bereich Fighting Games hat er nun an mich abgegeben und er wird auch Anfragen an mich weiterleiten. Nicht weil wir hadoken pushen wollen sondern der Communitygedanke zählt. Ich bin schon seit 09 dabei und versuche ständig Spieler von FG zu überzeugen und hoffe mit dem MeltDown neue Spieler für HE zu gewinnen. Was soll denn hadoken davon haben wenn ich denen HE vorenthalte? ohne HE kein fight club, kein FFM, kein hadoken, kein Brawl, kein Derby usw.

      macht doch irgendwie sinn oder?
      hadoken.eu
      GERMAN FIGHTING GAME EVENT ORGANIZERS
    • padau schrieb:

      Problem ist auch die finanzielle Geschichte (Arcadesticks, Ps4 etc). Auch wenn schön Meltdown drauf steht heisst es nicht er hat Kohle ohne Ende. Er ist nur ein Franchise eingegangen die Investition hat er aber getragen und glaub mir das sind Summen...... da hätte keiner hier die Eier das zu machen! Momentan hat er nicht die Ressourcen um eine feste Fighting Game Station klar zu machen.

      To get started, minimal capital is required. This will depend on your location, but the personal contribution is usually between €40k and €80k , the rest being covered by a bank loan
      Quelle:meltdown.bar/front_resources/doc/doc_franchise_en.pdf

      padau schrieb:

      Evtl. müssten wir das über Spenden hinbekommen oder SONY springt da ein

      padau schrieb:

      Den Bereich Fighting Games hat er nun an mich abgegeben und er wird auch Anfragen an mich weiterleiten


      Moruk das ist für mich Transparenz.
      Dafür darfst du auch mein Bart rasieren wenn du willst :D
      Die Informationen die du genannt hast reichen mir aus, damit ich mir nicht in meiner Höhle Filme schiebe

      Resultat:
      Meltdown hat gerade keine Kohle für Fightinggame Station
      Du bist Ansprechpartner für Fighting Games im Meltdown => ich kann mich direkt an dich wenden statt beim Meiltdown

      Finanzierungs Ansätze:
      1.Spenden
      2.Sponsoring

      PS: Moruk heißt alter auf türkisch

      Antworten, Fragen für die gennanten Sachen:
      Welche Summe ist das Ziel?
      Kann man auch Spenden über Hardedge holen und das dann Hardedge als Sponsor darstellen ?
      Für mich ist es wichtig, dass irgendwo im Meltdown Hardedge steht damit Leute bezug zur offline Community bekommen. Ich finde es ist eine Werbung die großes Potenzial hat.

      Ich bin der Meinung SF5 für ein,zwei PC Stations wäre ein guter Anfang, weil viele PC kompatible Sticks haben.Ich zumindest habe kein PS4 Stick.
      Die Sticks kann dann jeder selber mitbringen.
      Alleine die möglichkeit zu haben mit Sticks zu spielen reicht meiner Meinung nach erstmal aus.
      Dann kann ich da anfangen zu missionieren :D.

      Nochmal ohne deine Informationen aus dem letzten Post könnte ich diese Ideen nicht formulieren.
      Ich freue mich auf Feedback

      Edit: Antwort von Meltdown:
      Spoiler anzeigen
      wir werden SF5 zum Release für die PS4 holen, an den PCs wäre nicht genug Platz für zwei Leute und die brauchen wir schon für andere Spiele.
      Arcade Sticks sitzen wir gerade dran, allerdings meinten schon einige Spieler dass die guten Leute sowieso ihre eigenen mitbringen würden. Und die Teile kosten natürlich ordentlich, da kauft man nicht so eben zwei Stück von ;)
      Summer 2011.
      A Nightmare awaits me.
      I am being recalled to Hardedge Headquaters.
      Do i have to go back to this hell again ?
      JAAAHHHR

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Ismoez ()

    • Genau richtig!

      Hardedge soll auch der Anlaufpunkt werden für neue Spieler. Wo sonst bekommen sie so viel Input wie hier um besser zu werden. Wir können nur unsere Community vergrößern wenn wir neue anwerben und auch helfen besser zu werden sonst droppen die das game wenn die merken sie bekommen nur auf die fresse.

      Seit längerer Zeit schwirrt mir auch ein andere Gedanke wie wir neue Spieler "rekrutieren" können. Dazu aber in einem andere Thread später mehr. Auch die Meinung unserer Mods und Old-Oldfags dazu würde mich interessieren.
      hadoken.eu
      GERMAN FIGHTING GAME EVENT ORGANIZERS
    • Oh da bin ich mal sehr gespannt wie sich das entwickelt da ich mit SF5 gerne wieder einsteigen möchte bzw. richtig einsteigen möchte da die Zeit nun dafür da ist und Köln jetzt nicht so die Entfernung ist für mich als Wesselinger (zwischen Köln und Bonn) und ich somit eine Anlaufstelle für spontane Offline Treffen in der Nähe hätte.
      War ja damals etwas bei den Kiosk-Fight Treffen in Köln dabei sowie auf einem Event in Leverkusen, war schon damals ne coole Community und Zeit eigentlich :good:
      :smile: :smile: :smile: