Soul Calibur 5 - der Diskussionsthread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [WCL]OCV schrieb:

      subarashii schrieb:

      Ich muss noch was PMode damit ich mich in der Lobby sehen lassen kann :D

      Befürchtest du ein Digest des Gegners? ;D

      Was SC5 betrifft werd ich einfach nicht warm in dem Game, werd es nicht weiter spielen, hab das gefühl je kontrollierter man versucht zu spielen desto schechter wird man, hab die tips von exe befolgt die er beim nexgam forum schrieb, waren paar gute mixups dabei, aber trotzdem komm ich kaum dazu überhaupt mal in den framevorteil zu kommen um diese überhaupt anzubringen, man wird nur von irgendwelchen distanzwaffen ständig weggedrückt, kann auch nix punishne weil 20km pushback bei jedem move vorliegen, oder ich werde während ich versuche an den gegner dranzukommen mit nem CH getroffen, ist mir einfach zu bervig mit den riesigen distanz unterschieden, bei tekken weiss ich aha, is 15f unsafe, kann ich launche, bei SC nutzt mir das nich viel wenn ich dann garnich mehr in der range bin, ausserdem nervt dieses air control, scheint sich in SC nur um natural combos zu drehen und ausserdem nervt ring out, manche haben einfach mehr potenzial dafür als andere, fühlt sich halt für mich alles andere als durchdacht an das game sry, ich bleib bei tekken, da gibts keine nervigen waffen von denen man noch am andern rand der stage gepoked wird, keine instant kills durch ring out und würfe kann man da wenigstens auf reaktion lösen, bei SC check ich irgendwie nich woran man erkennen soll was fürn wurf grad kommt

      Ungern, aber ich stimme dir vollkommen zu. Das neue system finde ich nicht gut auch undurchdacht. Ich finde zudem auch das die Nachfolger immer schwächer werden.
      Naja man soll nicht nörgeln. Gibt es irgendwelche hilfen um Natsu's special throw anzubringen. Mit Rücken zum gegner in Possion dann kick. in SC IV war das easy anzubringen, hier sehe ich keine Optionen.
      Nach Possion Forward + ABK funktioniert nicht einwandfrei. :S
    • [WCL]OCV schrieb:

      subarashii schrieb:

      Ich muss noch was PMode damit ich mich in der Lobby sehen lassen kann :D

      Befürchtest du ein Digest des Gegners? ;D

      Was SC5 betrifft werd ich einfach nicht warm in dem Game, werd es nicht weiter spielen, hab das gefühl je kontrollierter man versucht zu spielen desto schechter wird man, hab die tips von exe befolgt die er beim nexgam forum schrieb, waren paar gute mixups dabei, aber trotzdem komm ich kaum dazu überhaupt mal in den framevorteil zu kommen um diese überhaupt anzubringen, man wird nur von irgendwelchen distanzwaffen ständig weggedrückt, kann auch nix punishne weil 20km pushback bei jedem move vorliegen, oder ich werde während ich versuche an den gegner dranzukommen mit nem CH getroffen, ist mir einfach zu bervig mit den riesigen distanz unterschieden, bei tekken weiss ich aha, is 15f unsafe, kann ich launche, bei SC nutzt mir das nich viel wenn ich dann garnich mehr in der range bin, ausserdem nervt dieses air control, scheint sich in SC nur um natural combos zu drehen und ausserdem nervt ring out, manche haben einfach mehr potenzial dafür als andere, fühlt sich halt für mich alles andere als durchdacht an das game sry, ich bleib bei tekken, da gibts keine nervigen waffen von denen man noch am andern rand der stage gepoked wird, keine instant kills durch ring out und würfe kann man da wenigstens auf reaktion lösen, bei SC check ich irgendwie nich woran man erkennen soll was fürn wurf grad kommt
      Das hätte der größte scrub auf nem random kids-forum nicht besser schreiben können. Kaum zu fassen dass du fighting games spielst. Nice Attitude. GG.
      ¯\_(ツ)_/¯
    • ich haette mit natsu gerne eine 20km lange poleaxe damit ich den unfairen pushback ausgleichen kann. mit den kurzen schwertern kann man echt garnix machen so scheisse der char
      ~ palmer can all ~

