Anime/Manga Diskussionsthread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • subarashii schrieb:

      On a serious note. Mal auch was droppen und educaten: onkel subarashiis picks no #1 (von X). [...]
      Cencoroll fand ich ganz gut, auch wenn's mir etwas so vorkam, als wär der Film in der Mitte angefangen und hätte er vor'm Ende aufgehört.
      Aber Cencoroll 2 ist ja wohl momentan in Arbeit, und dann kommt in ca. einer Woche ja der erste Film von Digimon Tri raus, da hat ja Atsuya Uki beim Character Design auch mitgewerkelt.

      Kann ich Patlabor 1 und 2 (Filme) auch ohne die TV-Serie gucken? Gerade mal nachgeguckt, Patlabor 1 (Film) kam im Juli 89 raus, die TV-Serie im Oktober.
      Wird dann wohl nicht das Wissen der TV-Serie voraussetzen. Kommt dann mal irgendwo in meinen Backlog.
      Tewi is my waifu!
      Editierfarbe


    • Haifuri
      - offiziell High School Fleet (glaube es wurde kürzlich unbenannt)
      myanimelist.net/anime/31500/High_School_Fleet

      Erwartung

      Loli High School Girls (K-ON, Non Non Byori Art Style, Artist) + Lets Play Naval Warfare mähhhhh = Girls und Panzer (GUP billige Story shit, unseriös, Girl Blah Blah I can do it .... just for fun Mock Tank Battle Play )

      Episode 1 Reaktion

      Erste Hälfte
      [.... Loli High School Girls.....hmm... obvious fanservice?... nee... ohh fanservice!? -.-" sigh..... ok?.... lol?.... ]

      zweite Hälfte
      leaves port..... wuuuut... wtf serious shit!!?? Naval Warfare!!!!! yes!!!... geiler Cliffhanger.(verlinkte AMV zeigt nicht das Ende der Episode/Cliffhanger)
      (Gänsehaut durch Combat und Cliffhanger , vermutlich und eher wahrscheinlich wegen aufgedrehten VirtualChannel Equilizer + top Kopfhörer) Freue mich auf den Blue Ray Release, hoffentlich 5.1 Support.

      Echte Schiffe, kein Kantai crap, kein let`s play Mock Battle!? naval warfare. Wer Zipang mag, der könnte gefallen an Haifuri bekommen.

      Der Anime scheint Potenzial zu haben. Damit meine ich eben für Leute die gerne Anime Militär Genre cool finden. Ist zwar Moe Moe Moe Kyun High School all Girls Crew focus lead. Könnte jedoch bait alla Madoka sein (yeahh anime magic girls für Kinder ).


      Ich bin gespannt wie die Story verlaufen wird. Cliffhanger deutet und nimmt Bezug auf eine ernste Story, scheint vielversprechend zu werden.

      Haifuri opening hd link



      haifuri AMV Mirai (Anime Zipang OST) link (note, AMV zeigt Episode 1 guter Einblick über den zweiten Abschnitt)



      Ich möchte mit dem post Leute, insb. Anime Militär Fans, zum einen auf Haifuri aufmerksam machen und natürlich zum anderen ermutigen die ganze Episode anzuschauen bevor unwissentlich gedropt wird.

      Dieser Beitrag wurde bereits 13 mal editiert, zuletzt von iinchou <3 ()

    • Meine Highlights von aktueller Season, wo komplett neu sind.

      (Kein Moe Unfug dabei. zB New Game nach 3 eps ausgemacht. Irgendwie zu wenig Insight into Game Development und zu viel Moe. Lieber Bauernhof oder Sozialamt Anime schauen. Mehr Spass sofort dran gehabt als an Videogame Studio Anime.)


      - 91 Days : Von Studio Shuka (Musste erstmal schauen wer die sind. Nie gehört. Okay, haben wirklich nicht viel gemacht. Bekannteste ist Durarara!! Immerhin.)





      True Mafia Anime. Kein möchtegern Versuch wie in Gangsta. Kann man sich wie Baccano vorstellen, aber nur mit den Mafia Teilen. Gritty, Dark Rache Epos.



