Guilty Gear Xrd Gruppentherapie (Diskussionen und so)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Models sehen auf den ersten Blick wie Sprites aus. Ich finde es schade, dass es keine Sprites mehr sind, da sie dem Ganzen irgendwie noch ein gewisses Etwas verpasst haben, aber ich möchte es nicht daran scheitern lassen. Die Moves sehen echt 1:1 übernommen aus und selbst die Ky Aircombo ist ja, so wie ich das sehe, noch exakt dieselbe geblieben. Man zeigt hier also ganz klar und bewusst, dass man nicht alles Alte über Bord wirft. Wahrscheinlich ne gute Strategie, um die Core-Käuferschaft erstmal zu beruhigen. Erstmal langsam an den neuen Stil heranführen und zeigen, dass nicht alles anders ist.
      Spoiler anzeigen
      Denn wir wissen ja: Alles Neue ist schlecht und alles Alte sind Rehashes ;)
      Das würde auch erklären, warum man jetzt einfach so ins Blaue hinein so einen Trailer veröffentlicht, der eigentlich nichts anderes sagt als "in Entwicklung".

      Was ich sehr sehr sehr geil finde ist, dass Kotomine nun Sol synced :-DDDD
      この俺も悲しみを背負う事が出来た。

      Study eSports - A Journey into the World of The Japanese Fighting Game Community
    • ich mag den grafikstil, an alles andere verschwend ich noch keine gedanken.

      Lotsa_Spaghetti schrieb:

      Was ich sehr sehr sehr geil finde ist, dass Kotomine nun Sol synced :-DDDD


      wakamoto und nakata im selben game. die combo is zu krass.
      ~ palmer can all ~

      [08:38.57] <+HandyVlaf> Behinner erzählst mir was über Third strike?
      [08:38.58] <+behinner> nein
    • Erinnert mich bisschen an die ersten Trailer zu KOF XII damals! Als die Figuren auf einmal fett wie Schweine waren :D
      Aber da lags ja wirklich nicht am Screen sondern..die waren eifnach echt fett wie Schweine..siehe Ralle und Clark.

      Wieso aber sollten denn die Dusts und Supermoves cinematic sein?
      ich meine die Destroy Moves sinds ja seit jeher. Hat sich auch nie wer beschwert.
      Spoiler anzeigen
      RANKNALLEN, RANKNALLEN, IMMER WILL ICH NUR RANKNALLEN.
    • shog schrieb:

      Wieso aber sollten denn die Dusts und Supermoves cinematic sein?
      ich meine die Destroy Moves sinds ja seit jeher. Hat sich auch nie wer beschwert.



      Guckst du im Trailer, b4 die Dust Combo gemacht wird, sieht man kurze Cinemtic aus dem Boden / Auf Arsch Schau Perspektive b4 die wie na Rakete hinter Gegner herspringen.


      chun_li1
      Bemu Semi-Retired, Keeper of the Secret Arts

      <Jesus> aber abwarten
      <Jesus> falls dizyz kommt tun mir die leute leid
      <Jesus> falls du dann wieder einsteigst

      Atm am spielen :
      Ich bin Setsuna :angry:

      Nuka Welt - weil ich durstig bin
    • shog schrieb:

      ich meine die Destroy Moves sinds ja seit jeher. Hat sich auch nie wer beschwert.

      Bei nem FKO muss ich nachher aber auch keine Nand-Framer treffen, um den Gegner zu töten.
      <president> wenn du gegen smoriya spielst wirst mich aber drum bitten wieder auf plee zu gehn weil der so honest und normal is im vergleich
      <president> wie beschreib ich das am besten
      <president> wenn ich smoriya wäre, wäre die engine vom spiel der sf5 stammtisch

      +2 damage GGXrd Millia CMV
    • Lotsa_Spaghetti schrieb:

      Was ich sehr sehr sehr geil finde ist, dass Kotomine nun Sol synced :-DDDD


      president schrieb:

      wakamoto und nakata im selben game. die combo is zu krass.


