Der Fernseher/Monitor Empfehlungsthread - All about Input Lag

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Du gehst von dieser Page aus oder?
      Und dort steht der KDL-46Z4500 drin nicht der 40z...
      Die habe das gleiche Panel drin aber irgendwie sind die größeren broken.
      Im Hifi Forum wurde oft davon berichtet das ab der größe über 40z nur noch probleme gibt...

      Ich will ja mein tv nicht verteidigen oder so :P
      Ich habe ihn mir ja extra deswegen geholt (Inetnet recherche) weil er bis dato der Tv mit dem wenigsten Lag war/ist. :rolleyes: (So wie du halt)

      Werde heute mal mein CRT usw. zusammen suchen und diesen richtigen Test machen!.....

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von NITRO ()

    • NITRO schrieb:

      Du gehst von dieser Page aus oder?
      Und dort steht der KDL-46Z4500 drin nicht der 40z...
      Die habe das gleiche Panel drin aber irgendwie sind die größeren broken.


      Ahh gut, das kann natürlich sein, dass andere Größen auch andere Werte haben, was natürlich kacke ist, da man nicht nur für ein Modell recherchieren muss, sondern auch für verschiedene Größen -___- Bei manchen Herstellern/Modelle ist es egal, welche Größe, aber bei manchen Herstellern/Modellen schwankt der Input Lag je nach Größe..... Ist glaub aber eher die Seltenheit. Blöd im Falle des Z4500, wenn man den gerne in Größer hätte...
      Follower of the
      ゲーセン道 - The Way of the Arcade
      Doitsu Dashpunch #1 of 3
      コンボができねえPrügelはただのPrügelだ!
    • Prügel ich nehme alles zurück :huh:

      Ich habe mal den Test vom AVS Forum mal nach gestellt.
      Und kann nun schon sagen selber Testen ist alles was Zehlt.!


      Pc + CRT + HD Tv und Digi Came.

      Dabei habe ich es wie Folgt aufgebaut:
      - Graka, DVI zu VGA Adapter, VGA Kabel zum CRT
      - Graka, DVI zu HDMI Kabel zum Tv.
      - Die angegeben Pc Setting
      - Programm: FlatpanelsHD

      Inwiefern sich die Adapter und der Pc auf das Ergeniss auswirken weis ich nicht genau... evtl. 1 oder 3 ms.

      Aber bin so auf die inetwa gleichen Werte wie beim dday gekommen.
      HDMI 1080p Gaming mode = 20ms
      Also etwas über 1 Frames Lag beim Sony KDL 40z 4500.
      1 Frame= 16,6ms



      Habe dann gleich auch meinen TF getestet.
      - Graka, DVI zu VGA Adapter, VGA Kabel zum CRT
      - Graka, DVI zu VGA Adapter, VGA Kabel zum TFT

      VGA 1080p = 0 - 10 ms




      Typ : TFT
      Hersteller: Benq
      Modell: G2220HD
      Bildschirmdiagonale (inch): 22
      Input Lag : 0 ms* 0-10 ms***
      Besonderheiten: 16:9, Full HD, VGA, DVI, Schwarz Klavierlackoptik
      Hersteller Seite
      Preise nun für um die 120€
      *GH-Test *** Test verfahren vom AVS Forum nach gestellt


      Ich hatbe ihn vor mehr als einem Jahr für 150€ gekauft, da hatte ich aber noch nichts mit Bemus am hut, geschweige den gewust was mit Inputlag ist.
      Habe nur auf Preis, Aussehen und Reaktionszeit geachtet, da es mein Office Monitor ist.
    • Bei den hdtvtest.co.uk muss man ziemlich aufpassen mit was der Input-Lag überhaupt verglichen wird. Die Vergleichen mal mit nem Samsung F96, dann mit nem Dell 2209wa und dann wieder mit nem CRT.
      Die DDay Tests wurden mit einem Notebook + FlatpanelsHD gemacht, der Input-Lag ist vermutlich eher etwas höher.