      - Nejimaki Seirei Senki: Tenkyou no Alderamin : Von Studio Madhouse





      Sofort an Valkyria Chronicles gedacht. Hat ähnliches Militär Fantasy Setting. Faule General & Schwerter Waifu besten MCs dieser Season IMO.



      chun_li1
      Bemu Semi-Retired, Keeper of the Secret Arts

      <Jesus> aber abwarten
      <Jesus> falls dizyz kommt tun mir die leute leid
      <Jesus> falls du dann wieder einsteigst

      Atm am spielen :
      Ich bin Setsuna :angry:

      Nuka Welt - weil ich durstig bin
    • Diese Season hab ich irgendwie gar nicht auf dem Radar gehabt. Nachdem ich etwas sick and tired war von der ganzen Anime/Manga/Otaku Kultur als ich aus Japan wieder kam (man kann so froh sein, dass nur ein Teil von dem ganzen Zeug seinen Weg nach DE findet) wollte ich eigentlich erstmal etwas Classics und vergangene Seasons aufholen, hab mir jetzt mal AniChart angeschaut und muss sagen ich erinner mich wieder warum ich die Pause einlegen wollte. Von 36 Full-Lenght Serien grade mal zwei interessant und eine davon auch noch ne 2nd Season von ner Serie die ich bisher nicht fertig gekriegt hab, traurig. Ich glaub ich steig erst wieder im Winter ein, da gibts wenigstens Chaos;Child auf der Mystery/Horror- und Urahara Meirochou auf der Guilty-Pleasure-Front.

      Edit: Da Bezugsposts fehlen habe ich deinen, zugegebenermaßen guten, Spoiler entfernt.
      Lemme press some more st.MK...

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von old_man_entnervt ()

    • Weiß gar nicht was ihr habt. Laufen doch immer ein paar gute Anime.

      Diese Season z.B. Shuumatsu no Izetta oder WWW.Working.
      Dann gibt's noch Anime die definitiv 100% nicht gay sind: Keijo oder Anitore XX.
      Und natürlich Anime die wirklich 100% fabulous und gay sind: JoJo's Diamond is Unbreakable.

      Letzte Season fand ich New Game echt gut. :> Re: Zero natürlich auch.
      Spoiler anzeigen
      Main Games:KoF13: K'/Yuri/Kyo / Groove on Fight: M-A-D+Larry / MBAACC: F-Mech
      Side Games: FHD: Mizoguchi / AH3: Kamui(Evil) / KoF 2k2UM: Kyo Klone / GGAC: Robo-Ky / Rise of the Robots 2: Crusher / VS: Zabel / Dan-Ku-Ga: Lihua / KoF98(UM): Kyo/O.Yashi/Ex.Yuri (Ex.Mary/Ex.Yuri/Kasumi) / LB2: P-Mukuro

      Mein Youtube Channel
      Team NoFlameBait
      芯呪流
    • Ich weiß, man sollte uralte Threads nicht wieder rausgraben (ich hoffe, das verzeiht man mir), aber hier ist gerade echt zu wenig los, deshalb fang ich mal mit einer Recommendation an! :)


      Habt ihr schon "Hi Score Girl" angeschaut? Falls nein, dann wird's Zeit:




      PV:






      Story:


      Wir schreiben das Jahr 1991. Es ist das Jahr, wo Street Fighter 2 seinen Siegeszug durch sämtliche Spielhallen feiert. Auch Yaguchi Haruo ist ein begnadeter SF2-Spieler, der sich mit Guile zu einem echt guten Spieler entwickelt hat. Für ihn gibt es nichts besseres als Videospiele. Eines Tages jedoch trifft er in einer Spielhalle ein Mädchen mit dem Namen Akira Ono, die nicht nur hübsch, reich und (etwas zu) ruhig ist, sondern ihn auch noch gnadenlos in SF2 vernichtet. Zuerst ziemlich angepisst von ihr entsteht allerdings zwischen den beiden nicht nur eine tiefe Rivalität, sondern auch eine gewisse Freundschaft.


      Ich verspreche euch eins: Dieser Anime ist genau richtig für euch, denn wie die Visual schon zeigt, geht es um Bemus. Erst neulich hab ich die 2. Staffel angeschaut und trotz, dass ich viele dieser Uralt-Bemus bis dato gar nicht kannte, hat mir der Anime wirklich gefallen. In dem Anime spielen sie so ziemlich alles, was es damals gab. Ihr werdet die Bemus alle kennen: Von Street Fighter & Final Fight bis hin zu Samurai Showdown, Darkstalkers, Virtua Fighter, Fighting Vipers und King of Fighters wird so ziemlich alles angeboten. Teilweise waren auch Bemus dabei, bei denen ich danach googeln musste, was das überhaupt für Bemus sind, da diese mir völlig unbekannt waren (oder kennt jemand von euch... Kaiser Knuckle?). Zudem werden noch viele andere Games gezeigt.
      Bisher erstreckt sich der Anime auf die erste Staffel mit 12 Folgen, 3 OVAs und anschließend die 2. Staffel mit nur 9 Folgen. Aber jeder, der Bemus spielt, sollte auf jeden Fall den Anime anschauen, selbst wenn ihr keine Anime-Fans seid.
      I didn't choose the character ... the character chose me!