      Nakata kann man doch schon länger für Sol/Hos auswählen, zumindest in AC und +R.
      Spielt ihr Blazblue, Guilty Gear, Anime Games, Airdasher oder sonstige FGs? join #blazblue (<- mich kann man anklicken.)
    • EAT. LAY. Terror will come out on the way. TRICK. CHEAT. FRAUD. LIE. suffer in the end. so let it be. oh let it be says all the vain ears. six times knocking on the door. no response, but hey you READY?! BACK TO BACK! death comes a riding on the midnight train! BACK TO BACK! gunshots are screaming through the air. BACK TO BACK. can not let anyone do it again! BACK TO BACK I can not let me pretend. give me a break goddamn. just want to get back the best i gave. BLAZING DOWN!
      what a heavy day...
      Insert Game - Retro & Arcade Gaming Community
      Play Blazblue/Persona/Under Night, join #blazblue (<- mich kann man anklicken.)
    • Gerade erst mitbekommen, wie geil ist das denn.
      Ich wette / hoffe mal, dass man die Cinematic im Dust ausschalten kann, zwar was fürs Auge, aber nicht für die Konzentration.
      Bislang scheinen also nach dem Trailer 4 Charaktere drinnen zu sein, Sol, Ky, Eddie und Milia (stark redesigned)
      Bin gespannt, ob sie auch neue Charaktere einführen und wie sie sich spielen lassen würden.
    • Sieht hammergut aus, sogar beim zweiten Hinsehen müsste ich grübeln ob 2 oder 3D. Erst bei den Kamerafahrten war es eindeutig. Endlich mal wieder ein bemu auf das ich mich freuen kann, sonst nur Müll in letzter Zeit raus gekommen...
    • dustloop.com/forums/showthread…74&viewfull=1#post1502474
      interessanter post von klaige auf dustloop bezüglich ggxrd, und mit welcher erwartungshaltung man (als gg spieler) an das spiel heran gehen sollte.
      du bist eine schade für beat em ups :) Komm mal in tekken6 dann zeig ich dir 17 hit sample move mit deviljin
      wenn du tekken hast zock nächstes ma mit mir da das spamm in tekken6 nich geht da man es kontert und dabei nen combo move zu kombinieren :)

      cheat cheat, niemand will mit dich spielen, patetic playing
    • Den hatte ich mir auch bereits gegeben und man kann ein paar Sachen auch auf unsere Szene projezieren imo. Zwar hoffe ich auch, dass xrd nicht an Komplexität verliert aber etwas Zugänglichkeit seitens der Engine und Offenheit seitens der GG-Spieler gegenüber evtl. auftretenden "Neulingen" wäre sicher nicht verkehrt. Mit Zugänglichkeit meine ich, man könnte die Exe vllt. etwas weniger strikt zu gestalten, aber z.B. FRC's oder Slashbacks als wirklich fortgeschrittene Features beizubehalten, wie sie bisher sind. Oder die charspezifischen Sachen etwas entschärfen. Aber halt nicht easygoing, es sollte immer noch Pmode-Grinding erfordern, um wirklich was reissen zu können.

      Ich bin tierisch gespannt, was uns mit GGXrd erwartet, sowohl in Bezug auf das Game selber als auch auf die Reaktionen der "alten" wie "neuen" Spieler.

      Strategy? Spacing? I just keep punching until I hit something.


      Twitter
      InsertGame
      == Editierfarbe ==

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von old_man_entnervt ()

    • AtTheGates schrieb:

      dustloop.com/forums/showthread…74&viewfull=1#post1502474
      interessanter post von klaige auf dustloop bezüglich ggxrd, und mit welcher erwartungshaltung man (als gg spieler) an das spiel heran gehen sollte.


      Ich kann Klaige ehrlich gesagt nicht 100%ig zustimmen. Ich finde er vermischt zwei Sachen und stellt sie als gekoppelt miteinander dar, obwohl sie nicht wirklich voneinander abhängen. Er sagt 1. soll man neuen Spielern gegenüber freundlich sein und 2. soll man es gutheißen, dass ein Spiel einfacher gemacht wird ("dumbed down"). Ich kann ihm im ersten Punkt absolut zustimmen, aber jetzt zu sagen, dass ein einfacheres, verwässertes GG "das Beste für das Franchise ist" (sein Zitat) halte ich ehrlich gesagt für Quatsch. Am Ende kommt die Begeisterung für GG doch nicht daher, dass es drölf Leute spielen und es einfach für den Einstieg ist, sondern dass das Spiel ein unglaublich hohes Skill-Ceiling hat und sehr komplex ist. Man sollte Neulinge definitiv an die Hand nehmen, aber damit gleichzeitig zu begrüßen, dass das eigentlich Gute an GG verloren geht, hilft irgendwie der Sache auch nicht weiter. Mir persönlich ist es egal, ob 2 oder 2 Millionen das Spiel spielen, solange das Spiel an sich geil ist und mir Spaß macht.

      Diese Einstellung, sich "zum Wohle des Wachstums" auch mit "dumbed down" Sachen zufrieden zu geben, ist eine Mentalität, mit der ich mich nicht identifizieren kann.

