Arcade Parts @ Riverservice (Shop-Empfehlung für Arcade Parts)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Arcade Parts @ Riverservice (Shop-Empfehlung für Arcade Parts)

      Riverservice Co., Ltd ist der weltweit größte Lieferant für Seimitsu und Sanwa parts.

      Riverservice ist in Fukuoka, Japan lokalisiert und liefert an Kunden Weltweit!
      Die Mitarbeiter sprechen fast alle Englisch und Bestellungen können ohne Probleme auch in kleineren Mengen angenommen werden.
      Weiterhin wird der komplette Katalog von Sanwa / Seimitsu angeboten.

      Zahlungsmethode:
      - Paypal


      Der Versand erfolgt per
      - EMS
      - Airmail
      - SAL
      - Small SAL (max. 2 Kg)

      Die Versandkosten richten sich nach dem Brutto-Gewicht des Paketes. Die schnellste und sicherste Alternative ist EMS (2-4 Tage ca.) die günstigste wäre small SAL (ca. 1-2 Wochen). EMS, Airmail und SAL sind trackbar.


      Ich bestelle bei Riverservice schon seit über 6 Jahren und Ramza z.B. auch so lange und das bisher ohne nennenswerten Probleme!

      Der Grund für diesen Thread sind meine positiven Erfahrungen mit Riverservice (bekomme keine Provision ;) ) und der Fakt, dass Riverservice zum ersten mal eine, für die breite Masse, brauchbare und verständliche Homepage hat.

      Die Homepage:

      rs2006.co.jp/overseas.htm


      Viel Spass beim Bestellen :)
      Follower of the
      ゲーセン道 - The Way of the Arcade
      Doitsu Dashpunch #1 of 3
      コンボができねえPrügelはただのPrügelだ!

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Phils3r () aus folgendem Grund: Homepage update

    • Da kann ich nur zustimmen, Top Laden und super Service. Lasst euch von der grausamen Webseite nicht abschrecken, Kommunikation per Email auf Englisch klappt sehr gut (am besten mit An oder Mika).

      Noch ein Hinweis zum Versand: Die sind es gewohnt, die Sachen per EMS zu verschicken, was zwar sehr schnell geht aber eben auch teuer ist und ein hohes Zollrisiko mit sich bringt. Meistens empfiehlt sich bei einer kleineren Bestellung daher die "Small SAL" Variante unter 2kg, welche ca. 7-10 Tage aus Japan unterwegs ist. Aber ich hab auch schon größere Bestellungen auf 2 Päkchen aufgeteilt. "Small SAL" ist aber nicht gleich SAL, es geht wie gesagt nur bis zu einer gewissen Größe und 2kg Gewicht, kostet dafür aber auch nur max. 2080 Yen (ca 17 Euro).

      Auf Japanisch nennt sich diese Versandart "小型包装物" (Kogatahousoubutsu), hier noch der englischer Link zur Seite mit den exakten Versandkosten: post.japanpost.jp/int/charge/list/normal2_en.html#
      (Bei Shipping Type "Economy Air (SAL) auswählen, bei Service Type "small packets").

      Oft muss man das den Riverservice Mitarbeitern etwas erklären, dann machen die das aber auch :)


      REcell schrieb:

      ob die auch cabs verschiken bissl auf der seite nach geschaut^^


      Ja, machen sie. Lohnt sich auf Grund der Versandkosten natürlich nur für Sammelbestellungen per Container oder aktuelle LCD Cabs (Vewlix / Delta) per Flugzeug. Kenne einige Leute, die sich über Riverservice ein Vewlix importiert haben.
      Gazörd Master of the
      Rührei-Ninjutsu Kakutou-Ryu Dojo Ruhrpott

      "Wenn es trifft, ist es nicht random!"

