Dual Strike Support Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dual Strike Support Thread





      Dual Strike ist eine Controller Interface für:
      • Playstation 3,
      • XBox1
      • PC HID Game Controller
      • PC Keyboard Encoder


      Am PC kann es als Gamecontroller oder als Tastaturinterface (Keyboard Encoder bspw. für MAME) verwendet werden. Als Tastaturinterface dient es zur Umwandlung von digitalen Eingabesignalen per Pushbutton und Joystick in Tastatur-Anschläge.

      Über eine Schnittstelle können sogenannte Padhacks angeschlossen werden. So ist es zum Beispiel möglich die Spielekonsolen XBox360, Dreamcast und andere zu unterstützen.

      Dual Strike bietet folgende Merkmale:
      • 24 Schraubklemmen
        • mit 19 Signale für Joystick und Buttons
        • mit 3 GND Anschlüssen und einem 5V Anschluß für einfache Verkabelungen
        • Die Signalkabel werden einfach in die Reihenklemmen geschraubt, es sind keine Lötkenntnisse erforderlich.
      • USB Anschluß über eine USB B Buchse
      • Unterstützt die Spielekonsolen PS3, XBox1, PC (als Gamepad oder Tastatur) und über eine Schnittstelle weitere Konsolen wie zum Beispiel XBox360 und Dreamcast.
      • Automatischer Erkennung der jeweils angeschlossenen Spielekonsole.
      • Keyboard Encoder
        • mit 4 programmierbaren Buttonlayouts, diese können über eine Konfigurations-Software angepasst werden
        • on-the-fly Wechsel der Buttonlayouts während der Benutzung
        • Reset-feste Programmierung
        • MAME-Einstellungsmodus, in dem die Funktionen “Test”, Lautstärkeregelung, Reset, Menu usw. auf den Buttons liegen.
        • Wechsel zwischen Spieler1 Layout und Spieler2 Layout für Control Panels mit nur einem Joystick.
        • Unterstützt Standard MAME Tastatur Einstellungen. Es ist keine Konfiguration von MAME erforderlich.
      • Spielekonsole PlayStation 3
        • PS Button wird unterstützt.
        • Das digitale Pad und die analogen Sticks LS und RS (Thumbsticks) werden unterstützt.
        • L3 und R3 werden unterstützt
      • PC Gamecontroller
      • XBox1 Gamecontroller
      • Konfigurationsprogramm als Download (URL) erhältlich.
      • Externe Schnittstelle zum Anschluß weiterer Controller


      Damit ist Dual Strike für den Einsatz in den Arcade Stick und Automaten hervorragend geeignet.

      Schnell-Installation

      Beispielweise ist hier der Anschluß eines Dual Strikes in einen Arcade Stick für die Playstation 3 dargestellt. Hier sind 11 Buttons und ein Joystick verkabelt. die Button sind mit den Namen LK, MK, HK, 4K, LP, MP, HP, 4P, Select, Home und Start gekennzeichnet. Die gleichen Namen sind auf dem Dual Strike Platine wieder zu finden. Die Joystickrichtungen werden mit up, down, left und right gekennzeichnet. Sie stehen für Hoch, Unten, Links und Rechts. Alle Buttons und der Joystick brauchen eine gemeinsame GND (Masse) - Leitung, damit die Eingaben registiert werden können. Die Masseleitung wird über die GND Anschluß verbunden.



      Konfiguration Dual Strike

      Dual Strike Konfigurations Editor

      Entpacke das ZIP files und starte das Programm mit Doppelclick auf die Datei "Dual Strike v2 Config Editor.bat"

      Führe folgende Schritte am PC aus:

      1. Halte Select am Stick gedrückt.
      2. Stecke das USB Kabel des Sticks ein.
      3. Warte kurz (1-2 Sekunden) und lasse Select wieder los.


      -> Erwartetes Ergebnis : Die Lampe unten rechts in der Konfigurations Applikation wird grün.

      Firmware Update

      Firmware

      1. Beim Einstecken des Sticks drückst du Start und hältst Start auch weiterhin gedrückt.
      Erwartetes Ergebnis : Die Bootloader HID wird erkannt.

      2. Du gehst in das entpackte Verzeichnis und klickst die Datei "update_firmware.bat" doppelt.
      Erwartetes Ergebnis : Zwei CMD Shell Fenster öffnen sich und du siehst Information über die Aktualisierung der Firmware.


      Anschluß eines xbox360 Pads an Dual Strike

      Für den Anschluß eines xbox360 Pads werden Lötkenntnisse benötigt.
      Hier ist die Spezifikation der Dual Mod Schnittstelle. Über ein Flachbandkabel wird das Dual Strike an ein xbox360 Pad angeschlossen. Das Flachbandkabel wird auf der einen Seite an das Dual Strike gesteckt und auf der anderen Seite an das xbox360 Pad angelötet. Pin 1 des Flachbandkabels ist rot und ist Pin1 in der folgenden Tabelle. Auf dem Dual Strike befinden sich pro Schraubklemme Beschriftungen. Die Beschriftungen sind in der Tabelle unter der Spalte Bemu Slang aufgeführt.



      Als Xbox360 Platine empfehle ich eine TE Platine oder das Fight Pad.







      Mein Blog auf die Dual Strike Einträge gefiltert.

