Quake Live nicht mehr Free to Play, id Software wieder bei Verstand

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Quake Live nicht mehr Free to Play, id Software wieder bei Verstand

      EDIT: meinen nachfolgenden Post lesen, wenn immernoch nicht zufrieden, dann erst weiterflamen.
      Mit dem letzten Quake Live Update ist das Spiel endlich wieder zu genießen:

      -Free to Play Business-Model gedroppt
      -Dedicated/Listen Server lassen sich nun hosten (Das Spiel ist somit nun auch ohne Probleme LAN-fähig) (Ob man Server immernoch einfach "spawnen" kann wie beim Pro/Premium Account weiß ich nicht, sieht nicht so aus)
      -Volle Integration in SteamWorks (invite/join per SteamFriendlist, SteamWorkshop, StatTracking, Achievements usw.)
      -Neue UI die die SteamWorks Integration unterstützt
      -Kostet einmalig 9,99€ für neue Spieler
      Wer QL auf Steam schon einmal gespielt hat (egal ob alten QL Account verlinkt oder nicht) , müsste das Spiel kostenlos bekommen haben (egal ob man mal Subscriber war). Hat man das nicht, aber hatte in der Vergangenheit mal einen Pro oder Premium Account, lässt sich der QL Support kontaktieren und man kriegt das Game. (Wenn ich alles richtig verstanden habe, da gibts wohl noch Verwirrung)


      Einige User fühlen sich wohl verarscht, da sie mit dem Free to Play Model glücklich waren. Was auch immer.

      Ich finde so sieht Quake Live nach seinem Release 2010 endlich wie ein würdiger Quake 3 Arena Ersatz aus.


      Hier das offizielle announcement

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von DauX ()

    • Letzten Part kannst du streichen. id Software/Bethesda ist/sind geistig behindert. Schön, dass QL nun auf Steam ist und fancy Anbindungen hat aber der Preis, den die Spieler dafür zahlen müssen ist rofl. (Und ich meine nicht das Geld...) Spiel ist so unfassbar vom Orginal degeneriert. Wer das Spiel jetzt anfängt gibt vermutlich nicht einen fuck. Er kennt es nicht anders
    • War da nicht Shitstorm weil die Stats alle ohne Ankündigung gewiped wurden?

      Und hat sich überhaupt was am Gameplay geändert? Oder ist das 1:1 Port
      "cant believe this, only grand finals should be on start page, the raiden player healing care is mvc3 player and known mk9 hater.. obvious troll XDDD cant be more troll, i lol,d very very hard"
    • Stats wurden gewiped ja aber das sollte eigentlich keinen caren. Gibt wohl genug Leute, die nun mad af sind. Dazu kommen die QL Changes um die breite Masse anzusprechen. Also genau die Scheisse, die ich in anderen Shootern sehe aber in Quake nicht sehen will. Manche Sachen kann man zur Debatte stellen aber andere sind echt NO-GOs. Old man rant over.
    • Lol, sind ja doch krasse changes. Dachte da wäre nur bisschen Damage angepasst oder so.

      Players may now hold forward and jump to ‘bunny hop’, allowing them to slowly gain up to 2x their base movement speed.
      "cant believe this, only grand finals should be on start page, the raiden player healing care is mvc3 player and known mk9 hater.. obvious troll XDDD cant be more troll, i lol,d very very hard"
    • Hab das auch gelesen und war schon bisschen sauer auf ID/Bethesda.

      Das ist das dümmste, was sie hätten machen können. Splittet das die Spielerbase nicht schon wieder?
      Die Community bricht auseinander und die wollen auch noch Geld dafür.

      Erst droppen sie den Linux/Mac Support und jetzt dann bauen sie auch noch Steam ein und verlangen Geld dafür.
      Die Kommunikation war wohl auch shit (es wurde nicht kommuniziert, das es für bestehende Steam Spieler umsonst ist. Man muss da wohl den Support anrufen)

      Und ich muss Shii Recht geben. ID Software war mal so cool und sind jetzt so ultra shit geworden.
      Weiß nicht ob das mit der Übernahme von Bethesda zusammenhängt aber ich meine was gelesen zu haben, dass das neue Management von Bethesda jetzt argh reinpfusccht.

      Außerdem ist der beste Mann weg (John Carmack). Wohl auch nicht ohne Grund.

      /e: Vllt. wird ja Quake 3 Arena wieder belebt. Ich würds feiern
      Here comes the daredevil

      Admin Editfarbe: grün
      @Phils3r
    • Wow klingt das scheisse @ changes..... RIP

      Leute, spielt lieber Action Quake 2. Bester Mod für gutes altes Game.
      Kostenlos im browser hier: q2online.net/action

      Beste Regeln, bestes (shooter-)Spiel. (Auch wenn die Sniper+bunnyhopping in Zeiten von Pings < 300ms etwas abused werden kann, echte Menschen spielen eh ohne crosshair, free-for-all...)

      (wer spielen will, contact me)
    • hm Ut wäre eine überlegung wert als alternative nach dem 2004 hab ich nie wieder eins angefasst um ehrlich zu sein.
      Is das aktuelle irgendwie mit entwickler support aus der comm verbunden oder so?

      pit
      HEHEH
      -Cody


    • Es ist nicht perfekt, aber ihr übertreibt.