      Aber ist im Moment ja noch viel zu früh, das jetzt schon auf Xrd zu beziehen. Sorry für slightly offtopic.
      この俺も悲しみを背負う事が出来た。

      Study eSports - A Journey into the World of The Japanese Fighting Game Community
    • @ lotsa: ich seh das ähnlich wie du, allerdings ist "einfacher" nicht automatisch verwässert. ich denke nur, man muss mit realistischen erwartungen an xrd rangehen, allein weil wegen dem obligatorischen online play heute konzessionen gemacht werden müssen. ich denke mal, dass sich xrd irgendwo zwischen AC und BB einreihen wird, was accessibility angeht.
      auf der anderen seite ist und bleibt execution ein teil von fighting games, den man nicht elimineren sollte, da er einen wichtigen reiz darstellt.
      du bist eine schade für beat em ups :) Komm mal in tekken6 dann zeig ich dir 17 hit sample move mit deviljin
      wenn du tekken hast zock nächstes ma mit mir da das spamm in tekken6 nich geht da man es kontert und dabei nen combo move zu kombinieren :)

      cheat cheat, niemand will mit dich spielen, patetic playing
    • Ich kann da nur zustimmen, in letzter Zeit möchte ich mich auch ein wenig mehr in das Spiel einarbeiten als
      nur mal 10 min pmode Basics und dann ab dafür casualn.

      Ich muss sagen das ich das Game garnicht für so Einsteiger unfreundlich halte wie alle immer sagen.
      Das mag zwar von Char zu Char unterschiedlich sein aber wenn ich auf XBL random Gegner treffe haben die die gleichen
      Probleme wie jeder auch. Wenn man als Neuling gegen jemand spielt der das Spiel schon seit Jahren zockt muss man
      sich nicht wunders wenn man kein Land sieht, das heisst für mich aber nicht gleich Einsteiger unfreundlich.

      Was ich mir Gameplay mässig erhoffe ist eigentlich nicht viel mehr als es in GG eh schon gibt.
      Execution mässig würde ich es verstehen wenn die Combos so angepasst werden das sie am ganzen Cast gehen
      oder zumindestens das man 1-3 basic Combos hat die universell sind. Das fände ich z.B eine gute Möglichkeit
      Einsteigern viel zu erleichtern ohne das Spieltiefe flöten geht.

      Sonst wünsch ich mir persönlich nur das GGXrd global zum selben Termin veröffentlicht wird.
      Man mag ja sagen das es uns eh nicht zu jucken hat das die Ami's oder Japaner das Spiel ein Jahr früher haben aber um ehrlich zu sein
      juckt mich das ganz schön. Mir gehts da weniger um den Vorteil den die dadurch haben könnten sondern eher darum das es Interessant
      ist von Anfang an dabei zu sein und nicht nen halbes Jahr das Game auf YT zu studieren und beim Release schon Tierlisten, Combos, Setups
      und ähnliches in die Waage gelegt zu kriegen. Außerdem sieht man ja an P4U wie sich das auf die Verkaufszahlen in der Szene auswirkt.

      Keine Ahnung ob das ein Traumdenken ist denn Arcsys ist ja nicht gerade dafür bekannt Games schnell auf den deutschen Markt zu bringen.
      Ninjas can't catch you if you are on Fire !
    • Ein neuer GG Teil braucht meiner Meinung nach, um ansprechender für eine größere Masse zu sein, eigentlich nur eins:

      Ein umfassendes Tutorial, welches Spieler an die Hand nimmt. Wo Fighting Games vom Spieler Einarbeitungszeit fordern, legt GG da nochmal 10 Schippen drauf. Wenn man nicht bereit ist auf Seiten von dritten sich Knowledge anzulesen, wird man schnell auf eine sehr harte Mauer treffen. Und das ist das eigentliche Probleme. Viele haben einfach keine Lust oder Zeit soviel in ein Spiel zu investieren was einfach nicht so einen großen Background hat, wenn man sich nicht gerade in Japan rumtreibt.

      Ich hoffe an der Komplexität ändert sich nichts. Weil eben diese die eigentliche faszination für mich an diesem Spiel ist. Vielleicht ein paar Erneuerungen mit Abstrichen hier und da.
    • Ich mag die Komplexität des Games. Ich glaube aber schon, dass Sie einige Leute abschreckt. Ich weiß noch wie ich am Anfang geflasht war und erstmal ne Woche lang alle möglichen Features des Games versucht habe zu raffen.
      Wäre sicherlich von Vorteil, wenn in die Richtung was passiert.
      Ah da kommen die 09er. Was wollt's ihr ihm für Tipps geben?
      Short, Short, Super. Lernst' dann in SF5!
    • Benutzer online 1

      1 Besucher