      [08:38.57] <+HandyVlaf> Behinner erzählst mir was über Third strike?
      [08:38.58] <+behinner> nein
    • docvizzo schrieb:

      [WCL]OCV schrieb:

      subarashii schrieb:

      Ich muss noch was PMode damit ich mich in der Lobby sehen lassen kann :D

      Befürchtest du ein Digest des Gegners? ;D

      Was SC5 betrifft werd ich einfach nicht warm in dem Game, werd es nicht weiter spielen, hab das gefühl je kontrollierter man versucht zu spielen desto schechter wird man, hab die tips von exe befolgt die er beim nexgam forum schrieb, waren paar gute mixups dabei, aber trotzdem komm ich kaum dazu überhaupt mal in den framevorteil zu kommen um diese überhaupt anzubringen, man wird nur von irgendwelchen distanzwaffen ständig weggedrückt, kann auch nix punishne weil 20km pushback bei jedem move vorliegen, oder ich werde während ich versuche an den gegner dranzukommen mit nem CH getroffen, ist mir einfach zu bervig mit den riesigen distanz unterschieden, bei tekken weiss ich aha, is 15f unsafe, kann ich launche, bei SC nutzt mir das nich viel wenn ich dann garnich mehr in der range bin, ausserdem nervt dieses air control, scheint sich in SC nur um natural combos zu drehen und ausserdem nervt ring out, manche haben einfach mehr potenzial dafür als andere, fühlt sich halt für mich alles andere als durchdacht an das game sry, ich bleib bei tekken, da gibts keine nervigen waffen von denen man noch am andern rand der stage gepoked wird, keine instant kills durch ring out und würfe kann man da wenigstens auf reaktion lösen, bei SC check ich irgendwie nich woran man erkennen soll was fürn wurf grad kommt
      Das hätte der größte scrub auf nem random kids-forum nicht besser schreiben können. Kaum zu fassen dass du fighting games spielst. Nice Attitude. GG.
      Hilft mir jetzt nicht viel weiter diese zeile von dir, stattdessen hättest du doch gegen argumentieren können, zB mit der Aussage dass manche einfach mehr ringout potential haben als andere, wenns da nix gegenzuargmuntieren gibt dann hab ich wohl recht und es wäre dann legitim mich darüber aufzuregen, dasselbe gilt für die tatsache dass man nicht sieht welcher wurf kommt - muss ich sowas mögen?
      Ist doch mein gutes Recht meine Meinung zu äussern und zu erzählen dass mich die Distanzunterschiede halt krass nerven, das hat nichts mit random kid zu tun...
      West Combo Legasteniker
      Meine Games/Mainchars:
      Spoiler anzeigen
      ST: Deejay
      Zörd Strike: Ken SA3
      USF4: Abel
      SF5: Urien
      SF X Tekken: Ken X Hugo
      Tekken 7: Lili
      Divekick: M(A)R.N
      Battle Fantasia: Ashley
      Arcana Heart 3: Eko
      Melty Blood AACC: C-Nero
      Hokuto no Ken: Juda
      DB Fighter Z: Goku, Future Trunks, Perfect Cell
    • [WCL]OCV schrieb:

      dasselbe gilt für die tatsache dass man nicht sieht welcher wurf kommt

      So wie sich dein Post anhört spielst du ein SC zum ersten mal. Wenn man sich mit dem Spiel etwas näher beschäftigt dann merkt man schnell, dass Würfe zwar 50/50 sind aber sehr stark von der Situation abhängen.

      I. Überlegte situationsbedingte Guesses:

      Dein Gegner ist mit dem Rücken zum Ringende und du greifst ihn mit einem High Move der ringoutet. Dein Gegner liest dich richtig und duckt sich unter dem High und hat die Möglichkeit dich jetzt mit einem B+G Wurf zu werfen, der ringoutet. Wenn er dich wirft womit techst du? Logischerweise mit B. Mit dem Guess hast du die Situation erfahrungsgemäß entschärft und solltest dich asap vom Ringrand verziehen, da weiterer Hülarl droht.

