FGC Podcast: Geschichten aus dem Schloss

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • War guter Zeitvertreib für Unterwegs. Gerne mehr Star Gossip (siehe Marn Skandale und der Fall Poongko).


      chun_li1
      Bemu Semi-Retired, Keeper of the Secret Arts

      <Jesus> aber abwarten
      <Jesus> falls dizyz kommt tun mir die leute leid
      <Jesus> falls du dann wieder einsteigst

      Atm am spielen :
      Ich bin Setsuna :angry:

      Nuka Welt - weil ich durstig bin
    • Würde mich persönlich über eine angeregte Diskussion zum Thema freuen. Und vergesst nicht Themen für die nächste Episode vorzuschlagen.
      Spoiler anzeigen
      Main Games:KoF13: K'/Yuri/Kyo / Groove on Fight: M-A-D+Larry / MBAACC: F-Mech
      Side Games: FHD: Mizoguchi / AH3: Kamui(Evil) / KoF 2k2UM: Kyo Klone / GGAC: Robo-Ky / Rise of the Robots 2: Crusher / VS: Zabel / Dan-Ku-Ga: Lihua / KoF98(UM): Kyo/O.Yashi/Ex.Yuri (Ex.Mary/Ex.Yuri/Kasumi) / LB2: P-Mukuro

      Mein Youtube Channel
      Team NoFlameBait
      芯呪流
    • Sehr interessantes Thema. Fands interessant wie jeder von euch seine Meinung vertreten hat aber am Ende hatte ich das Gefühl, dass ihr alle sehr unterschiedliche Ansichten habt, was ein gutes Event ist und was nicht. Inbesondere Jan und Struc haben komplett andere Ansichten und Dracula ist irgendwo in der Mitte.
      Und eben diese Mitte finde ich persönlich auch gut, weil das wahrscheinlich für die meisten der Kompromis ist den man eingehen kann und sollte, damit möglichst viele das Event besuchen und auch wiederkommen.

      Vorschlag für ein Thema in Zukunft: Wie führt man neue Leute am Besten an Fighting Games ran, so dass sie letzendlich ihr erstes Event besuchen?
      Ah da kommen die 09er. Was wollt's ihr ihm für Tipps geben?
      Short, Short, Super. Lernst' dann in SF5!
    • War gut.

      Sagt mal was dazu wie ihr Hardedge findet heute findet im Vergleich zu euren Anfängen auf Hardedge. Sprich Sinjul 05, die beiden anderen 09/10.
      Spielt ihr Blazblue, Guilty Gear, Anime Games, Airdasher oder sonstige FGs? join #blazblue (<- mich kann man anklicken.)
    • Würde als nächstes (Sub) Thema vorschlagen, über Stories, Live erlebte Ereignisse, "Skandale", besondere Ereignisse die Abseits von der Evo sich abgespielt haben, zu reden . Sprich, die ganzen Money Match, Salty Runback Suites usw. Da Evo noch Aktuell ist, evtl dazu noch was sagen.


      Also das ganze Menschliche Drama, aber bezogen auf FGC @ EVO. zB, welchen neuen Ausreden hat sich Chris G in (Insert Game) ausgedacht, wer war dominant in Money Matches gegen die grossen Namen aber im Turnier total versagt, welcher Grosse Name ist Super Salty off Kamera/Stream wenn er verliert, ganze Sponsoring wechsel bei vielen Spielern, welche Farbe hat Pretty Rickys Unterhose, Tri-Force Geläster, usw.

      Hausfrauen haben ihren Hollywood Klatsch, ich hätte gerne meinen kleinen Evo Klatsch & Tratsch da Leute an der Quelle vor Ort waren.



      chun_li1
      Bemu Semi-Retired, Keeper of the Secret Arts

      <Jesus> aber abwarten
      <Jesus> falls dizyz kommt tun mir die leute leid
      <Jesus> falls du dann wieder einsteigst

      Atm am spielen :
      Ich bin Setsuna :angry:

      Nuka Welt - weil ich durstig bin
    • Habe ein paar Fragen an die Zuhoerer:
      Wie ist das bei euch? Denkt ihr es ist ein Vorteil oder Nachteil, dass alles auf einem Bildschirm ist?
      Was findet ihr am interessantesten beim Zuschauen von Fighting Games? (Combos, Reads?)
      Was ist eure Meinung zu den mechanischen Anspruechen von Fighting Games? Bevorzugt ihr doch eher 400APM "die ich niemals schaffen werde" oder den richtig gespaceten medium Kick?

      Edit: Da man frueher auf der PS2 alle Spiele "kostenlos" und sofort spielen konnte, denkt ihr, dass teuerer Import aus Japan ein Grund dafuer ist, dass Leute sich nicht mehr verschiedene Spiele ansehen, sondern bei Spielen bleiben in die sie schon Geld investiert haben? Bzw. denkt ihr dass das ein abschreckender Faktor ist? (Neue Version -> 60-70 Euro Import notwendig. Das selbe fuer neue Spiele)
      Spoiler anzeigen
      Main Games:KoF13: K'/Yuri/Kyo / Groove on Fight: M-A-D+Larry / MBAACC: F-Mech
      Side Games: FHD: Mizoguchi / AH3: Kamui(Evil) / KoF 2k2UM: Kyo Klone / GGAC: Robo-Ky / Rise of the Robots 2: Crusher / VS: Zabel / Dan-Ku-Ga: Lihua / KoF98(UM): Kyo/O.Yashi/Ex.Yuri (Ex.Mary/Ex.Yuri/Kasumi) / LB2: P-Mukuro

      Mein Youtube Channel
      Team NoFlameBait
      芯呪流

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von [NFB]SinJul ()

      • Wie ist das bei euch? Denkt ihr es ist ein Vorteil oder Nachteil, dass alles auf einem Bildschirm ist?