      Doitsu Dashpunch #2 of 3

      3rd Strike: Ken, Necro, Makoto, Ibuki
      Garou: Gato, Terry
      KOFXIII: ?
      VF5FS: ...
    • rs2006.co.jp/overseas.htm

      Gibt auch oben nen button mit "ENGLISH" auf der japanischen Seite. :)
      Spoiler anzeigen
      Main Games:KoF13: K'/Yuri/Kyo / Groove on Fight: M-A-D+Larry / MBAACC: F-Mech
      Side Games: FHD: Mizoguchi / AH3: Kamui(Evil) / KoF 2k2UM: Kyo Klone / GGAC: Robo-Ky / Rise of the Robots 2: Crusher / VS: Zabel / Dan-Ku-Ga: Lihua / KoF98(UM): Kyo/O.Yashi/Ex.Yuri (Ex.Mary/Ex.Yuri/Kasumi) / LB2: P-Mukuro

      Mein Youtube Channel
      Team NoFlameBait
      芯呪流
    • killa_hillz schrieb:

      REcell schrieb:

      ob die auch cabs verschiken bissl auf der seite nach geschaut^^

      Denke alle Leute die aus Japan Cabs importieren, beziehen Sie von RS. Meist per Air Mail, was mit ca. 80.000Yen, ca. 700,-€
      dazu kommen Zollgebühren, 19% EUst. Meine Vewlix F kommt auch von dort.

      killa_hillz schrieb:

      REcell schrieb:

      ob die auch cabs verschiken bissl auf der seite nach geschaut^^

      Denke alle Leute die aus Japan Cabs importieren, beziehen Sie von RS. Meist per Air Mail, was mit ca. 80.000Yen, ca. 700,-€
      dazu kommen Zollgebühren, 19% EUst. Meine Vewlix F kommt auch von dort.

      Wuste garnicht ,dass nochjemand ein Vewlix in Köln hatt! :D

      Was musstet du denn alls endsumme bezahlen . :p:
    • Just dieser Minuten brachte mir der DHL Mensch mein erstes Packet von Riverservice; nachdem gerade einmal 5 Tage (respektive 3 Werktage) verstrichen sind.
      Als Erstbestellung achtete ich drauf, die magische Warenwert-Freigrenze zunaechst einmal nicht zu ueberschreiten.
      Die "small SAL" Versandart wurde mir verwehrt und stattdessen auf das "ePacket" via SAL ueber Japan Post ausgewichen, was die Versandkosten deutlich steigerte; in meinem Fall belief sich diese auf 1689¥
      Faszinierend ist jedoch der Umstand, dass 14 Buttons inklusive Transport trotzdem guenstiger waren, als jede Bezugsquelle innerhalb Europas.

      Nice auch: Neben einem in einer Plastiktuete versiegelten packing beans fand sich eine Packung morinaga.co.jp/catalog/detail.php?id=PRD2009-08-0170 als Fuellermaterial. =D
    • 4549 JPY (ca 35 EUR)
      Zum Vergleich: Im Arcadeshop waeren das 52,45€, bei SmallCap 54,50€, bei Arcadeworld UK 57,15€, bei StarCap 59,72€ bei Otakushop.fr etwa 60€ gewesen und Arcadeforge/Shadaloo haette nur die Haelfte auf Lager gehabt.
      Und selbst wenn ich die auf Hawaii bei Paradisearcade bestellt haette, waeren es "ebenso" 56.28 gewesen. Ergo ist die geographische Lage der Ware nahezu irrelevant; vielmehr scheint der Unterschied, ob bei Dritthaendlern oder beim "Direktvertrieb" eingekauft wird, ungleich gewichtiger.
    • DrFreudlos schrieb:

      4549 JPY (ca 35 EUR)
      Zum Vergleich: Im Arcadeshop waeren das 52,45€, bei SmallCap 54,50€, bei Arcadeworld UK 57,15€, bei StarCap 59,72€ bei Otakushop.fr etwa 60€ gewesen und Arcadeforge/Shadaloo haette nur die Haelfte auf Lager gehabt.
      Und selbst wenn ich die auf Hawaii bei Paradisearcade bestellt haette, waeren es "ebenso" 56.28 gewesen. Ergo ist die geographische Lage der Ware nahezu irrelevant; vielmehr scheint der Unterschied, ob bei Dritthaendlern oder beim "Direktvertrieb" eingekauft wird, ungleich gewichtiger.

      hmm, danke für die info.
      werde meine nächste bestellung dann mal da tätigen.