      Der Einsatz von nem einfachen Timer wie FlatpanelsHD führt auch zu Ungenauigkeiten, SMTT oder ähnliche funktionierende Freeware/Opensource-Alternativen (irgendwo im AVS-Forum Thread dürften die verlinkt sein :P ) wären da auch besser.
    • mhh der LG soll aber nen zeimlich schlechtes Bild bei TV BEtrieb haben sowie ganz ausgeprägten Soap Effekt, klang zuerst sehr geil das Ding
      Zitat von MO:

      Frauen und grillen! Frauen gehen echt auf wenn sie nen Salat zum grillen machen können, wenn wir ne Combo drücken ist das genauso
    • Habe ganz vergessen zu Schreiben, dass der GH 5 Latenz Test nicht mit dem Mikrofon geht.
      Das HeadSet Mikro klappt wohl im Spiel (bei mir nicht....) aber der Latenz Test ist nicht so ausgelegt.!
      Habe aber gelesen das es bei Rock Band 2 so einen Test mit Mikrofon gibt, nur gibt es das Spiel nicht als Demo auf XBL.....

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von NITRO ()

    • NITRO schrieb:

      Prügel ich nehme alles zurück :huh:


      Hehe, Leider....

      Nitro schrieb:

      Aber bin so auf die inetwa gleichen Werte wie beim dday gekommen.
      HDMI 1080p Gaming mode = 20ms
      Also etwas über 1 Frames Lag beim Sony KDL 40z 4500.
      1 Frame= 16,6ms


      20 ms hört sich im Vergleich zu 0 ms natürlich viel an, aber ist trotzdem noch ein super Wert. Du hast es ja bis jetzt auch noch nicht bemerkt ;) Aber gut, dass du den Test gemacht hast. Damit sehen wir ungefähr, dass die Werte vom Dday stimmen.


      stray schrieb:

      Die DDay Tests wurden mit einem Notebook + FlatpanelsHD gemacht, der Input-Lag ist vermutlich eher etwas höher.


      Kommt aufs Notebook an. Viele PC-Monitore sind lagfrei. Siehe oben


      voaddi schrieb:

      mhh der LG soll aber nen zeimlich schlechtes Bild bei TV BEtrieb haben sowie ganz ausgeprägten Soap Effekt, klang zuerst sehr geil das Ding


      Welchen meinst du? Den SL8500er? Bin ziemlich zufrieden was das DVB-T-Bild angeht und ich sitze gerade 2,5 m entfernt vom TV. Der LG hatte ein besseres TV-Bild/SD-Bild als z.b. der Sharp LE705, der ToshibaZV635 oder der Sony EX505 (glaub ich). Das gute Bild des LGs war für mich der Kaufgrund gegenüber dem Sharp (obwohl der einen geringeren Input Lag hat), da der im SD-Bereich sehr schlecht ist. Der Soap-Effekt kann durch die 200hz-Funktion entstehen. Einfach ausschalten und weg ist der Soap-Effekt ;)
      Follower of the
      ゲーセン道 - The Way of the Arcade
      Doitsu Dashpunch #1 of 3
      コンボができねえPrügelはただのPrügelだ!
    • Prügel schrieb:

      20 ms hört sich im Vergleich zu 0 ms natürlich viel an, aber ist trotzdem noch ein super Wert.
      Jo sehe ich auch so, zu der Zeit und in der Größe Top teil.....

      Prügel schrieb:

      Du hast es ja bis jetzt auch noch nicht bemerkt ;)
      Habe es schon paar mal bemmerkt, da ich öfter mal am CRT Spielen muss wenn Freudin im Wohnzimmer am Lernen ist ;)


      Mal schauen evtl. stell ich mir so einen iiyama ins Arbeitszimmer :)
      Wenn schon denn schon, man hat es ja.... :D
    • NITRO schrieb:

      Kurini schrieb:

      Was LCD-TV's angeht kann ich den Sony Bravia KDL 40 Z 4500 Empfehlen.
      Gibt den sogennanten Text Mode der die zusatz Filter und auch MotionFlow (200hz) ausschaltet.
      Den TV besitzen einige Spieler hier im Forum.
      Jop ich habe ihn auch.