      II. Einfach mal ducken:

      Er hat die Möglichkeit Je nachdem du dich vorher bei Würfen verhalten hast auch den A+G Wurf zu machen weil er weiss was du weisst! Dat mindblowing Yomi! Oder er ist gierig und macht wirklich den Ringout Throw. Yomi strikes back!! In dem Fall duckst du dich einfach. Hyper mindblowing Yomi!! Dein Gegner weisss sogar das! und fickt dich mit Mids. In dem Fall hast du verkackt. Man kann sich übrigens sehr schnell ducken und wieder aufstehen. Sieht schon fast wie ein fuzzy guard aus.

      III. Throws die immer gleich getecht werden.

      Es gibt eine ganze Reihe von Throws (LowThrows, BE Throws, Throw CEs), die immer gleich getecht werden. Throwbreak sollte für einen Tekken Spieler in dem Fall kein Problem darstellen.

      Desweiteren gilt:

      I. Noobs werfen mit A+G und zwar immer. Throw Escape all day. Bitte danke.

      II. Wie auch in allen anderen Beat em Ups verfallen Leute in Pattern also ist Gegner lesen von Vorteil.


      Die Beispiele zeigen recht gut, dass man schlicht Erfahrung braucht. Wenn dein Gegner in SC merkt, dass du diverse Sachen nicht punishen kannst bist du Free. Man muss das Spiel schon kennen/können. Zu deinen anderen Fragen solltest du dich mal auf ger-calibur umsehen. Dort wird dir sicherlich geholfen.
    • subarashii schrieb:

      [WCL]OCV schrieb:

      dasselbe gilt für die tatsache dass man nicht sieht welcher wurf kommt

      So wie sich dein Post anhört spielst du ein SC zum ersten mal. Wenn man sich mit dem Spiel etwas näher beschäftigt dann merkt man schnell, dass Würfe zwar 50/50 sind aber sehr stark von der Situation abhängen.

      I. Überlegte situationsbedingte Guesses:

      Dein Gegner ist mit dem Rücken zum Ringende und du greifst ihn mit einem High Move der ringoutet. Dein Gegner liest dich richtig und duckt sich unter dem High und hat die Möglichkeit dich jetzt mit einem B+G Wurf zu werfen, der ringoutet. Wenn er dich wirft womit techst du? Logischerweise mit B. Mit dem Guess hast du die Situation erfahrungsgemäß entschärft und solltest dich asap vom Ringrand verziehen, da weiterer Hülarl droht.

      II. Einfach mal ducken:

      Er hat die Möglichkeit Je nachdem du dich vorher bei Würfen verhalten hast auch den A+G Wurf zu machen weil er weiss was du weisst! Dat mindblowing Yomi! Oder er ist gierig und macht wirklich den Ringout Throw. Yomi strikes back!! In dem Fall duckst du dich einfach. Hyper mindblowing Yomi!! Dein Gegner weisss sogar das! und fickt dich mit Mids. In dem Fall hast du verkackt. Man kann sich übrigens sehr schnell ducken und wieder aufstehen. Sieht schon fast wie ein fuzzy guard aus.

      III. Throws die immer gleich getecht werden.

      Es gibt eine ganze Reihe von Throws (LowThrows, BE Throws, Throw CEs), die immer gleich getecht werden. Throwbreak sollte für einen Tekken Spieler in dem Fall kein Problem darstellen.

      Desweiteren gilt:

      I. Noobs werfen mit A+G und zwar immer. Throw Escape all day. Bitte danke.

      II. Wie auch in allen anderen Beat em Ups verfallen Leute in Pattern also ist Gegner lesen von Vorteil.


      Die Beispiele zeigen recht gut, dass man schlicht Erfahrung braucht. Wenn dein Gegner in SC merkt, dass du diverse Sachen nicht punishen kannst bist du Free. Man muss das Spiel schon kennen/können. Zu deinen anderen Fragen solltest du dich mal auf ger-calibur umsehen. Dort wird dir sicherlich geholfen.
      Endlich mal ein sachlicher Post mit dem ich was anfangen kann...