        Vorteil, vor allem für den Einstieg. Bestes Beispiel: High Level Dota 2 Match verfolgen vs. High Level SF4. Weniger Infos die man verarbeiten muss und vor allem weniger Spieler.

      • Was findet ihr am interessantesten beim Zuschauen von Fighting Games? (Combos, Reads?)

        Reads, Setups & Combodrops. Wenn Topspieler Combos droppen bin ich immer am kichern.

      • Was ist eure Meinung zu den mechanischen Anspruechen von Fighting Games? Bevorzugt ihr doch eher 400APM "die ich niemals schaffen werde" oder den richtig gespaceten medium Kick?

        Die Mischung machts. Zu krasses Combogejerke oder immer hin- und hertänzeln für 20-30 Sekunden ist vllt. toll am Anfang. Aber wenn man mal 1000+ Matches erreicht werde ich zumindest davon belastet.

      • Da man frueher auf der PS2 alle Spiele "kostenlos" und sofort spielen konnte, denkt ihr, dass teuerer Import aus Japan ein Grund dafuer ist, dass Leute sich nicht mehr verschiedene Spiele ansehen, sondern bei Spielen bleiben in die sie schon Geld investiert haben? Bzw. denkt ihr dass das ein abschreckender Faktor ist? (Neue Version -> 60-70 Euro Import notwendig. Das selbe fuer neue Spiele)

        Eher besser so. Play-Asia Karte kaufen, dann sharen per PSN für halben Preis. Games Day 1 für ca. 35€, besser geht es nicht. PS2 hatte den Nachteil das man nicht direkt Versus spielen konnte, weil kein Online. ;)

      Spielt ihr Blazblue, Guilty Gear, Anime Games, Airdasher oder sonstige FGs? join #blazblue (<- mich kann man anklicken.)

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Mik ()

    • Da kopier ich einfach ganz dreist die Formatierung :D

      • Wie ist das bei euch? Denkt ihr es ist ein Vorteil oder Nachteil, dass alles auf einem Bildschirm ist?

        Was meinst du damit genau? RTS mit Spectator und ganze Zeit rumjumpen, mir nicht all die Infos geben die ich will? Oder ich als Spieler? Oder Marvel, wo ich teilweise nicht seh, was unten passiert, wenn ich das Spiel selber noch nicht viel gespielt hab und kein Gefühl hab?
        Ich find die Infos auf einem Screen schon sehr praktisch. Kann man als Zuschauer alles verarbeiten und als Spieler sowieso.

      • Was findet ihr am interessantesten beim Zuschauen von Fighting Games? (Combos, Reads?)

        Harte Reads.
        Wenn ein Spieler es schafft einen Low-Tier-Char aufblühen zu lassen und seinen Gegner dominiert.
        Wenn ich Setups oder Pressure sehe, die mich verblüffen und ich mir dabei nur denke: "Okay, DAS hätte ich auch nicht geblockt" :D
        Wenn jemand pixelgenaue Combo Extension macht bzw. Optimale Combo (vlt. sogar gegen die Zeit) um die Runde zu beenden.

      • Was ist eure Meinung zu den mechanischen Anspruechen von Fighting Games? Bevorzugt ihr doch eher 400APM "die ich niemals schaffen werde" oder den richtig gespaceten medium Kick?

        SF4 ist mir zum Zusehen manchmal etwas zu langsam, obwohl ich weiß, was für Gedankenprozesse dahinterstecken. Als Spieler finde ich es nicht zu langsam.
        In BlazBlue passieren hundert tausend für mich nicht nachvollziehbare Dinge.
        Marvel zusehen ist mir auch wieder zu langsam, da ich das Spiel selber viel gespielt habe und daher nur die essentiellen Infos rausziehe.

        Einen guten Mix, für mich als Spieler, ist UNIEL. Im Neutral alles sehr klassisch, Combos nicht zu lange, doch fordernd, mit Reset Potential, keine übermäßigen Tech Optionen die es gilt abzudecken.

      • Da man frueher auf der PS2 alle Spiele "kostenlos" und sofort spielen konnte, denkt ihr, dass teuerer Import aus Japan ein Grund dafuer ist, dass Leute sich nicht mehr verschiedene Spiele ansehen, sondern bei Spielen bleiben in die sie schon Geld investiert haben? Bzw. denkt ihr dass das ein abschreckender Faktor ist? (Neue Version -> 60-70 Euro Import notwendig. Das selbe fuer neue Spiele)

        Nope, glaub ich nicht. Downloaden ist easy, die Kosten sind überschaubar - vor allem wenn man das Hobby mag. Die Komplexität vieler Spiele und das absurde Chardesign schreckt eher viele Leute ab, denke ich.

      Follow me on Twitter: @chargi
      Follow me on Twitch: chargiii

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Chargi ()