      Aber wieso hast du Text Mode an?
      Er hat einen Gaming Mode....der alles ausschaltet ....
      Hab mich da vertan, der Modus heist Spiele/Text-Modus.
      Film Modus dazu aus.
      Pause...
    • Ich habe mir gestern den Iiyama ProLite E2210HDS den exemeinte geholt, beim Atelco in Düsseldorf für 160€ es waren auch nur noch zwei von da.

      Habe dann gleich den Test mit dem CRT usw. duchgeführt.
      War dann verwundert das so bei ca. 10 Fotos 1 bis 2 dabei waren mit Lag von 10ms im Gaming Mode. Da war ich schon derbe angepisst ^^ wäre ja unter einem Frame aber trotzdem.... :)

      Dann ein bischen im Inetnet gesurft und dann raus gefunden dass dieses Input-lag Test Setup nicht 100%-tig ist und nur ein anhalt ist.
      z.b. das diese 10 ms vom auslöser der Digi came kommen können.

      PRAD Reportage: Inputlag 26 Seiten wirkliches Fachwissen!
      Wichtiges
      Die Messmethoden und deren Probleme Seite 1 u. 2
      Abschließende Betrachtung und Fazit

      Nach diesem bericht kann man also nur eine grobe richtung angeben mit den mitteln die man zu Hause hat!


      Also kann man sagen der Iiyama ProLite E2210HDS
      Liegt bei weit unter einem Frame oder 0.





      Ich weis ja nicht wie genau das Thema weiterhin hier aussehen soll...
      - Erste Beitrag ein bischen besser strukturieren.
      - evtl. ein Aufruf im Forum das alle mal ihre TFT, HD Tv angeben oder ob sie doch noch mit einer Röhre Spielen.

      Eigendlich ist dieses Thema bis jetzt nie wirklich richtig im Forum angesprochen worden.
      Bin sogar der Meinnug das sowas in die Wiki müste.
    • NITRO schrieb:


      PRAD Reportage: Inputlag 26 Seiten wirkliches Fachwissen!
      Wichtiges
      Die Messmethoden und deren Probleme Seite 1 u. 2
      Abschließende Betrachtung und Fazit


      Ah, das hab ich mir auch mal durchgelesen.... aber gut. Kommt in den ersten Post.

      Ich weis ja nicht wie genau das Thema weiterhin hier aussehen soll...
      - Erste Beitrag ein bischen besser strukturieren.
      - evtl. ein Aufruf im Forum das alle mal ihre TFT, HD Tv angeben oder ob sie doch noch mit einer Röhre Spielen.


      - Der erste Beitrag wird nach und nach geordnet. Der Input von HE-Membern hilft mir dabei sehr. So wie deine Prad-Links
      - Die Röhren lasse ich draußen, da nach denen niemand fragt. Eine Sammlung von TFTs und HD TV war eigentlich das Ziel des Thread und eine Informationssammlung für Leute die nicht wissen, was sie kaufen wollen. Je mehr Leute ihre HD TVs/TFTs empfehlen, desto besser. Jedoch möchte ich das mit ms sekunden-Angaben, so genau wie es halt geht (und mit Quellen).


      ]Eigentlich ist dieses Thema bis jetzt nie wirklich richtig im Forum angesprochen worden.


      Aus dem Grund gibt es den Thread jetzt, da mir diese halbherzigen Threads davor zu dünn waren. Man kennt ja auch das Problem. Man sucht nen guten Bildschirm, muss sich aber durch tausende threads durchlesen in X-Foren. Das frisst Zeit. Ich glaube, dass ich für meinen Fernseher drei monate recherchiert, da ich auch nur teils halbherzige Angaben zum Input lag gefunden habe. Wenn dann hier was gesammelt wird, dann ist das ne schnell abrufbare Datenbank für die HE-Mitglieder und man weiss, dass die hier vorgestellen Bildschirme für Bemus was taugen (oder nicht)


      Bin sogar der Meinnug das sowas in die Wiki müste.