      Zu dem Punkt mit dem ducken: Ich bins durch tekken gewohnt dass man würfe nicht duckt, da man gefahr läuft nen launcher zu kassieren aka hälfte der lifebar weg, aber hm jetzt wo dus sagst in SC macht es wohl sinn würfe zu ducken da es 1. ein solch ausgeprägtes juggle system nicht gibt und 2. den wurf ja eh nicht auf reaktion richtig auflösen würde, über den punkt hab ich noch garnicht nachgedacht, aber macht auf jeden fall sinn...

      Jo schon klar dass wenn ich am rand stehe der gegner wegen ringout versucht mich mit A+G zu greifen und wenn ER am rand steht mit B+G, aber meistens werd ich irgendwo in der mitte der map geworfen und das is für mich halt 50:50 was fürn throw das sein könnte...

      Hab da noch ne Frage zu dem Super oder CE oder wie man das in der SC sprache auch immer nennen mag von nihgtmare

      Vorletzte woche spielte ich online gegen irgendson random typ und er machte diesen super halt random, beim 1. ma dacht ich ok, blockste halt - ich halte die block taste gedrückt und kassiere dmg, dacht ich ok der super is wohl unblockable, beim 2. random super von dem hab ich versucht mit pyrrhas 5A angriff zu countern (da dieser angriff meiner meinung nach schnellen startup hat), wurde wieder vom super getroffen, beim 3. random super hab ich versucht zu greifen, wurde wieder getroffen...

      Was wäre denn jetzt die richtige option gewesen? blocken ging nich, counter ging nich, wurf ging nich und abhauen kann man auch nicht vor dem angriff, da er nach der super animation sehr schnell rauskommt, auch wenn ich das game nicht mehr zocke hätt ich trotzdem gern gewusst was ich da hätte amchen sollen...
      West Combo Legasteniker
      Meine Games/Mainchars:
      Spoiler anzeigen
      ST: Deejay
      Zörd Strike: Ken SA3
      USF4: Abel
      SF5: Urien
      SF X Tekken: Ken X Hugo
      Tekken 7: Lili
      Divekick: M(A)R.N
      Battle Fantasia: Ashley
      Arcana Heart 3: Eko
      Melty Blood AACC: C-Nero
      Hokuto no Ken: Juda
      DB Fighter Z: Goku, Future Trunks, Perfect Cell
    • [WCL]OCV schrieb:

      Zu dem Punkt mit dem ducken: Ich bins durch tekken gewohnt dass man würfe nicht duckt, da man gefahr läuft nen launcher zu kassieren aka hälfte der lifebar weg, aber hm jetzt wo dus sagst in SC macht es wohl sinn würfe zu ducken da es 1. ein solch ausgeprägtes juggle system nicht gibt und 2. den wurf ja eh nicht auf reaktion richtig auflösen würde, über den punkt hab ich noch garnicht nachgedacht, aber macht auf jeden fall sinn...

      Versteh mich nicht falsch: Durch ducken kassierst du auch in SC5 richtig dicke (vor allem BraveEdge) Combos, die auch gut 40~60% machen können. Air Control gilt erst ab dem ersten Hit und den BE Moves kann man airborne größtenteils sehr schwer ausweichen. Das allerdings kommt aufs MU an.


      Jo schon klar dass wenn ich am rand stehe der gegner wegen ringout versucht mich mit A+G zu greifen und wenn ER am rand steht mit B+G, aber meistens werd ich irgendwo in der mitte der map geworfen und das is für mich halt 50:50 was fürn throw das sein könnte...
      Die Würfe in Ringmitte sind bei guten Spielern meistens mit sehr viel Bedacht eingesetzt. Es gibt throws die dir TurnAround State verpassen und du nen CE in den Hintern bekommst. Andere würfe machen HardKnockdown und du bist free für OTG Stuff. Und ja es gibt Noobs die random Wurf mashen. Die knallt man aber anders weil sie 100% selbst Stuff nicht blocken können => Reverse Rape.