      Das Dual Strike kann in meinem Shop bestellt werden.
      und im Arcadehop


      Dual Strike v2 im ArcadeShop



      TUTORIALS, EINBAUANLEITUNGEN

      Tutorial über den Einbau von Dual Strike in einen Madcatz TE 8von IvIePhisto) : LINK

      Tutorial über den Einbau von Dual Strike in einen SE Stick : Testartikel und Tutorial auf ONPSX.net

      Thread im SRK

      Dual Strike ist Open Source.

      Dieser Beitrag wurde bereits 24 mal editiert, zuletzt von bencao74 ()

    • Wie wär's mit:

      Mjölnir, Mjöllnir, Mjolnir, Mjølner oder Mjölnar
      : (Bedeutung umstritten, womöglich „Malmer“, „Blitz“ oder „glänzende Blitzwaffe“) heißt in der germanischen Mythologie ein Hammer, die magische Waffe des Gottes Thor, mit der dieser die Feinde der Götter, vor allem die Thursen (Riesen) und die Midgardschlange bekämpfte.
      :thumbsup:

      de.wikipedia.org/wiki/Mj%C3%B6lnir




      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rollz ()

    • sehr nice Jochen.

      Was meinst du mit Bootloader und IMP like Board ?

      Den Namen Cthulu oder UPCB zu übertreffen sollte eigentlich nicht schwierig sein lol.
      Würds einfach Bencao PCB nennen :)
      Ah da kommen die 09er. Was wollt's ihr ihm für Tipps geben?
      Short, Short, Super. Lernst' dann in SF5!
    • Bootloader :

      Das hier ist die erste Version, sowohl von der Firmware, als auch von der Hardware. Die Entwicklung wird aber nicht stehen bleiben und an der Firmware wird sich mit der Zeit sicherlich noch etwas ändern. Mit einem Bootloader könnte die Firmware ohne weitere Geräte auch von einem Laien aktualisiert werden.

      Imp Board.



      Ganz rechts siehst du einen Schalter. Mit solch einem Schalter wählst du zwischen xbox360 oder PS3 Modus. Schön wäre es, diesen Schalter nicht zu haben. Einfach reinstecken, PS3 Modus funktioniert. Reinstecken und gleichzeitig Start-Taste (oder welche auch immer) drücken, xbox360 Modus läuft. Genau das macht ein IMP Board.

      Grüße,
    • bencao74 schrieb:

      Hi,

      so, ich kann mich noch nicht so recht entscheiden. Uniter klingt etwas zu sehr nach UPCB. Was sagt ihr zu Mjolnir?

      Grüße,

      bencao
      Als legal verwendbares „germanisches“ Symbol hat in jüngerer Zeit auch die rechtsextreme Szene den Thorshammer für sich entdeckt. Aus diesem Grunde wird er immer häufiger auch in Listen rechtsextremer Symbole und Zeichen geführt. Aufgrund seiner Beliebtheit auch bei Personen, die nicht der rechten Szene angehören, und weil ihm ein unmittelbarer Bezug zur NS-Zeit fehlt, weil er nicht als offizielles Zeichen der NS-Regierung oder irgendeines ihrer Organe geführt wurde, kann der Thorshammer für sich genommen allerdings nicht als rechtsextremes Erkennungsmerkmal gelten.
      „Mjölnir“ war auch der Künstlername des Reichsbeauftragten für Künstlerische Formgebung Hans Herbert Schweitzer, eines bekannten Grafikers aus der Zeit des Dritten Reichs.

      Na ja... :D
      -
    • dash schrieb:


      Als legal verwendbares „germanisches“ Symbol hat in jüngerer Zeit auch die rechtsextreme Szene den Thorshammer für sich entdeckt. Aus diesem Grunde wird er immer häufiger auch in Listen rechtsextremer Symbole und Zeichen geführt. Aufgrund seiner Beliebtheit auch bei Personen, die nicht der rechten Szene angehören, und weil ihm ein unmittelbarer Bezug zur NS-Zeit fehlt, weil er nicht als offizielles Zeichen der NS-Regierung oder irgendeines ihrer Organe geführt wurde, kann der Thorshammer für sich genommen allerdings nicht als rechtsextremes Erkennungsmerkmal gelten.
      „Mjölnir“ war auch der Künstlername des Reichsbeauftragten für Künstlerische Formgebung Hans Herbert Schweitzer, eines bekannten Grafikers aus der Zeit des Dritten Reichs.

      Na ja... :D
      Oh mann. Wenn ich sowas lese (also den Wikipediaartikel) kann ich nur den Kopf schütteln. Die nordische/germanische Mythologie hat mal gar nix mit Deutschtum oder Nationalismus und schon gar nicht Nationalsozialsimus und Rechtsextremismus zu tun. Der Glaube erstreckte sich ja über ganz Nordeuropa und nicht nur über das heutige Deutschland. Wenn sich jetzt ein paar Braunhemden aus der Lausitz nen Hammer umhängen und meinen sie täten etwas urdeutsches kann ich nur lachen.

      Aber ich kann verstehen das sich nun jemand, wie jetzt z.B. dash, davon abgestoßen fühlt obwohl es eigentlich keinen Grund dafür gibt (ich mag nämlich nordische Mythologie^^)