      Das ist geplant! Brauch nur noch mehr Infos/besseres layout.
      Follower of the
      ゲーセン道 - The Way of the Arcade
      Doitsu Dashpunch #1 of 3
      コンボができねえPrügelはただのPrügelだ!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Prügel ()

    • Die schönen Panasonics aus dem avsforum gibt es leider nicht in Europa.
      Bzw selbst Panasonic konnte mir die euro Gegenstücke nicht nennen.

      "...Bedauerlicherweise liegen uns keine detaillierten Informationen über
      Produkte
      anderer Vertriebsgebiete vor..." <--dachte das ist eine Firma !?

      "Die vorstehenden Auskünfte werden von uns nach bestem Wissen gegeben.
      Sie
      sind nicht rechtlich bindend. Insbesondere stellen sie keine
      Eigenschaftszusicherung
      dar, die Ansprüche gegen uns oder Ihren
      Fachhändler begründen."

      Wenn man also in enem Ami Forum einen tollen HDTV findet erstmal gegenchecken bevor man sich freut.
    • Ich habe mit meinen Iiama E2210HDS (Der Tekkentreff Monitor / Kostet 160€) auch viel Test´s gemacht, Fotos und Videos, und bei den Videos kommt echt das gleiche raus wie bei dem Spectre X270W, aber halt auf 1920x1080@60 hz null Lag... :P
      Und das der TFT ab und an im vorsprung ist kann auch von vielen anderen Faktoren ab hängen, hatte das auch 2 oder 3 mal..... da diese Testmetohde nicht 100%tig ist.
      REPORTAGE: Inputlag


      Hätte ich mal eine besser Camara würde ich es mal uppen.... ;/
      Mal ein bischen prollen und so ^^
      Ich schaue mal was sich da machen läst.!


      Aber cooler Monitor!
      Ab gibts es ihn in der Eu Amazon Spuckt nichts aus..... O.o

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von NITRO ()

    • hey leute!

      muss mir einen neuen TV zulegen und zwar einen 37'' (größer geht nicht wegen dem platz).
      bis jetzt würden mich diese 2 geräte auf amazon interessiern:

      LG 37LE5300
      Philips 37PFL5405H/12

      leider konnte ich noch keine aussagen über den input lag zu den beiden geräten finden.
      hat jemand erfahrungen damit oder kann mir einen anderen 37'' TV empfehlen?

      danke im voraus!
    • RE: Dell E773c [VGA - CRT] vs [HDMI - LCD] Spectre X270W

      sh1Nd schrieb:



      X( ...wurd aber auch zeit

      Edit: Wurde in den Sammelthread verschoben!


      Hat sogar Vesa 100, interessante Sache.
      Wo bezieht man den in DE?
      "cant believe this, only grand finals should be on start page, the raiden player healing care is mvc3 player and known mk9 hater.. obvious troll XDDD cant be more troll, i lol,d very very hard"
    • Badsaint schrieb:


      muss mir einen neuen TV zulegen und zwar einen 37'' (größer geht nicht wegen dem platz).
      bis jetzt würden mich diese 2 geräte auf amazon interessiern:

      LG 37LE5300
      Philips 37PFL5405H/12

      leider konnte ich noch keine aussagen über den input lag zu den beiden geräten finden.
      hat jemand erfahrungen damit oder kann mir einen anderen 37'' TV empfehlen?

      danke im voraus!


      Guck einfach mal die Links auf dem ersten Post durch. Im Hi-Fi-Forum findest du vlt. antworten.

      Ansonsten kann ich dir den LG 37SL8500 oder den Sharp Aquos LE705 empfehlen. Beide Modell haben einen sehr niedrigen Input Lag.

      Der LG LE5300 hat glaub einen höheren. Soweit ich weiss, gibt es bis jetzt noch keinen LED-Fernseher von LG, der so schnell wie die LCDs ist.....
      Follower of the
      ゲーセン道 - The Way of the Arcade
      Doitsu Dashpunch #1 of 3
      コンボができねえPrügelはただのPrügelだ!