      Hab da noch ne Frage zu dem Super oder CE oder wie man das in der SC sprache auch immer nennen mag von nihgtmare

      Vorletzte woche spielte ich online gegen irgendson random typ und er machte diesen super halt random, beim 1. ma dacht ich ok, blockste halt - ich halte die block taste gedrückt und kassiere dmg, dacht ich ok der super is wohl unblockable, beim 2. random super von dem hab ich versucht mit pyrrhas 5A angriff zu countern (da dieser angriff meiner meinung nach schnellen startup hat), wurde wieder vom super getroffen, beim 3. random super hab ich versucht zu greifen, wurde wieder getroffen...

      Was wäre denn jetzt die richtige option gewesen? blocken ging nich, counter ging nich, wurf ging nich und abhauen kann man auch nicht vor dem angriff, da er nach der super animation sehr schnell rauskommt, auch wenn ich das game nicht mehr zocke hätt ich trotzdem gern gewusst was ich da hätte amchen sollen...


      Wenn du den Nightmare Super siehst => Quickstep bzw. Sidestep (du hast massig Zeit). Versuch bloß nicht irgendwas zu machen. Du kannst ihn im Startup werfen aber das ist ab einer gewissen Dauer sehr gefährlich, da du CH frisst. Das Ding macht als CH 80%, hat nen Guard Point und gibt dir gut Blockstun. Man kann ihn normal stehend blocken. Dadurch begibst du dich allerdings in ein Nachteil. Nightmare Spieler benutzen den Super wie Parry in 3s nur dass dann bei ihnen 30% Schaden folgt.
    • OCV dein ganzer Post is halt einfach ein unformartierter Block vom random Gewhine über Game Engine etc, querwhining zu Tekken (True Story: Its a different game!) etc..


      Furchtbar das zu lesen von jemandem der auch Fighting Games spielt....



      Dass sich Shi dazu aufraffen kann da ne vernünftige Antwort zu schreiben find ich beachtenswert. Ich bin da wesentlich schlechter :)

      Wen du fragen hast beantwortet die eigentlich jeder gerne. Nur is halt Fragen>>>>Whining.
      ¯\_(ツ)_/¯
    • Kann mir jemand vielleicht ein paar Tipps zu JG geben (PAD).
      Was mich im Moment etwas irrietiert ist wenn ich G nur tabbe bleibt die Dekung länger erhalten... ist das Absicht?
      Habe mich seit SC2 nicht wirklich mit SC beschäftigt.
      Virtual Dojo Vienna
      "The more wrong you think I am, the more right I actually is" Evan Delshaw

      president schrieb:

      combos sind overrated
    • Wenn Du mit PS3 Pad spielst ist es am besten einmal ganz schnell von der Mitte nach unten rüber zu "kratzen".
      Antippen (Daumen drauf, dann runter) ist zu langsam deshalb bleibt die Deckung kurz oben.
      Bei JG Eingabe sieht man nur kurz den Anfang der Blockanimation.

      Das geht auf Dauer aber ziemlich auf den Daumen, deshalb spiele ich mitm HORI Fight Commander III für ps3.
      Die Knöpfe sind nicht so schwammig und haben nicht so scharfe Kanten.

      Haken an der Sache ist, dass keiner der PS3/360 Converter das Ding erkennt ;(
      Wenn's trifft isses nicht unsafe.
    • Hallo zusammen.

      Ich hoffe ihr lacht mich nicht aus, aber ich habe noch 3 Codes für Dampierre für die XBOX360 hier rumliegen. Falls also jmd den Char noch nicht haben sollte *duck* und ihn will, einfach eine PM an mich. Die ersten 3 bekommen dann jeweils einen Code.
      Vorraussetzung ist ein XBOX Live Account und Internetzugang ... aber ich denke mal, dass weiss hier jeder :)
      Born to bleed
      Fighting to succeed
      Built to endure
      What this world throws at me