      Auto-Bunnyhop und Loadouts sind nahezu irrelevant:

      Erstmal war und ist Duel von beiden shit-mechanics nicht betroffen, was halt der main competitive mode ist.

      Loadouts waren mal default auf den public servern und optional (also nie genutzt) auf den Servern die von subscribed usern "gespawned" wurden, da nun aber jeder einen listen/dedicated server starten kann, ist das kein Problem mehr. (Ist beim start eines listen-servers sogar default aus in der GUI)

      Auto-Bunnyhop ist zwar außerhalb von Duels default(mehr unten) noch da, aber längst nicht so effektiv wie selbst schlechte strafejumps. (Konnte auf keiner getesteten CTF Map eine gerade Strecke lang genug finden um das 620ups limit zu erreichen.)
      Und da wie gesagt jeder nun Server hosten kann, gibts sicher irgendwo ein setting um es auch außerhalb von Duels auszustellen. Wenn nicht, kommt über SteamWorkshop sicher eine Mod.

      Und hier warum volle Steam Integration ein Plus ist:
      QuakeLive läuft ohne Probleme im offline modus und ist somit easy LAN tauglich, was früher meines Wissens nach garnicht möglich war da online Zwang.
      Außerdem gibt es durch SteamWorkshop so wieder custom maps und mods. Auch schon mit mods die "classic" server settings bieten, also kein auto-bunnyhop!!!


      Quake Live hatte viele Macken aber dieses Update ist das beste was diesem Spiel bisher passiert ist.

      Negativ Betroffen sind somit nur die, die Quake Live über den alten client immer for free gezockt haben und wer auch immer über seine stats cared.
      Ein wenig Schade für die erste Gruppe, aber ein Anspruch besteht halt nicht, auch wenn ichs nicht for free auf steam hätte, wärens mir die 9,99€ wert.
      Und Gruppe 2 soll doch calla dooty black cocks 3 vorbestellen wenn sie über stats caren.
    • Das primär Problem was ich seh, ist das es das alles schon vor QL gab. Dedicated und listen Server gab es schon zu Q3A Zeiten. Ich seh da nur den money make Aspekt. Melken ein 15 Jahre altes Spiel nochmal aus. Und das was sich verändert, ist das sie alles in Richtung casual drängen. RIP ID Software.
      Kommen den neue maps für das Ding?

      Zum offline mode. Wenn steam denn immer in den offline mode starten wuerd. Für offline nimmt man das gute q3a. Bzw. Ioquake3. Damals war ID Software noch cool und hat nach paar Jahren den Quellcode ihrer engine rausgegeben. Wird wohl heutzutage nicht mehr passieren.
      Here comes the daredevil

      Admin Editfarbe: grün
      @Phils3r
    • @UT Offtopic
      Unreal Tournament wird wahrscheinlich unglaublich gut.

      Game ist seit ca. einem Jahr in entwicklung und wird offen zusammen mit der Community entwickelt.
      Es wird seit der ersten Code-Zeile in zusammenarbeit mit der Community entwickelt.
      Mit Forum Diskussionen und in der Unreal Engine implementierten Vorschlägen bereits sehr viel mit bestimmen können.
      Im letzen Jahr hat Epic Games sogar Community Mitglieder nach deren außerordentlich guten Mitarbeit eingestellt z.B den Art Designer Gooba

      Das Spiel wird komplett free2play.
      Einnahmequelle wird ein 25%iger Anteil am "Marketplace" sein in dem Mods, Maps, Spielmodi, Cosmetics und mehr von der Community verkauft oder kostenlos angeboten werden kann.

      Gameplay ist sehr "old-school" und bereits in der pre-alpha super solide.
      Weiterhin wird das Spiel an features modernisiert und im Punkto Achievments, Friendlists, Tutorials, Accessibility wesentlich erneuert ohne
      das Gameplay zu verdummen.

      Als jemand der mit UT99 angefangen hat und wie viele sehr enttäuscht von UT3 war und dementsprechend die letzte gute Version für mich 2004 rauskam
      bin Ich unglaublich gehyped auf UT4.
      Mal abgesehen von dem reinen Unreal Tournament Gameplay wird das Spiel dank der super easy-to-use UE4 Engine wahrscheinlich wieder hunderte geile Mods hervor bringen.
      Ninjas can't catch you if you are on Fire !
    • @UT Offtopic
      Spoiler anzeigen

      Ich bin auch ein UT99 Kind dementsprechend bin ich auch hype auf das neue UT.
      Mir macht es mehr spaß als 2004, weil der dmg von den waffen eher an ut99 angelehnt ist.
      Pre-Alpha kann jeder schon spielen, falls jemand bock hat.


      Ich habe kurz suchmachine angeworfen
      quake 3 arena server eingegeben und das hier gefunden: quakeservers.net/quake3/servers/

      ich q3a noob frage mich dann eher warum wird das game als tot erklärt ?
      Summer 2011.
      A Nightmare awaits me.
      I am being recalled to Hardedge Headquaters.
      Do i have to go back to this hell again ?
      JAAAHHHR
    • Das "alte Quake 3" wird immer noch gespielt aber die Prime ist schon ewig vorbei. Kannnst halt ganzes Server Setup auch 2015 aufsetzen und zocken. QW, Q2 lebt ja immer noch so im Untergrund weiter. Ist vergleichbar mit GGPO/Fightcade. Die meisten haben aufgehört oder sind auf QL umgestiegen weil es halt bequemer ist.